Hochschulstatistiken

Hochschulstatistiken zur Chemie

Statistik der Chemiestudiengänge

Jährlich erhebt die GDCh an allen Hochschulen mit Chemiestudiengängen umfangreiche Daten zur Zahl der Studierenden in den verschiedenen Studienabschnitten, zur Anzahl der abgelegten Prüfungen, ihrer Beurteilungen und zur Studiendauer. Erfasst werden auch Angaben zum Berufseinstieg nach dem Bachelor, Master und der Promotion. Die GDCh wird bei der Umfrage von den Chemiefachbereichen an den Hochschulen unterstützt. Die Statistik erscheint jährlich Anfang Juli.

Zur Statistik mit den Daten von 2016 (veröffentlicht im Juni 2017) kommen Sie hier

Umfrage zu Habilitationen, Juniorprofessuren und dem Frauenanteil unter den Professoren

Seit einigen Jahren erhebt die GDCh auch Daten zu Habilitationen, Habilitanden und Juniorprofessuren an deutschen Hochschulen. Außerdem wurde der Anteil der weiblichen C3- und C4-Professoren abgefragt. Die Umfrage wird alle zwei Jahre durchgeführt.

Zur Statistik der Habilitationen, Juniorprofessuren und des Frauenanteils unter den Professuren kommen Sie hier.

Kontakt: Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Karriereservice und Stellenmarkt
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7917-665 oder -668
Fax: -322
E-Mail: karriere@gdch.de

Postdoc- oder Doktorandenstelle gesucht?

 

 

Professorenstelle gesucht?

Stelle in Industrie oder öff. Dienst gesucht?

zuletzt geändert am: 18.10.2017 - 13:05 Uhr von A.Gajda