Preis der Fachgruppe

Preis der Fachgruppe für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Waschmittelchemie

In unregelmäßigen Abständen vergibt die Fachgruppe Chemie des Waschens den "Preis der Fachgruppe" für verdiente Persönlichkeiten im Themenumfeld der Chemie des Waschens.

Preis der Fachgruppe 2020

Prof. Dr. Heinz Rehage

Anlässlich der European Detergents Conference am 28.10.2020 in Berlin verlieh die Fachgruppe Chemie des Waschens an Prof. Dr. Heinz Rehage den Preis der Fachgruppe 2020.

Der Preis wird Prof. Dr. Heinz Rehage verliehen in Würdigung seiner grundlegenden Arbeiten auf den Gebieten der Tensid- und Kolloidforschung. Seine Arbeiten zu Schäumen, Gelen, Emulsionen, Nanopartikeln und ultradünnen Filmen zeichnen sich durch hohe Kreativität aus, sind aber gleichzeitig sehr praxisnah und anwendungsorientiert. Insbesondere die Arbeiten zu gesteuerten kolloidalen Systemen zeigen neue Wege auf für innovative Strategien in den Materialwissenschaften.

Prof. Dr. Heinz Rehage wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2001 mit dem Innovationspreis des Landes NRW. Er hat viele Jahre im Vorstand der Fachgruppe Chemie des Waschens mitgearbeitet und war auch in weiteren wissenschaftlichen Organisationen wie der Kolloidgesellschaft und einigen IUPAC-Kommissionen engagiert.

 

Preis der Fachgruppe 1999ff

Jahr Name Institut/Ort
2020 Prof. Dr. Heinz Rehage Technische Universität Dortmund
     
2015

Prof. Dr. Wolfgang von Rybinski 

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2008

Prof. Dr. Olle Söderman 

Lund University, Sweden

2004 Günter Wagner  Kassel
  G. Hauthal LeunaProf. Dr. Herrmann G. Hauthal Leuna
2003 Dr. Hans Andree Leichlingen
2001 Dr. Markus Lade Frankfurt am Main
1999 Prof. Dr. C. Grugel Hannover

 

zuletzt geändert am: 27.04.2021 10:50 Uhr von rkl