Stipendienprogramm

Stipendienprogramm der GDCh-Arbeitsgemeinschaft Berufliche Bildung

Die AG Berufliche Bildung (AGBB) vergibt eine begrenzte Anzahl an Teilstipendien an Auszubildende (Chemielaboran­tinnen, Chemikanten), CTA-Schüler und Berufsanfängerinnen in diesen Bereichen (bis zwei Jahre nach Eintritt in das Berufsleben), die an der Messe analytica (gerade Jahre) oder dem GDCh-Wissenschaftsforum Chemie (ungerade Jahre) teilnehmen möchten. Voraussetzung für die Förderung ist die Mitgliedschaft in der AGBB und das Verfassen eines Berichts im Nachgang zum Messe- bzw. Tagungsbesuch, der auf der AGBB-Webseite veröffentlicht wird.

Besuch der Messe analytica am 23.06.2022 - inklusive Führung

Die AGBB vergibt eine begrenzte Anzahl an Teilstipendien à maximal 300 Euro zum kostenlosen Besuch der Messe analytica am 23. Juni 2022 in München an Auszubildende (Chemie­laboranten, Chemikantinnen), CTA-Schülerinnen und Berufsanfänger in diesen Bereichen (bis zwei Jahre nach Eintritt in das Berufsleben). Voraussetzungen für die Förderung ist die Mitgliedschaft in der AGBB und die Zusage, im Nachgang einen Bericht über den Messebesuch zu verfassen, der auf der AGBB-Webseite veröffentlicht wird. Sie erhalten eine Führung über Teile der analytica mit Besuch bei und Gespräch mit analytischen Firmen.

Programm
09:30 Uhr: Treffen am Gemeinschaftsstand "Bayern Innovativ" (A3.315) bei AFIN-TS
10:00 Uhr: Führung mit Besuch einiger Firmen
12:00 Uhr: Mittagspause
13:00 Uhr: Gespräch mit AusbilderInnen, die selbst eine nicht akademische Ausbildung hatten.
ca. 14:00 Uhr: freier Besuch der analytica

Das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular für ein Teilstipendium zur analytica 2022 senden Sie bitte bis zum 1. Juni 2022 an die GDCh-Geschäftsstelle zu Händen Maike Fries. Bei Minderjährigen muss die Einwilligung einer/s Erziehungsberechtigten vorliegen, dass die GDCh die Teilnahme an der analytica fotografisch dokumentieren und die Fotos veröffentlichen darf; die Einwilligung ist auf dem Antrag zu erteilen. Die Teilstipendien können nur für Reise- und Übernachtungskosten im Rahmen der analytica verwendet werden. 

Mitglied der AGBB werden

Besuch des GDCh-Wissenschaftsforums Chemie

Dr. Carina S. Kniep (rechts) mit den Stipendiaten
2019 der AG Berufliche Bildung (Foto: GDCh)

Bereits dreimal vergab die AG Berufliche Bildung (AGBB) Teilstipendien an Auszubildende (Chemielaborant:innen/Chemikant:innen) und CTA-Schüler:innen zur Teilnahme am GDCh-Wissenschaftsforum.

zuletzt geändert am: 29.04.2022 10:44 Uhr von M.Fries