Fortbildung

Datum VA-NR Veranstaltung  
07.10.2019
abgesagt
420/19

New Business Development

Ort: Idstein
Referent: Dr. Stephan Haubold
Art: FB

am 07.10.2019

Download:
Kursflyer
Anfahrt

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Ziel:
Die Erschließung innovativer Geschäftsfelder (New Business Development) ist für Unternehmen der chemischen Industrie wesentlicher Bestandteil der strategischen Entwicklung. Die im Kurs behandelten Inhalte befähigen die Teilnehmer, entsprechende Prozesse in einem Unternehmen zu initiieren und zu unterstützen. Das Themenspektrum reicht dabei von der Identifizierung und Bewertung neuer Geschäftsfelder bis zu notwendigen Maßnahmen zu deren Etablierung. Die am Vormittag erlernten theoretischen Inhalte werden nachmittags in der Team-Übung New Business Development as a Startup erprobt und abschließend gegenseitig präsentiert.

Inhalt:
New Business Development spielt in zahlreichen Unternehmen der chemischen Industrie eine zentrale Rolle. Gerade Berufseinsteiger aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich sind aber beim Erstkontakt mit dieser Thematik häufig nicht in der Lage, die auftretenden Fragestellungen ganzheitlich zu erfassen und zielgerichtet zu bearbeiten. Die Inhalte des Kurses vermitteln daher einen Überblick über die wesentlichen Werkzeuge des New Business Development und führen in die Denkweise dieser Disziplin ein.

Schwerpunkte des Kurses sind:
■ New Business Development: Begriffsbestimmung und Relevanz in der chemischen Industrie
■ Unterschied zwischen Produkt und Geschäftsmodell
■ Wirtschaftlichkeit neuer Geschäftsfelder
■ New Business Development as a Startup – Team-Übung

Zielgruppe:
Jungchemiker und junge Berufstätige

Gebühr für Mitglieder: 310 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 370 EUR

zuletzt geändert am: 06.11.2017 17:35 Uhr