AK Archäometrie

Arbeitskreis Archäometrie

Der Arbeitskreis Archäometrie (AKA) ist eine Struktur innerhalb der GDCh-Fachgruppe Analytische Chemie und beschäftigt sich mit natur-, technik- und geisteswissenschaftlichen Aspekten hinsichtlich der Bearbeitung kulturhistorischer Fragestellungen sowie mit der Erforschung und Konservierung von Kulturgütern. Der Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Einzelpersonen, Instituten und Firmen, die an den durch den Arbeitskreis vertretenen Arbeitsgebieten und Arbeitsmethoden interessiert sind.

Shortlink zu dieser Seite: www.gdch.de/archaeometrie

Jahrestagungen Archäometrie & Denkmalpflege

Die nächste Jahrestagung findet im März 2025 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden statt.

18.-21. März 2023 in Mannheim: Webseite; Tagungsband
17.-19. März 2021 (virtuell): ProgrammTagungsband
11.-14. September 2019 in Wien: Tagungsband
20.-24. März 2018 in Hamburg: Tagungsband
27.09.-1.10.2016 in Göttingen: Programm
25.-28. März 2015 in Mainz

Vorstand 2023-2026

Dr. Anika Retzmann (Vorsitz), Bundesanstalt f. Materialforschung und -prüfung, Berlin
Prof. Dr. Ester S.B. Ferreira (stellv. Vorsitz), Technische Hochschule Köln
Dr. Annemarie E. Kramell (Schriftführung), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

ANALYTICA CONFERENCE 2024

09.-11.04.2024
Int. Congress Center
München (ICM)
Vortragsprogramm
Poster-Einreichung

Downloads

Arbeitsrichtlinien

Jahresberichte

2023
2022

2021
2020
2019

Kontakt

GDCh-Geschäftsstelle
Dr. Carina S. Kniep
Tel.: +49 69 7917-499

 

 

 

zuletzt geändert am: 22.02.2024 09:47 Uhr von M.Fries