Schule Bildung Beruf

Arbeitskreis Schule Bildung Beruf

Wir, der SEC-Arbeitskreis, "Schule Bildung Beruf", haben uns folgende Aufgaben und Ziele gesetzt:

  • mit Schulen Kontakte pflegen (siehe Angebot an Schulen)
  • durch Schulpartnerschaften Aktivitäten der GDCh wie Schülertage und Abiturientenpreis unterstützen (Nachr. Chem. 2007, 55, 692, Nachr. Chem. 2007, 55, 921. Im Rahmen der Schulpartnerschaften bieten wir allgemeinverständliche Vorträge an. Deren Themen und Referenten können im Internet recherchiert werden. Für diese Aktivität sind wir als MINT-Botschafter ausgezeichnet worden,
  • Schüler – vor allem der gymnasialen Oberstufe – in der Wahl eines naturwissenschaftlich-technischen Studiums unterstützen und beraten
  • naturwissenschaftlichen Lehrkräften helfen, Fachinformationen zu erhalten
  • naturwissenschaftlich-technische Lernprozesse aktiv und fördernd durch Fachvorträge begleiten
  • den Lehrerfortbildungszentren fachbezogene Weiter- und Fortbildungsthemen anbieten
  • Kontakte zwischen Lehrkräften und Wissenschaftlern in Hochschule und Industrie vermitteln
  • mit der GDCh-Fachgruppe "Chemieunterricht" intensiv zusammenarbeiten (CHEMKON 2013, 2, 91)
  • Senioren in ausgewählten Bereichen der Aus- und Weiterbildung an Hochschulen, Schulen und in außerschulischen Bildungseinrichtungen einbeziehen
  • Senioren als "Paten" für Kindergärten gewinnen und für Experimente im Kindergarten Einstiegshilfe vermitteln
  • das allgemeine Bewusstsein für naturwissenschaftliche, besonders chemische Themen fördern
  • mit den anderen SEC-Arbeitskreisen gemeinsame Interessen und Aktivitäten pflegen
  • Senioren neue Erkenntnisse und Techniken aus unserem Fachgebiet vermitteln
  • ein Forum für Diskussionen über aktuelle naturwissenschaftliche Entwicklungen schaffen
  • Verbindung zu GDCh-externen Gruppen aufnehmen wie dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) und dem deutschen Verein zur Förderung des Mathematischen und Naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU).

Schulpartnerschaft

Zahlreiche Senioren stellen Ihr Wissen in den Dienst des naturwissenschaftlichen Schulunterrichts. Sie bieten Vorträge an Schulen an, die gut angenommen werden.

mehr

Schülerlabore

In Deutschland gibt es zahlreiche Schülerlabore, in denen Kinder außerhalb des Schulunterrichts Chemie kennenlernen können. Der Wikipedia-Artikel "Schülerlabor" nennt Einzelheiten und viele weiterführende Links. Einen Überblick verschafft der Schülerlabor-Atlas im Internet.

Eberhard Ehlers

Sprecher

Sprecher des Arbeitskreises Schule Bildung Beruf ist Prof. Dr. Eberhard Ehlers. Sein Vertreter ist Dipl.-Ing. Peter Stevens St.D.i.R.

Kontakt

Ansprechpartnerin in der GDCh-Geschäfts-
stelle ist Dipl.-Biol. Nicole Bürger
Tel +49 69 7917-231
Fax +49 69  7917-1231
E-Mail: n.buerger@gdch.de

Senior Expert Finder

SEFi: Den richtigen Experten finden. mehr

zuletzt geändert am: 15.01.2017 - 18:25 Uhr von W.Gerhartz