Stipendienprogramm

Stipendienprogramm der GDCh-Fachgruppe Chemie des Waschens

Die Fachgruppe Chemie des Waschens der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vergibt eine limitierte Anzahl an Teilstipendien für Studierende und Doktorand:innen zur Teilnahme an der Jahrestagung der Fachgruppe, der European Detergents Conference (EDC). Voraussetzungen sind die Mitgliedschaft in der Fachgruppe und die aktive Teilnahme an der Tagung (Vortrag/Poster).

European Detergents Conference 2022 (26.10.2022; Berlin)

Um jungen Fachgruppenmitgliedern (BSc, MSc, PhD) die aktive Teilnahme (Poster- oder Vortragspräsentation) an der European Detergents Conference zu ermöglichen, vergibt die Fachgruppe Chemie des Waschens eine begrenzte Anzahl an Teilstipendien à maximal 250 Euro. Stipendien können bis 31. Juli 2022 per E-Mail bei Maike Fries (GDCh-Geschäftsstelle) unter dem Stichwort "Tagungsstipendium EDC 2022" beantragt werden. Die kompletten Unterlagen beinhalten folgende Dokumente:

  • Ausgefülltes Antragsformular,
  • Abstract des Tagungsbeitrags,
  • Bestätigung der Annahme des Tagungsbeitrags,
  • Nachweis über die Anmeldung zur Tagung,
  • Angaben zu anderweitig beantragten oder bereits bewilligten finanziellen Zuschüssen für diese Konferenz.

zuletzt geändert am: 27.01.2020 15:11 Uhr von C.Kniep