Studierende und Doktoranden

Leistungen für Studenten und Doktoranden

JungChemikerForum

In der GDCh haben junge Mitglieder vor Ort die Möglichkeit, sich über Regionalforen des JungChemikerForums (JCF) aktiv in das Vereinsleben „einzumischen“. Dort erleben sie, wie eine starke Gemeinschaft bei der Umsetzung ihrer Ideen hilft und ihre Mitglieder persönlich und beruflich weiterbringt. Alle Regionalforen verfügen über eigene finanzielle Mittel. Die Regionalforen werden in vielen Belangen durch den JCF-Bundesvorstand unterstützt, der jährlich von den Sprechern der JCF-Regionalforen gewählt wird.

mehr

GDCh-VAA-Doppelmitgliedschaft

Studentische GDCh-Mitglieder können Weitsicht zeigen und die Vorteile einer kostenfreien zusätzlichen VAA-Mitgliedschaft nutzen. Der VAA vertritt die Führungs- und Führungsnachwuchskräfte in der chemischen Industrie.

Artikel NCh 05/2007 (pdf-Datei, 1 MB)
Artikel NCh 10/2006 (pdf-Datei, 1 MB)

mehr

Laborversicherung

Studentische Neumitglieder erhalten eine kostenfreie „Laborversicherung“ für zwölf Monate. Informieren Sie sich über die Konditionen der Diensthaftpflicht und warum sich diese Versicherung lohnt.

mehr

RÖMPP Online

Außerdem erhalten studentische Neumitglieder kostenfrei und für ein Jahr einen persönlichen Internetzugang zum umfangreichsten Chemielexikon im Internet: dem RÖMPP Online.

mehr

Fortbildungsveranstaltungen

Die GDCh bietet Jungchemikern spezielle, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Fortbildungsveranstaltungen an. Für diese Kurse können Zuschüsse beantragt werden.

mehr

Stipendien

Aus eigenem Stiftungsvermögen vergibt die GDCh Stipendien für Diplomanden, Doktoranden oder für Studierende während ihrer Bachelor- oder Masterarbeit, die aktiv an Tagungen der GDCh teilnehmen.

mehr 

Jobbörsen

Regionale Jungchemikerforen und der GDCh-Karriereservice führen im Rahmen von Veranstaltungen Jobbörsen durch, bei denen die Interessenten mit Vertretern potenzieller Arbeitgeber ins Gespräch kommen können.

mehr

Austausch GDCh – ACS

Die GDCh und die American Chemical Society (ACS) unterstützen und stärken den Austausch von Studierenden zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten.

mehr

Fördermaßnahmen für Absolventen

Arbeitslose Absolventen profitieren von Fahrtkostenzuschüssen zu Fortbildungsveranstaltungen der GDCh und der Dechema. Darüber hinaus können Druckkostenzuschüsse und Bewerbungskostenbeihilfe nach Abschluss der Promotion gewährt werden.

mehr

Fachgruppenauszeichnungen und -preise

Die Fachgruppen der GDCh halten spezielle Preise und Auszeichnungen für junge Chemiker vor, welche die Bedeutung und Wertschätzung des akademischen Nachwuchses für die wissenschaftliche Gesellschaft unterstreichen.

mehr

Reduzierte Abopreise für Zeitschriften

Studentische GDCh-Mitglieder profitieren von reduzierten Abopreisen für wissenschaftliche Journale des Wiley-VCH-Verlags.

mehr

Studenten und Doktoranden können diese Angebote im Vergleich mit ordentlichen Mitgliedern zu einem erheblich verringerten Mitgliedsbeitrag von nur 30 Euro pro Jahr nutzen. 

Noch mehr Wissenswertes für Studenten und Doktoranden erhalten Sie hier.

Infomaterialien für Studenten und Doktoranden

Informationsplattform www.chemie-studieren.de

Die Informationsplattform der GDCh klärt unter www.chemie-studieren.de über Fachrichtungen, Berufsbilder und Ausbildungen in der Chemie kompetent und stets aktuell auf.

Broschüren „Informationen zum Berufseinstieg“ und „Berufsbilder in der Chemie“

Die Broschüre „Informationen zum Berufseinstieg“ behandelt die chemische Industrie als Arbeitgeber. Außerdem werden der Schuldienst und die Möglichkeit zur freiberuflichen Tätigkeit vorgestellt.

Die Broschüre „Berufsbilder in der Chemie“ informiert unter anderem über die Arbeitsfelder Pharmamarketing, Controlling, Vertrieb, Unternehmensberatung und Abfallwirtschaft.

mehr 

Informationsflyer „Studentisches Mitglied werden“


Den Informationsflyer „Studentisches Mitglied in einem lebendigen Netzwerk werden“ können Sie hier herunterladen:

Download Flyer

Die gedruckten Versionen können Sie kostenlos unter Angabe der Anzahl und einer Versandadresse per E-Mail anfordern.

zuletzt geändert am: 20.12.2016 - 15:58 Uhr von M.Bräutigam