Am Puls
der Chemie

Treffen, austauschen, weiterbilden – die GDCh fördert den Wissenstransfer

Ob im Inhouse-Seminar oder in einem Fortbildungskurs, auf der Fachgruppen-Jahrestagung oder bei einem internationalen Kongress – Experten und Wissenschaftler teilen auf GDCh-Veranstaltungen ihr Wissen mit Ihnen. Mehr als 8.000 Chemikerinnen und Chemiker nehmen Jahr für Jahr diese Angebote wahr. Die konstant hohe Qualität und Aktualität garantieren dabei das GDCh-Netzwerk, die jahrzehntelange Organisationserfahrung und ein offenes Ohr für alle Anliegen der Chemical Community.


Wählen Sie aus rund 85 Fortbildungen und über 20 Tagungen die für Sie passenden Veranstaltungen aus!

Veranstaltungskalender

Ausreichend freie Plätze verfügbar. Nur noch wenige Plätze verfügbar. Ausgebucht.

214 Events gefunden
1 2 3 4 5   »
Datum VA-NR Veranstaltung  
24.01.2017

Fresenius-Lecture 2016/2017: Analytik von Verbrennung und Pyrolyseprozessen mit Massenspektrometrie

Ort: Gießen
Referent: Prof. Dr. R. Zimmermann, Univ. Rostock

Art: OV

am 24.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Gießen, Chemie-Gebäude Neubau, Hörsaal C 5a, Heinrich-Buff-Ring 19

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

24.01.2017

Vortragstitel wird noch bekannt gegeben

Ort: Kassel
Referent: Prof. Dr. B. Kirchner, Univ. Bonn

Art: OV

am 24.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Kassel, Hörsaal 1409, Heinrich-Plett-Str. 40

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

24.01.2017

Photoswitchable Molecular Magnets and their Application in Medical Imaging

Ort: Kaiserslautern
Referent: Prof. Dr. R. Herges, Univ. Kiel

Art: OV

am 24.01.2017 (17:15 Uhr)
TU Kaiserslautern, Gebäude 52, Hörsaal 206, Erwin-Schrödinger-Straße

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

24.01.2017

Chemie der Pyrotechnik - Theorie und Effektdemonstration

Ort: Bonn
Referent: Dr. G. Klein-Sommer, TU Dortmund

JCF-Veranstaltung

Art:

am 24.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Bonn, Chemische Institute, Hörsaal 2, Gerhard-Domagk-Str. 1

Kontaktdaten:
www.gdch.de/jcfrs

25.01.2017

Hydrogen and Hydrocarbons are Closing the Materials Cycle for Energy

Ort: Freiberg
Referent: Prof. Dr. A. Züttel, EPF Lausanne, Sion/Schweiz

Art: OV

am 25.01.2017 (16:15 Uhr)
TU BA Freiberg, Hörsaal II, Clemens-Winkler-Bau, Leipziger Str. 29

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

25.01.2017

Fresenius-Lecture 2016/2017: Vortragstitel folgt

Ort: Essen-Duisburg
Referent: Prof. Dr. F.-M. Matysik, Univ. Regensburg

Art: OV

am 25.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Duisburg-Essen, Standort Essen, Raum S07 S00 D07, Universitätsstr. 5, Neues Chemie-Gebäude

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

25.01.2017

Chemieexperimente mit den schwersten Elementen - Atom für Atom

Ort: Marburg
Referent: Prof. Dr. C.E. Düllmann, Univ. Mainz

Art: OV

am 25.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Marburg, Hörsaalgebäude, Hörsaal C, Hans-Meerwein-Straße

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

26.01.2017

Intermediates and Interactions in Photo- and Organocatalysis

Ort: Leipzig
Referent: Prof. Dr. R.M. Gschwind, Univ. Regensburg

Art: OV

am 26.01.2017 (17:00 Uhr)
Univ. Leipzig, Neubau Chemie, Wislicenus-Hörsaal, Johannisallee 29

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

26.01.2017

Spontaneous Formation of RNA and Peptides

Ort: Chemnitz
Referent: Prof. Dr. C. Richert, Univ. Stuttgart

Art: OV

am 26.01.2017 (16:00 Uhr)
TU Chemnitz, Institut für Chemie, Hörsaal 232, Straße der Nationen 62, Eingang Universitätsbibliothek, Bahnhofstraße

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

26.01.2017

Structural analysis of Membrane Proteins in lipid membranes by cryo-electron microscopy

Ort: Unterfranken
Referent: H. Stahlberg, Univ. Basel/Schweiz

Art: OV

am 26.01.2017 (17:15 Uhr)
Univ. Würzburg, Zentralgebäude Chemie, Hörsaal C, Am Hubland

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

1 2 3 4 5   »

Fortbildung

Das GDCh-Fortbildungsprogramm bietet Ihnen aus den Bereichen der Chemie, weiteren Naturwissenschaften und fachübergreifenden Gebieten wie z.B. Qualitätssicherung, BWL oder Patentrecht effektive Schulungen an. Ob Sie in Ihrem Arbeitsbereich die neuesten Methoden kennenlernen oder durch eine weitere Qualifikation Ihre Karriere unterstützen möchten, bei uns finden Sie die passenden Kurse.

Kursangebot
Fachprogramme
Informationen für Teilnehmer
Inhouse-Kurse

Tagungen

Informations- und Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau

Wir unterstützen wesentlich die GDCh-Strukturen bei der Vorbereitung und Organisation Ihrer Tagungen als bedeutende Kommunikationsforen der GDCh. Darüber hinaus organisieren wir nach fachlicher Abstimmung auch internationale Kongresse und Konferenzen. Sprechen Sie uns an!

Teilnahmebedingungen
Wir organisieren Ihre Tagung

Die GDCh vor Ort

Die Ortsverbände und JCF-Regionalforen der GDCh haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren lokal organisierten Veranstaltungen nicht nur die Fachwelt anzusprechen, sondern darüber hinaus den an den Naturwissenschaften Interessierten allgemein verständliche Einblicke in die Vielfalt der Chemie in Forschung und Industrie zu geben. Die Bandbreite der Vorträge reicht von den klassischen Fachvorträgen zu aktuellen und historischen Themen über die an den Hochschulen traditionellen Weihnachtskolloquien bis hin zu immer gut besuchten Experimentalvorlesungen.

Deutsche Bahn

Mit der Bahn ab € 99,- zu
Veranstaltungen der GDCh

Carl-Bosch-Infocenter

zuletzt geändert am: 24.10.2015 - 09:26 Uhr von mpm