EYCN

European Young Chemists’ Network (EYCN)

Das European Young Chemists‘ Network (EYCN) stellt den Zusammenschluss der Jugendorganisationen der europäischen chemischen Gesellschaften dar. Hierbei wird jedes Netzwerk, das Mitglied im EYCN ist, durch zwei Delegierte vertreten. Diese beteiligen sich aktiv an den Projekten des EYCN und treiben die europäische Idee in der chemischen Forschung und Industrie voran.

Das EYCN organisiert allein oder in Kooperation mit den vielen der nationalen Strukturen Konferenzen, Seminare, europäische Initiativen (z.B. im Kontakt mit der Europäischen Kommission), einen Podcast, die Wettbewerbe Photochimica und Chemistry Rediscovered und eine interaktive Website für Studierende zum Zwecke des europäischen Austauschs im Rahmen des Studiums. Die aktuellsten Informationen zum EYCN und diesen Projekten finden sich auf der Webseite, Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und YouTube.

Das EYCN, sowie alle internationalen Strukturen des JCFs, besteht neben den beiden Delegierten natürlich aus vielen weiteren engagierten Helfer*innen und freut sich immer über neue Jungchemiker*Innen, die an den Aktivitäten mitwirken wollen und Interesse am internationalen Networking haben.

Kontakt

Sebastian Balser
Delegierter des JCF

Maximilian Menche
Delegierter des JCF und EYCN Secretary

zuletzt geändert am: 01.10.2020 17:11 Uhr von M.Bräutigam