GDCh-Preise

GDCh-Preise

Alle GDCh-Preise sind in der nationalen und internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft hoch angesehene Auszeichnungen. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker würdigt mit der Vergabe herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Chemie und angrenzender Wissenschaften. 

Einige GDCh-Preise haben bereits eine über hundertjährige Tradition, andere werden erst seit wenigen Jahren vergeben. Was alle gemeinsam haben, ist, dass damit hervorragende wissenschaftliche Leistungen gewürdigt werden. Die GDCh hat für die Auswahl der PreisträgerInnen hoch qualifizierte Kommissionen berufen. Die Kommissionen arbeiten auf der Basis der Vergaberichtlinien der GDCh. Dabei ist auch die Chancengleichheit ein fundamentaler Bestandteil bei der Entscheidungsfindung. Die entgültige Entscheidung trifft der Vorstand der GDCh.

Sie kennen jemanden, der oder die einen GDCh-Preis verdient?

Geben Sie Forschung ein Gesicht! -
Schlagen Sie jemanden vor!

Senden Sie uns eine knappe Begründung des Vorschlags (eine Seite) inklusive Link zur Homepage der vorgeschlagenen Person, einen CV und eine Publikationsliste. Hier Vorschlag einreichen

GDCh-Preise

Die GDCh verleiht Preise auf allen Gebieten der Chemie, von A wie Analytik bis W wie Wissenschaftsjournalismus. Auch in angrenzende Gebiete, wie der Geschichte der Chemie werden Preise verliehen, die hoch angesehen sind. 

GDCh-Preise mit anderen Organisationen

Einige GDCh-Preise werden in enger Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Gesellschaften oder in Kooperation mit Unternehmen verliehen. Auch diese Preise werden in verschiedenen Gebieten der Chemie vergeben.

Hier geht es zu den Stiftungspreisen

Kontakt

Dr. Jasmin Herr
Varrentrappstr. 40 - 42
60486 Frankfurt a.M.
Tel. +49 69 7917-323
Fax +49 69 7917-1323

E-Mail: j.herr@gdch.de

zuletzt geändert am: 18.11.2020 10:13 Uhr von J.Herr