Preise & Ehrungen

Preise & Ehrungen der GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie

Promotionspreis

Seit 2013 verleiht die GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie jährlich bis zu drei Preise für herausragende Promotionen auf den Gebieten der medizinischen und pharmazeutischen Chemie.

Promotionspreis & Preisträger:innen

Innovationspreis

Der Innovationspreis der GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie und der DPhG-Fachgruppe Pharmazeutische/Medizinische Chemie ehrt herausragende Publikationen auf den Gebieten der medizinischen und pharmazeutischen Chemie.

Innovationspreis & Preisträger:innen

Posterpreise

Anlässlich der Jahrestagung "Frontiers in Medicinal Chemistry" vergibt die GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie jedes Jahr eine begrenzte Anzahl an Posterpreisen.

Preisträger:innen

Friedrich-Stolz-Preis

Der Friedrich-Stolz-Preis der GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie und der DPhG-Fachgruppe Pharmazeutische/ Medizinische Chemie würdigt außergewöhnlichen Einsatz, wissenschaftliche Entdeckungen oder innovative Technologien.

Friedrich-Stolz-Preis & Preisträger:innen

EFMC Award 2018 - Prof. Dr. Christa Müller

Nauta Pharmacochemistry Award for Medicinal Chemistry and Chemical Biology Prof. Christa Müller - University of Bonn, Germany

"For her extensive contribution to the field of adenosine and purinergic receptors, from the design of novel ligands to the study of their therapeutic potential, and for her support of the European Medicinal Chemistry community. Dr. Müller is a highly cited scientist who has developed a number of tool compounds now used by many labs around the world. She has set up numerous international collaborations, and is a co-founder of the Pharmacenter in Bonn. Her noted contributions to the Medicinal Chemistry community include continued editorial and advisory duties, educational initiatives, and the organization of international conferences."

zuletzt geändert am: 16.12.2021 13:24 Uhr von C.Kniep