2022 Oldenburg

12. SEC -Technology Tour nach Oldenburg

LVI in Oldenburg (© LAVES)

Was wir täglich essen, geht uns alle an. Verdorbene oder gefälschte Lebensmittel will keiner. Zum Glück gibt es Untersuchungsämter, die kontrollieren, was auf den Markt kommt. Bei unserer 12. SEC-Technology Tour nach Oldenburg haben wir die seltene Gelegenheit, so ein Amt zu besuchen!

Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg (LVI) wird am 28. Sep. 2022 seine Tore speziell für uns öffnen. Nach einem Einführungsvortrag, bei dem Lebensmittelfälschungen eine besondere Rolle spielen werden, werden wir in Gruppen à 10 Personen verschiedene Untersuchungsmethoden kennenlernen.

Logistik

Da Oldenburg nicht gerade in der Mitte von Deutschland liegt, benötigen wir bei dieser Tour zwei Übernachtungen. Die Stadt und ihre Umgebung sind indes sehr reizvoll. Deshalb haben wir für Sie um die Besichtigung des LVI herum etwas Besonderes geplant: eine Stadtbesichtigung, zwei gemeinsame Abendessen in uriger Umgebung und einen Ausflug nach Bad Zwischenahn am See mit einer Schifffahrt.

Hotel Meiners und Bad Zwischenahn liegen außerhalb von Oldenburg. Auch das LVI befindet sich im Stadtteil Kreyenbrück, 5-6 km vom Zentrum von Oldenburg entfernt. Wer mit dem eigenen Wagen kommt, sollte Sitzplätze für Personen einplanen, die mit der Bahn anreisen. Bei Bedarf werden wir Bus, Bahn oder Sammeltaxi organisieren.

Vorläufiger Zeitplan

Di, 27 Sep 22

Bis 19 Uhr (oder bis 16 Uhr) Anreise nach Oldenburg, Übernachtung Hotel Meiners
Ab 16 Uhr Stadtrundgang Oldenburg (bei früherer Anreise)
19 Uhr Gemeinsames Abendessen im Ratskeller 

Mi, 28 Sep 22

10 – 12:30 Uhr Besichtigung des LVI in Oldenburg
13-14 Uhr Gemeinsamer Imbiss
14-15 Uhr Fahrt "aufs Land": Bad Zwischenahn
15-16 Uhr Spaziergang im Kurpark Bad Zwischenahn
16-16:40 Uhr Schiff nach Dreibergen
16:40-18 Uhr Kaffee (oder Bier oder…) im Fährkroog
18:10-18:40 Uhr Schiff zurück nach Bad Zwischenahn
18:40-19 Uhr Rückfahrt nach Hatterwüsting
19-23 Uhr Gemeinsames Abendessen im Restaurant Meiners und Tagesausklang

Do, 29 Sep 22

 Rückreise

Kurpark in Bad-Zwischenahn
(© 2019 Hans-Uwe von Grabowski)

Übernachtung

Hotel Meiners, ein ruhiges Hotel in Hatterwüsting, wurde von Uwe von Grabowski liebevoll ausgesucht (DZ: 98 € pro Nacht). Ein Transfer vom Hauptbahnhof Oldenburg kann bei Bedarf organisiert werden.

Kosten

Übernachtung und Essen zahlt jede(r) selbst. Die Führung beim LVI ist kostenlos. Eine Rundfahrt mit dem Schiff  in Bad Zwischenahn kostet 13 €. Der klassische Stadtspaziergang in Oldenburg kostet 7 €; evtl. führt uns Uwe von Grabowski aber auch umsonst. Bei Bedarf organisieren wir für die verschiedenen Transfers Sammeltaxis, die von den Mitreisenden bezahlt werden müssen.

Anreise

Die Zugfahrt zum Beispiel von Frankfurt nach Oldenburg dauert viereinhalb Stunden, z.B. 13:58-18:23 Uhr (Umstieg in Hannover). Transfer zu Hotel Meiners kann organisiert werden. Mit dem Auto braucht man von Frankfurt nach Oldenburg laut Maps ca. 5 h.

Anmeldung

Per e-Mail oder telefonisch bei Wolfgang Gerhartz (eMail oder telefonisch: 06251-938558). Bitte Anmeldung bis spätestens 10 Aug 22. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 30 begrenzt.

Covid-19

Wir setzen voraus, dass Sie alle vollständig geimpft sind und den Nachweis darüber bei Bedarf vorzeigen können. Wir raten zu einem (negativen) Corona-Test kurz vor der Tour.

Anmeldung zur Tour bei Wolfgang Gerhartz (eMail oder Telefon: 06251-938558)

zuletzt geändert am: 09.08.2022 16:58 Uhr von W.Gerhartz