Michael Röper

Chemische Nutzung von Kohlendioxid – was geht und was macht Sinn?

Online-Vortrag von Michael Röper am 13. September 2022, 15-16 Uhr

Moderation: Kllaus-Peter Jäckel

Kohlendioxid ist der Kohlenstoffträger unseres Planeten. Durch Fotosynthese/Sonnenlicht sind hieraus alle natürlich vorkommenden organischen Verbindungen einschließlich der fossilen Energieträger entstanden. Auch wenn Kohlendioxid ein extrem energiearmes Molekül ist, kann es doch chemische Reaktionen eingehen. Allerdings sind hierfür energiereiche Reaktionspartner wie Wasserstoff, Ethylenoxid oder Ammoniak nötig. Im Vortrag werden etablierte sowie in Entwicklung befindliche neue Synthesen mit Kohlendioxid vorgestellt. Dazu zählen sehr großvolumige Synthesen etwa von Kraftstoffen (E-Fuels). Deren Bedarf an (nachhaltiger!) Energie ist allerdings enorm. 

Michael Röper

Zugangsdaten für Vortrag anfordern


Bitte kontaktieren Sie Eberhard Ehlers. Er schickt Ihnen den Link zur Sitzung gerne zu.

zuletzt geändert am: 06.12.2021 16:27 Uhr von W.Gerhartz