Vorstand

Vorstand der GDCh-Fachgruppe Chemie des Waschens

2018-2021

Prof. Dr. Birgit Glüsen (Vorsitz), Technische Hochschule Köln, Leverkusen
Dr. Paula Barreleiro (stellv. Vorsitz), Werner & Mertz GmbH, Mainz
Dr. Felix Müller (stellv. Vorsitz), Evonik Degussa GmbH, Essen
Prof. Dr. Dirk Bockmühl, Hochschule Rhein-Waal, Kleve
Dr. Carsten Cohrs, Clariant Produkte GmbH, Frankfurt
Dr. Michael Dreja, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf 
Dr. Edgar Endlein, Werner & Mertz GmbH, Mainz
Prof. Dr. Thomas Gassenmeier, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmold 

Wissenschaftlicher Beirat
Dipl.-Ing. Marcus Gast, Umweltbundesamt Dessau-Roßlau
Dr.-Ing. Bernd Glassl, Industrieverband Körperpflege und Waschmittel e.V., Frankfurt am Main
Prof. Dr. Matthias Karg, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Tobias Kimmel, Hochschule Niederrhein, Krefeld
Prof. Dr. Felix Schacher, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dr. Arndt Scheidgen, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
Dr. Katrin Schwarz, BASF SE, Ludwigshafen
Dr. Horst-Dieter Speckmann, Langenfeld
Dr. Torsten Wieprecht, BASF SE, Ludwigshafen

Vorstandswahl für die Amtsperiode 2022-2025

Am 31. Dezember 2021 endet die Amtsperiode des Vorstands der GDCh-Fachgruppe Chemie des Waschens. Da aus den Reihen der Mitgliedschaft keine weiteren Personen für die Vorstandswahl nominiert wurden, wird diese ab dem 4. Oktober 2021 mit folgenden Kandidatinnen und Kandidaten durchgeführt, die alle ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Vorstand für die Amtsperiode 2022-2025 signalisiert haben:

Name

Affiliation

HS/Ind*

Wahlstatus

Dr. Paula Barreleiro

Werner & Mertz GmbH, Mainz

Ind

Wiederwahl

Dr. Thorsten Bastigkeit

Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf

Ind

Neuwahl

Dr. Carsten Cohrs

Clariant Produkte GmbH, Frankfurt

Ind

Wiederwahl

Marcus Gast

Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

HS

Neuwahl

Prof. Dr. Birgit Glüsen

Technische Hochschule Köln, Leverkusen

HS

Wiederwahl

Prof. Dr. Felix Schacher

Friedrich-Schiller-Universität Jena

HS

Neuwahl

Dr. Thorsten Wieprecht

BASF SE, Ludwigshafen

Ind

Neuwahl

*HS: Hochschule/Forschungseinrichtung/Behörde; Ind: Industrie/freie Berufe

Gemäß Geschäftsordnung der Fachgruppe besteht der Vorstand aus maximal elf Mitgliedern (1x Vorsitz, 2x stellver­tretender Vorsitz, max. 8x Beisitz), die jeweils für die Dauer von vier Jahren gewählt werden. Einmalige Wiederwahl ist möglich. Somit stehen für elf neu zu besetzende Vorstands­positionen sieben Personen zur Verfügung. Der Vorsitz wird nach der Wahl aus dem gewählten Vorstand heraus bestimmt.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bei der GDCh hinterlegt haben, erhalten Sie in Kürze einen personali­sierten Link zur Teilnahme an der Online-Wahl. Anderenfalls erhalten Sie die Wahlunterlagen per Post.

zuletzt geändert am: 14.10.2021 14:27 Uhr von C.Kniep