Berufsbilder im öffentlichen Dienst

Vortragssession: Achtung Kontrolle - Chemikerinnen und Chemiker im Einsatz für die Sicherheit

Starten wird das Rahmenprogramm der Jobbörse mit der Session über Chemiker im öffentlichen Dienst. Obwohl es hier vielfältige Berufsmöglichkeiten gibt, sind diese vielen Berufseinsteigern nicht oder nur wenig bekannt. Organisiert wird diese Vortragsreihe von der GDCh-Fachgruppe Chemiker im Öffentlichen Dienst.

Unter dem Titel "Achtung Kontrolle - Chemikerinnen und Chemiker im Einsatz im Einsatz für die Sicherheit" werden vier Referenten ihren Berufsalltag beschreiben.

 

UhrzeitProgramm    Referent/in 

10.50 h - 12.50 h

Senatssaal

Achtung Kontrolle - Chemikerinnen und Chemiker im Einsatz der Sicherheit

Vier Chemiker/innen berichten aus ihrem Berufsalltag:

präsentiert von der Fachgruppe Chemiker im Öffentlichen Dienst

 **

"Ein Chemiker im Gefahrgutrecht“
 

Dr. Jürgen Fuhrmann, Gefahrgutberatung, ehem. TÜV Rheinland Akademie, Berlin

 

 **

"Bundesadlerauge – Chemiker beim Zoll“

Dr. Ingeborg Vinke, Generalzolldirektion Wissenschaftliches Referat, Berlin

 **

Als Chemiker beim BKA – Ein Einblick in die Wirklichkeit des deutschen „CSI““

Dr. Sandra Merten, Bundeskriminalamt, Wiesbaden

 **

„Den Drogen auf der Spur - als Chemiker beim Landeskriminalamt“

Dr. Frank Scheufler, Bayerisches Landeskriminalamt

Im Anschluss an die Vorträge kann rege diskutiert und individuelle Fragen gestellt werden.

Nutzen Sie für sich die einmalige Gelegenheit aus erster Hand zu erfahren, welche Perspektiven der öffentliche Dienst bietet.

 

** Diese Anordnung entspricht nicht der exakten Reihenfolge. Diese kann kurzfristig noch innerhalb der Session (10.50 - 12.50 h) variieren. 

Hinweis: Änderungen vorbehalten!

Rahmenprogramm der Jobbörse

teilnehmende Firmen

zuletzt geändert am: 10.07.2017 - 15:33 Uhr von A.Gajda