SEC Lecturer

SEC Lecturer 2021/2022

Der SEC Lecturer ist ein ausgewiesener Senior-Experte mit einem langjährigen und fundierten Wissen aus Chemie, Pharmazie oder Lebensmittelchemie. Der SEC Lecturer kann gekonnt und kurzweilig Themen von allgemeinem Interesse aus diesen Gebieten präsentieren und ist damit eine Bereicherung für GDCh-Ortskolloquien.

Ortsverbandsvorsitzende, die interessiert sind an speziellen oder aber auch fachübergreifenden und allgemein gehaltenen Vorträgen sowie an exzellenten Vortragenden mit langjähriger Berufs- und Lebenserfahrung, können direkt Kontakt zu den Referenten aufnehmen und einen Vortragstermin vereinbaren. Reisekosten werden vom Einladenden übernommen. Honorare fallen nicht an.

Als SEC-Lecturer für 2021/2022 konnten wir die folgende Experten für Vortragsveranstaltungen gewinnen: Prof. Dr. Jörn Müller, Dr. Dieter Kunz und Dr. Ekkehard Schwab.

 

Professor Dr. Jörn Müller

Prof. Dr. Jörn Müller

Jörn Müller ist Professor emeritus an der Technischen Universität Berlin. Er hat langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Metallorganischen Grundlagenforschung und der analytischen Chemie mit Schwerpunkt Massenspektrometrie. 
Als SEC Lecturer bietet Müller Vorträge mit den folgenden Themen an:

  • Kunst und Chemie – Mit dem mobilen Röntgenlabor durch die Museen
  • Nukleosynthese – Die Entstehung der Elemente

Dr. Dieter Kunz

Dr. Dieter Kunz

Dieter Kunz ist Industrie-Chemiker mit Hang zur Wissenschaft. Er hat praktische Erfahrung bei Entwicklung, Erprobung, Produktion und Vermarktung von Duroplasten für Luft- und Raumfahrt, bei Konzipierung und Umsetzung der Aufbereitung von von Industrie-Abwässern, beim Up-Scaling von Ruß-Recycling und bei Anwendungen neuartiger Produkte auf Basis von Kohlenstoff-Nanoröhrchen (CNT) und anderer Kohlenstoff-Modifikationen. 

Als SEC Lecturer bietet Kunz Vorträge mit den folgenden Themen an:

  • Kohlenstoff - wahres Gold
  • Effizientes, elektrisches Heizen mit Kohlenstoff
  • Faserverbundwerkstoffe – effiziente Materialien nach Vorbild der Natur
  • Wann rechnet sich eine Investition? Umgang mit Risiko
  • Wie kann man die IR-Absorption von CO2 mit „Bordmitteln“ berechnen?
  • Plastikmüll: Wissen und Spekulation
  • Energie-Effizienz durch Materialauswahl

Näheres zu den Vorträgen von Dieter Kunz: siehe Referenten

Dr. Ekkehard Schwab

Dr. Ekkehard Schwab

Ekkehard Schwab hat sein Berufsleben in der zentralen Forschung der BASF SE in Ludwigshafen verbracht. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von heterogen-Katalysatoren für petrochemische Großverfahren.

Als SEC Lecturer bietet Schwab aus dem Blickwinkel des Industriechemikers Vorträge mit den folgenden Themen an:

  • Energie, unser Lebenselixier – woher kommt sie, wohin geht sie?
  • Wandel in der Nutzung von Rohstoffen für die Chemische Industrie
  • Industrielle Katalyse - ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Chemische Industrie

Näheres zu den Vorträgen von Ekkehard Schwab: siehe Referenten

SEC-Lecturer in der Vergangenheit

SEC-Lecturer 2019 / 2020

SEC-Lecturer 2017 / 2018

zuletzt geändert am: 03.08.2020 12:48 Uhr von W.Gerhartz