Gerhard Kreysa

Strategien, Visionen und Illusionen zur Rettung des Klimas

Online-Vortrag von Gerhard Kreysa am 22.06.2021, 14-15 Uhr

Moderation: Klaus-Peter Jäckel

Basierend auf einer kurzen Darstellung des wissenschaftlichen Konsenses zum Handlungsdruck beim Klimaschutz werden vor allem weniger bekannte Optionen vorgestellt. So könnte die Methanpyrolyse anderen Wegen zum Wasserstoff überlegen sein, während Biokraftstoffe eher Nischen besetzen werden. Von zahlreichen Vorschlägen zur Sanierung der Atmosphäre durch Geoengineering des Klimas dürfte die Geolagerung von Holz besonders erfolgversprechend sein. 

Gerhard Kreysa

zuletzt geändert am: 07.03.2021 10:56 Uhr von W.Gerhartz