Arbeitskreis EPR

Arbeitskreis EPR der GDCh-Fachgruppe Magnetische Resonanz

Der Arbeitskreis EPR wurde am 20. Dezember 1993 vom Vorstand der GDCh-Fachgruppe Magnetische Resonanz ins Leben gerufen.

Ziele des Arbeitskreises EPR

  • Vernetzung der EPR aus den Bereichen Hochschule, Behörde und Industrie
  • Eintreten für wissenschaftliche Standards
  • Expertengremium und Anlaufstelle in Grundsatzfragen
  • Organisation und Durchführung von Tagungen und Zusammenkünften zum Thema EPR im Rahmen der Aktivitäten der Fachgruppe


Shortlink zu dieser Seite: www.gdch.de/epr

 

Vorstand 2021-2024

Prof. Dr. Olav Schiemann, Universität Bonn (Vorsitz)
Dr. Sabine Richert, Universität Freiburg (stellv. Vorsitz)
Kevin Kopp, M.Sc., Universität Bonn (Schriftführung)

Nächste Sitzung

43. FGMR Annual Discussion Meeting
Karlsruhe
13.09.2022

Downloads

AK-Richtlinien

Kontakt

GDCh-Geschäftsstelle
Dr. Carina S. Kniep
Tel.: +49 69 7917 499

zuletzt geändert am: 04.11.2021 15:13 Uhr von C.Kniep