Nachricht

< Frankfurter Sonderkolloquium am 28. Jan. 2020: "Vom Brückenbau bis zur Weltraumstation - Faszination Werkstofftechnik"

17.12.2019

Fulbright-Cottrell Award ausgeschrieben

Noch bis zum 28. Januar 2020 können sich Nachwuchsforscher*innen aus den Bereichen Chemie, Physik und Astronomie für den Fulbright-Cottrell Award bewerben. Er zeichnet junge Wissenschaftler*innen aus, die hervorragende Forschung und Lehre verknüpfen. Die Preisträger erhalten eine dreijährige Förderung in Höhe von 63 000 Euro, um ein Forschungs- und Lehrprojekt umzusetzen. Vergeben wird die Auszeichnung von der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission.

Weitere Informationen

Autor:
Lisa Süssmuth