Makromolekulare Chemie

Wer wir sind - Was wir tun

Die GDCh-Fachgruppe Makromolekulare Chemie führt Interessierte aus Hochschulen, Forschungsinstituten und Industrie zusammen und bündelt die Expertisen aus den Bereichen Polymerchemie, -physik und -anwendungen. Durch intensiven Austausch nach innen und außen stellt sich die Fachgruppe den aktu­ellen Herausforderungen in Forschung, Anwendung und Ausbildung im Bereich der ma­kromolekularen Wissenschaften und trägt wirkungsvoll zur Erhaltung & Förderung der Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorts Deutschland bei.

Unsere Ziele sind:

  • Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Polymerchemie, der Polymerphysik und der Anwendung von Polymeren/Polymerwerkstoffen (i) durch Informations- und Erfahrungsaustausch über die Grenzen der polymerwissenschaftlichen Fachdisziplinen hinaus sowie (ii) durch die Diskussion und Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen der GDCh, aber auch mit Verbänden und Organisationen im Umfeld der Polymerwissenschaften,
  • Dialog über gesellschaftliche Entwicklungen und gemeinsame Ziele von Hochschulen, Instituten und Industrie,
  • Sicherung einer exzellenten Ausbildung und Ausbau einer vielfältigen Hochschullandschaft und
  • Förderung und Unterstützung der Studierenden und des akademischen Nachwuchses im Bereich der Polymerwissenschaften sowie Mitwirkung in der Weiterbildung der im Beruf stehenden Fachleute.

Diese Ziele verfolgen wir unter anderem durch:

  • Ausrichtung einer internationalen wissenschaftlichen Vortragsveranstaltung, der Fachgruppentagung "MAKRO". Die Tagung findet in der Regel in geraden Kalenderjahren statt.
  • Durchführung des Nachwuchsworkshops Hochschule mit Vergabe des Reimund-Stadler-Preises sowie von Nachwuchsstipendien. Dieser Workshop bietet dem akademischen Nachwuchs die Möglichkeit, die eigenständige Forschung einem ausgewählten Fachpublikum vorzustellen, und fördert so die Vernetzung untereinander, aber auch die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Instituten und der Industrie.
  • Vergabe von Reisestipendien
  • Mitwirkung am Fortbildungsprogramm der GDCh (GDCh.academy)


Shortlink zu dieser Seite: www.gdch.de/makro

VCW-Stammtisch Kunststoff

MAKRO 2024

16.-18.09.2024
Dresden
Chair: B. Voit
Webseite

Kontakt

GDCh-Geschäftsstelle
Dr. Carina S. Kniep
Tel.: +49 69 7917-499

 

 

 

zuletzt geändert am: 21.05.2024 19:06 Uhr von C.Kniep