Futtermittel

Arbeitsgruppe Futtermittel

Die Arbeitsgruppe wurde 2003 gegründet. Anlaß für die Gründung war weniger das Vorliegen einer ganz konkreten Fragestellung, sondern vielmehr die Erkenntnis, daß dieser traditionell zum Aufgabenfeld der Lebensmittelchemiker gehörende Bereich bisher zu wenig Beachtung durch die LChG gefunden hat.

Einen weiteren Ausschlag für die neuen Aktivitäten hat natürlich auch die durch den europäischen und den nationalen Gesetzgeber in der jüngeren Vergangenheit vorgenommene Betonung der engen Verbindung von Lebensmitteln und Futtermitteln gegeben.

Der Fokus der Arbeitsgruppe richtet sich auf Themen, die Futtermittel und Lebensmittel verbinden, wie lebensmittel- und futtermittelrechtliche Themen und Fragen der Futtermittelanalytik.

Mitglieder

Die Arbeitsgruppe hat zur Zeit 17 Mitglieder aus den Bereichen Amtliche Überwachung, Bundesforschungsanstalten, freie Laboratorien und Industrie.

Leitung der Arbeitsgruppe

Obfrau

Dr. Susanne Pieper
Landeslabor Berlin-Brandenburg
Institut für Lebensmittel, Arzneimittel, Tierseuchen und Umwelt
Rudower Chaussee 39
12489 Berlin

Tel.: 030 39784-490
susanne.pieper@landeslabor-bbb.de

Stellv. Obmann

Dr. Holger Hrenn
Universität Hohenheim, Stuttgart
holger.hrenn@uni-hohenheim.de

Schriftführerin

Dr. Claudia Partschefeld
lighthouse1208@gmx.de


Amtsperiode 2018-2020

Positionspapiere und Veröffentlichungen

  • Universitäre Ausbildung von LebensmittelchemikerInnen im Fach Futtermittel (Poster, 2018) (pdf)
  • Universitäre Ausbildung von Lebensmittelchmemikern im Fach Futtermittel (2014) (pdf)
  • Sind die gesetzlichen Anforderungen an die Futtermittelanalytik noch zeitgemäß? (2007) (pdf)
  • Zum Analysenspektrum im Nationalen Kontrollprogramm Futtermittelsicherheit (2005) (pdf)

Downloads

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2010

Jahresbericht 2009

zuletzt geändert am: 14.08.2019 - 10:03 Uhr von M.Fries