Anmelden zu MyGDCh

Festsymposium 125 Jahre Angewandte Chemie

                                                                                                            

                                                                                             English website

 

 

Das Festsymposium anlässlich 125 Jahre Angewandte Chemie fand am 12. März 2013 in Berlin statt. Veranstaltungsort war der Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin.

 

 

Wissenschaftliches Programm:

Einführung
7:30Registrierung
8:30

GRUSSWORTE:
Barbara Albert, Darmstadt
Präsidentin der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Peter-André Alt, Berlin
Präsident der Freien Universität Berlin

 Peter Gölitz
8:50

François Diederich, Zürich/CH
125 Jahre Chemie im Spiegel der Angewandten Chemie

Neville Compton
9:30Susumu Kitagawa, Kyoto/JP
Welcome to a World of Small Spaces
Roland Fischer
10:10 Ahmed Zewail, Pasadena/USA
Science and Beyond
Martin Suhm
10:50Kaffeepause
11:15

GRUSSWORT:
Andreas Kreimeyer, Ludwigshafen
Forschungsvorstand der BASF und Forschungssprecher im Verband der Chemischen Industrie

Claus Feldmann
11:25Frank Schirrmacher, Frankfurt
Die Sprache als Rohstoff
Wolfram Koch
12:05Carolyn R. Bertozzi, Berkeley/USA
Bioorthogonal Chemistry, an Enabling Tool
for Biology and Medicine
Herbert Waldmann
12:45Verleihung der Carl-Duisberg-Plakette an
Eva E. Wille, Weinheim
13:00Mittagsimbiss für alle Teilnehmer im Foyer
14:00

GRUSSWORT:
Helmut Schwarz, Berlin
Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung

Christof Niemeyer
14:10Jean-Marie Lehn, Strasbourg/FR 
Steps towards Complex Matter:
From Supramolecular Chemistry to Adaptive Chemistry
Helmut Schwarz
14:50E. W. "Bert" Meijer, Eindhoven/NL
From Macromolecules to Supramolecular Polymers
Brigitte Voit
15:30George M. Whitesides, Cambridge/USA
Simplicity as a Strategy in Academic Research
Stefan Buchholz
16:10Kaffeepause
16:30Robert Schlögl, Berlin
Chemistry and Energy
Eva-Elisabeth Wille
17:10Alois Fürstner, Mülheim 
Catalysis for Total Synthesis

Haymo Ross

17:50 – 18:30Roald Hoffmann, Ithaca/USA 
Protochemistries Are the Bridge
Walter Thiel
im AnschlussAngewandte-Chemie-Party:
Buffet für alle Teilnehmer im Foyer

-Änderungen vorbehalten- 

 

Musikalische Begleitung:

ADUMÁ-Saxophonquartett

Anne Roedszus - Sopransaxophon
Pai Liu - Altsaxophon
Marina Elsner - Tenorsaxophon
Kathrin von Kieseritzky – Baritonsaxophon

 

Die Chemiedozententagung 2013  fand am 11. und 13. März 2013 an gleicher Stelle statt.

KCS-GDCh-Angewandte-Symposium in Busan, Südkorea

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und die Koreanische Chemische Gesellschaft (KCS) veranstalteten am 18. Oktober 2012 das Symposium der GDCh-Zeitschrift Angewandte Chemie in Busan, Südkorea. "Anorganische Festkörperchemie und Nanomaterialien" waren dabei die zentralen Themen des Symposiums. Die Eröffnungsrede hielt die GDCh-Präsidentin Barbara Albert. 

Mehr Informationen erhalten Sie hier

Angewandte Symposia

Im Internationalen Jahr der Chemie 2011 feierte die „Angewandte Chemie International Edition“, das Flaggschiff der GDCh-Zeitschriften und eine der wichtigsten Chemie-Publikationen weltweit, ihren 50. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums organisierte die GDCh im Juni zusammen mit der Japanischen Chemischen Gesellschaft (CSJ), der Chinesischen Chemischen Gesellschaft (CCS), der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) als Verbundpartner der Initiative „Research in Germany“ und dem Verlag Wiley-VCH zwei Symposien in Tokio und in Peking. Mit diesen Veranstaltungen sollten Spitzenleistungen der Chemie gewürdigt und der wissenschaftliche Dialog zwischen der GDCh und ihren Partnerorganisationen in Japan und China gestärkt werden. Vier Nobelpreisträger für Chemie und weitere Chemiker von Weltrang waren als Redner auf den Symposien vertreten, die auch im Internet per Video zu verfolgen waren.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der englischen Seite