Technology Tour

Die SEC Technology Touren

Bei der ESOC in Darmstadt

Die Seniorexperten unternehmen gemeinsam Exkursionen. Bei diesen Veranstaltungen steht neben der Entdeckung von neuen Horizonten auch der soziale Kontakt der Senioren im Vordergrund.

Eine Besichtigung des Industrieparks Höchst und der Laboratorien von Sanofi-Aventis am 23. Mai 2007, die 1. SEC Technology Tour, machte den Anfang. Diese Exkursion wurde von Holger Bengs organisiert; alle weiteren Touren organisierte Wolfgang Gerhartz.

Am 16. Juni 2009 fand die 2. SEC Technology Tour statt. Diesmal trafen sich Mitglieder der Seniorexperten Chemie gemeinsam mit den Pensionären der VAA-Werksgruppe IPW (Industriepark Wolfgang in Hanau) in Zwingenberg an der Bergstraße und auf dem Auerbacher Schloss, danach besichtigten sie die BRAIN AG in Zwingenberg.

Die 3. SEC Technology Tour führte am 30. August 2010 nach Darmstadt. Dort wurde die ESOC besichtigt (Europas Tor zum Weltall). Anschließend nahmen die Senioren an einer Führung zu den Jugendstilvillen auf der Mathildenhöhe teil.

Am 26. August 2011 startete die 4. SEC Technology Tour nach Erbach im Odenwald. Auf dem Programm standen die karolingische Einhardsbasilika in Steinbach, die Stadt Erbach und zum Abschluss eine Besichtigung der Firma Koziol.

Die 5. SEC Technology Tour am 14 Nov 2013 führte nach Darmstadt. Nach Besichtigung des Hundertwasser-Hauses (Waldsprirale) besuchte die Gruppe die Firma Merck mit Schwerpunt organic light-emitting diodes (OLED).

 

 

Technology Touren

SEC Technology Touren werden derzeit organisiert von Wolfgang Gerhartz, Tel 06251-938558. Anregungen zur Gestaltung künftiger Exkursionen sind willkommen.

zuletzt geändert am: 22.01.2014 - 14:32 Uhr von W.Gerhartz