Chemiedidaktik 2014

Chemiedidaktik 2014

Literatuliste zum Trendbericht "Chemiedidaktik 2014"
[Nachr. Chem. 2015, 63, 364]

 

1. MERZYN, G.: Kerncurriculum Fachdidaktik?. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht  56 (2003), S. 67
2. HILDEBRANDT, H.: Evaluation einer multimedial ausgerichteten Vorlesung "Einführung in die Organische Chemie": Studentische Einschätzungen und Bewertungen. In: GDCP 30 (2002), S. 267
3. TERHART, E.: Wie geht es weiter mit der Allgemeinen Didaktik - und was bedeutet das für die Lehrerbildung?. In: GDCP 32 (2004), S. 44
4. HEITZMANN, A.: Naturwissenschaftsunterricht im Spannungsfeld: Wie steht die Lehrerbildung dazu?. In: GDCP 34 (2006), S. 68
5. AMONEIT, F.: Akkreditierungsagentur A-CBC jetzt im Netz
Information zum Gütesiegel für Chemiestudiengänge. In: ChemKon 8 (2001), S. 107
6. KRUMM, B.; VENKE, S.: Arbeitsgruppe
Lehrpläne/Unterrichtsforschung/Ausbildung. In: ChemKon 8 (2001), S. 34
7. NICK, S.; SCHANZE, S.; LENSMENT, L.; RABE, K.; ANDERSEN, J.; DEMUTH, R.; BENSCH, W.: ChemNet - Erste Erfahrungen mit einer Chemievorlesung im Internet. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 54 (2001), S. 31
8. ELSCHENBROICH, H.-J.: Gedanken zur Mathematik-Lehrerbildung. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 54 (2001), S. 131
9. MARTIN-BEYER, W.: Korrespondenz
Schule und Chemieschule: Zwei Beiträge zur Ausbildung schließen die Diskussion ab. In: Nachrichten aus der Chemie 49 (2001), S. 1441
10. REINERS, C.S.: Wissenschaftstheoretische Grundbildung in der Lehramtsausbildung
Motive, Inhalte, Ziele, Konsequenzen - Teil 1. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  50 (2001), Nr. 5, S. 39
11. WOEST, V.: Auch wir studieren Chemie
Das Chemie-Lehramt aus Sicht der Studenten. In: Nachrichten aus der Chemie 49 (2001), S. 1335
12.  SEIDEL, A.; BECKER, H.-J.; SCHUBERT, V.: Lernsoftware und chemiedidaktische Ausbildung -
Beispiele zu den Themenbereichen "Gas", "Wasser", "Luft" und "Stoff". In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  50 (2001), Nr. 7, S. 12
13. FISCHLER, H.: Verfahren zur Erfassung von Lehrer-Vorstellungen zum Lehren und Lernen in den Naturwissenschaften. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  7 (2001), S. 105
14. WOEST, V.: Auch wir studieren Chemie!
Das Chemie-Lehramt aus Sicht der Studenten. In: ChemKon 9 (2002), S. 110
15. MACHMER, H.; REINERS, C.S.: (Allgemein-)bildender Chemieunterricht als Herausforderung in der Lehrerbildung. In: GDCP 29 (2001), S. 89
16. MERZYN, G.: Qualität der Lehrerausbildung
Folgerungen aus einer Befragung von Studienreferendaren und von Fachleitern für das Studium der Gymnasiallehrer. In: GDCP 29 (2001), S. 92
17. WELLENSIEK, A.: Bildungsqualität durch problemorientiertes Interdisziplinarität in der Lehrerbildung. In: GDCP 29 (2001), S. 117
18. ZASTROW, M.U.; KIRSTEIN, J.: Interaktive Experimentieranleitungen
Neue Medien - neue Chancen - neue Probleme. In: GDCP 29 (2001), S. 192
19. KOMETZ, A.: Das Projekt Chemobil -
ein Konzept zur Verknüpfung von Chemielehrerbildung und Chemieunterricht. In: GDCP 29 (2001), S. 204
20. SCHWEDES, H.; HOELTJE, B.; OBERLIESEN, R.; ZIEMER, T.; KROOS, D.: Erste Evaluationsergebnisse zum Halbjahrespraktikum für Lehramtsstudierende in Bremen. In: GDCP 29 (2001), S. 307
21. ANTON, M.A.; FISCHER, H.E.; SUMFLETH, E.: Konsekutive Lehrerausbildung - eine wirkliche Alternative. In: GDCP 29 (2001), S. 357
22. WODZINSKI, R.; HORSTENDAHL, M.; KORNECK, F.; NORDMEIER, V.; KOMOREK, M.: B.A./M.A.-Studienstruktur - Chance oder Gefahr für eine Lehrerausbildung mit fachdidaktischem Standard
Teil 2: Ergebnisse des Workshops. In: GDCP 29 (2001), S. 363
23. HILDEBRANDT, H.: Chemielehrerausbildung in den USA. In: ChemKon 9 (2002), S. 161
24. RALLE, B.: Bewegung in der Lehrerbildung. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 55 (2002), S. 3
25. PITTON (HG.), A.: Zur Didaktik der Physik und Chemie. In: GDCP 32 (2004), S. 16
26. REINHOLD, P.: Naturwissenschaftsdidaktische Forschung in der Lehrerausbildung. In: GDCP 32 (2004), S. 17
27. JANSEN, W.: Lehrerfortbildungszentrum Chemie Bremen/Oldenburg feierlich eröffnet. In: ChemKon 9 (2002), S. 202
28. MELLE, I.: Lehrerfortbildungszentrum Chemie Dortmund feierlich eröffnet. In: ChemKon 9 (2002), S. 203
29. PITTELKAU, K.: Zu ChemKon 9/3 (2002), S, 121
Walter Jansen, Fortbildung tut not. In: ChemKon 9 (2002), S. 204
30. Förderpreis für Studienarbeit in Chemiedidaktik. In: ChemKon 9 (2002), S. 47
31. DEMUTH, R.: Themenheft: Ziele und Standards für den Chemieunterricht in der Sek I und Sek II
Ziele und Standards. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  52 (2003), Nr. 1, S. 1
32. BECKER, H.-J.; HILDEBRANDT, H.: Standards für die chemiedidaktische Ausbildung
Voraussetzung für Standards im Chemieunterricht!. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  52 (2003), Nr. 1, S. 21
33. ANTON, M.A.: Wozu Fachdidaktik?. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  52 (2003), Nr. 1, S. 41
34. CAMPO, A.a.: Es ist viel zu tun.
Packen wir es gemeinsam an!. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 56 (2003), S. 3
35. BECKER, H.-J.; SPANIOL-ADAMS, S.: Chemielehrerkompetenzen als Ziel chemiedidaktischer Ausbildungsprozesse. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  52 (2003), Nr. 1, S. 25
36. BLUM, W.; HENN, H.-W.: Zur Rolle der Fachdidaktik in der universitären Gymnasiallehrerausbildung. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 56 (2003), S. 68
37. BENDER, P.: Zu: Bewegung in der Lehrerbildung
(Prof. Dr. B. Ralle in Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 55 (2002) Nr. 1, 3)
Wider die konsekutive Lehramtsausbildung. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 55 (2002), S. 304
38. FISCHLER, H.; SCHRÖDER, H.-J.: Fachdidaktisches Coaching für Lehrende in der Physik. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  9 (2003), S. 43
39. STADLER, H.: Unterrichtsvideos in der Lehrerbildung. In: GDCP 30 (2002), S. 132
40. SCHRÖDER, H.-J.; FISCHLER, H.: Handeln Lehrer im Unterricht so, wie sie es wollen?
Ausgewählte Ergebnisse einer Fallstudie. In: GDCP 30 (2002), S. 146
41. SCHANZE, S.; NICK, S.; URHAHNE, D.: Computervisualisierung als lernförderndes Mittel in der Chemieausbildung. In: GDCP 30 (2002), S. 191
42. BODEMANN, M.: Integrierter Sachunterricht oder Lernbereich Naturwissenschaft. In: GDCP 30 (2002), S. 200
43. SCHECKER, H.; FISCHER, H.E.: Workshop Kerncurriculum für das Lehramtstudium in Chemie und Physik. In: GDCP 30 (2002), S. 317
44. TAUSCH, M.W.: Umfrage: Was soll die Chemiedidaktik leisten?. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  52 (2003), Nr. 7, S. II
45. FRICKE, U.: Zu: "Die Rolle chemiedidaktischer Forschung für die Ausbildung von Chemielehrern an Gymnasien"
(H.-J. Schmidt in Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004) Nr. 1, 50-54). In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 310
46. LABAHN, B.; BECKER, H.-J.: Chemiedidaktik und Ausbildung -
Zur Effektivität von Erster Phase. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  53 (2004), Nr. 1, S. 32
47. LATZEL, G.: Zu den Zielsetzungen der Chemiefachdidaktik. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 235
48. PARCHMANN, I.: "How to get more students into science-based careers?". In: IPN 21 (2004), Nr. 2, S. 4
49. BERGMANN, S.; WELLENSIEK, A.: Hochschuldidaktik auf neuen Wegen - Das Projekt "Chemie in Heidelberg". In: GDCP 31 (2003), S. 75
50. KORNECK, F.: "Ich war aktive Mitgestalterin ..."
Problem- und handlungsorientiert lernen in der Physiklehrerausbildung. In: GDCP 31 (2003), S. 156
51. SCHECKER, H.: Kerncurriculum Fachdidaktik
Neuausrichtung der Lehrerbildung aus fachdidaktischer Sicht. In: GDCP 31 (2003), S. 168
52. MERZYN, G.: Fachdidaktik im Lehramtsstudium.
Wie zufrieden dürfen wir sein?. In: GDCP 31 (2003), S. 173
53. LABAHN, B.; BECKER, H.-J.: Chemiedidaktische Kompetenzen von Studienreferendaren oder zur Qualität der Ausbildung. In: GDCP 31 (2003), S. 185
54. WIRSING, G.: Probleme und Möglichkeiten einer allgemein anerkannten Kerntheorie in der Chemiedidaktik. In: GDCP 31 (2003), S. 320
55. MROWIEC, H.: Studium der Chemiedidaktik. In: GDCP 31 (2003), S. 323
56. HAERING, G.: Zu: "Die Rolle chemiedidaktischer Forschung für die Ausbildung von Chemielehrern an Gymnasien"
(H.-J. Schmidt in Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004) Nr. 1, 50-54). In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 311
57. JUNGERMANN, A.: Zu: "Die Rolle chemiedidaktischer Forschung für die Ausbildung von Chemielehrern an Gymnasien"
(H.-J. Schmidt in Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004) Nr. 1, 50-54). In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 311
58. Empfehlungen zur Ausbildung von Chemielehrern in CHEMIEDIDAKTIK an Hochschule und Seminar
- Ausbildungsstandards und Projektideen -
Ergebnisse der gemeinsamen Tagung im Physikzentrum Bad Honnef
14. - 17. März 2004. In: ChemKon 11 (2004), S. Beilage zu Heft 4
59. Empfehlungen zur Ausbildung von Chemielehrern in CHEMIEDIDAKTIK an Hochschule und Seminar
- Ausbildungsstandards und Projektideen -
Ergebnisse der gemeinsamen Tagung im Physikzentrum Bad Honnef
14. - 17. März 2004. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), Nr. 7, S. Beilage
60. MERZYN, G.: Junge Lehrer im Referendariat. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 58 (2005), S. 4
61. FRISCHKNECHT, K.P.; BÜTZER, P.; SCHÖNENBERGER, U.: Die Realitätsferne der modernen Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Bereich der Naturwissenschaften. In: Chemie und Schule  19 (2004), Nr. 4, S. 3
62. SCHMITZ-WALLRAFEN, N.: Die Chemielehrerausbildung in Rheinpreußen in der Mitte des 19. Jahrhunderts - Wegweise in der heutigen Reformdiskussion. In: ChemKon 12 (2005), S. 20
63. REINHOLD, P.: Naturwissenschaftsdidaktische Forschung in der Lehrerausbildung. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  10 (2004), S. 117
64. DEMUTH, R.: Bachelor und Master für Chemielehrer. In: Nachrichten aus der Chemie 53 (2005), S. 843
65. MERZYN, G.: Der experimentelle Teil der Lehrerausbildung. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  54 (2005), Nr. 4, S. 33
66. MERZYN, G.: Lehrerausbildung für die Naturwissenschaften -  was sich ändern müsste. In: NR 58 (2005), S. 643-645
67. A CAMPO, A.: 96. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht-Kongress 2005 in Kiel
Ansprache des Ersten Vorsitzenden bei der feierlichen Eröffnung am 21. März 2005. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 58 (2005), S. 259
68. MERZYN, G.: Stellensituation und Nachwuchslage in den Fachdidaktiken. In: GDCP 32 (2004), S. 95
69. HEERING, P.: Die Struktur des Oldenburger Modells der konsekutiven Physiklehrerbildung. In: GDCP 32 (2004), S. 113
70. KORNECK, F.: "Wenn ich mal im Beruf stehe"
Ergebnisse und Weiterentwicklung einer problemorientierten Seminarreihe. In: GDCP 32 (2004), S. 128
71. ZIEMER, T.; SCHWEDES, H.: Von Studierenden im Halbjahresschulpraktikum erlebte Anforderungen - betonte und vielfältige Bereiche. In: GDCP 32 (2004), S. 131
72. MORGIL, I.; YAVUZ, S.: Projektbasierte Lehrveranstaltungen in der Chemielehrerausbildung. In: GDCP 32 (2004), S. 158
73. MORGIL, I.: Computerunterstützte Modulverfahren in der Chemielehrerausbildung. In: GDCP 32 (2004), S. 161
74. KLEICKMANN, T.; MÖLLER, K.: Zusammenhänge zwischen Lehrervorstellungen zum Lehren und Lernen im naturwiss.-bezogenen Sachunterricht und Elementen der Lehrerausbildung. In: GDCP 32 (2004), S. 259
75. REHM, M.: Professionalisierung im Lehramtsstudium
Ein Beitrag zur LehrerInnenbildung in den Naturwissenschaften. In: GDCP 32 (2004), S. 439
76. KRUMM, B.; MENZEL, P.; SGOFF, M.: Arbeitsgruppe Lehrpläne und Bildungsstandards, Lehrerbildung und Unterrichtsforschung und Arbeitsgruppe Chemie im Primär- und Sekundärbereich. In: ChemKon 13 (2006), S. 35
77. MERZYN, G.: Fachdidaktik im Lehramtsstudium - Qualität und Quantität
Junge Lehrerinnen und Lehrer aus verschiedenen Fächern urteilen. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 59 (2006), S. 4
78. BECKER, H.-J.; LABAHN, B.: Trendbericht
Chemiedidaktik 2006. In: Nachrichten aus der Chemie 55 (2007), S. 320
79. KÖRNER, H.-D.: Concept Map Verfahren - ein Thema für die Chemielehrerausbildung. In: GDCP 33 (2005), S. 141
80. KORNECK, F.; DUYSTER, M.: Problemorientiertes Lernen in der Physiklehrerausbildung - ein Beitrag zur Effzienzsteigerung der unterrichtspraktischen Studienanteile. In: GDCP 33 (2005), S. 183
81. WAGNER, L.; RICHTER, J.: Das Studienportfolio - selbstreflektiertes Lernen im Schulpraktikum. In: GDCP 33 (2005), S. 362
82. DEMUTH, R.; ROHWEDDER, U.: Daten zum Lehramtsstudium
Teil I: Gymnasiallehrerausbildung am Beispiel der Ausbildung der Chemielehrkräfte. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  57 (2008), Nr. 1, S. 39
83. DEPERSCHMIDT, T.; BECKER, H.-J.: Deutsche und russische Chemie-Freeware im Internet - eine studentische Analyse und Betrachtung. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 499
84. DEPERSCHMIDT, T.; BECKER, H.-J.: Deutsche und russische Chemie-Freeware im Internet - eine studentische Analyse und Bewertung. In: chim.did. 31 (2005), S. 113
85. KREMER, M.: Chemiedidaktik in der universitären Chemielehrerausbildung
- Absprachen in Baden-Württemberg -. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 60 (2007), S. 124
86. BECKER, H.-J.; SCHULTE, E.: Tütensuppen
Stationenlernen im Unterrichtspraktikum an der Berliner Sophie-Scholl-Gesamtschule. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  56 (2007), Nr. 2, S. 18
87. SCHECKER, H.: Eröffnungsansprache. In: GDCP 34 (2006), S. 16
88. KRÜGER, G.; SCHÖN, L.-H.: "Lernen durch Lehren" im UniLab Schülerlabor als Fortbildung für fachfremde Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer. In: GDCP 34 (2006), S. 245
89. GAIS, B.; MÖLLER, K.: Erwerb fachdidaktischer Kompetenzen im Rahmen eines universitären Studienelements zum naturwisschaftsbezogenen Sachunterrichts. In: GDCP 34 (2006), S. 295
90. SACH, M.: Videogestützte Unterrichtsreflexion und Digitale Portfolios
Konzeption und Analyse eines Moduls der Lehrerbildung. In: GDCP 34 (2006), S. 439
91. TRAUPEL, J.; WIESNER, H.; FAESSLER, M.: Einsatz eines tutoriell gestützten Lehr-Lern-Systems an der Universität. In: GDCP 34 (2006), S. 451
92. WINTER, R.: Praxissemester als Bestandteil der Lehrerausbildung im Land Brandenburg. In: GDCP 34 (2006), S. 442
93. MERZYN, G.: Fachdidaktik - viel hilft viel?
Junge Lehrer aus verschiedenen Fächern blicken auf ihre Lehrerausbildung zurück. In: GDCP 34 (2006), S. 454
94. SCHALLIES, M.; LEONHARD, T.: Lernen und Lehren im Schülerlabor (2). Coaching zukünftiger Lehrkräfte. In: GDCP 34 (2006), S. 466
95. STADLER, H.: Videos - Studierende analysieren ihre ersten Videos. In: GDCP 34 (2006), S. 509
96. FISCHLER, H.: Videographierte Unterrichtsszenen als Reflexionsanstöße. In: GDCP 34 (2006), S. 512
97. MARKIC, S.; VALANIDES, N.; EILKS, I.: Vorstellungen von Lehramtssudierenden in den Naturwissenschaften über Unterricht - eine Fallstudie. In: GDCP 34 (2006), S. 575
98. WILHELM, M.: Was ist guter Naturwissenschafts-Unterricht?. In: chim.did. 33 (2007), Nr. 1, S. 67
99. SCHMIDT, H.-J.: Die Rolle chemiedidaktischer Forschung für die Ausbildung von Chemielehrern an Gymnasien. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 57 (2004), S. 50
100. SCHMIDT, H.-J.: Ein Kuckucks-Ei?. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 60 (2007), S. 440
101. RALLE, B.: Anschlussprobleme. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 60 (2007), S. 451
102. TAUSCH, M.W.: Bachelor und Master o.k.? On verra!. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  56 (2007), Nr. 8, S. 4
103. RIESE, J.; REINHOLD, P.: Professionelles Wissen und Handlungskompetenz angehender Physiklehrer. In: GDCP 35 (2007), S. 41
189. WILHELM, T.: Vorstellungen von Lehrern über Schülervorstellungen. In: GDCP 35 (2007), S. 44
104. SPROTTE, J.; EILKS, I.: Was Lehrer über die Vermittlung von Teilchenkonzept, chemischer Reaktion und Atombau denken. In: GDCP 35 (2007), S. 146
105. PASTILLE, R.; MANTSCHEW, K.A.; BOLTE, C.: Tendenzbericht zur Befragung von Fachbereichsleitern zur Einführung der Bildungsstandards mit Blick auf den naturwissenschaftlichen Unterricht. In: GDCP 35 (2007), S. 416
106. MARKIC, S.; EILKS, I.: Unterrichtsbezogene Vorstellungen von Lehramtsstudierenden der Chemie am Beginn ihren Studiums und ihre Einordnung. In: ChemKon 15 (2008), S. 69
107. REINERS, C.S.: Auf dem (Irr-)Weg zu naturwissenschaftlichen Arbeits- und Denkweisen
Eine fachdidaktische Reflexion. In: ChemKon 9 (2002), S. 136
108. DEMUTH, R.: Über die Ausbildung von Chemielehrern. In: NChTl 56 (2008), S. 715
109. BAEDKE, T.; BECKER, H.-J.: Internetrecherche zum Thema Erdöl
Chancen zur thematischen und konzeptionellen Aufweitung von Chemieunterricht. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  57 (2008), Nr. 8, S. 44
110. DEMUTH, R.; RUMANN, S.; BRÜCHNER, K.: Fühlen sich Chemielehrer gut genug ausgebildet?. In: Nachrichten aus der Chemie 56 (2008), S. 1210
111. DEMUTH, R.: Über die Ausbildung von Chemielehrern. In: ChemKon 15 (2008), S. 197
112. H.-J; BECKER; STÄUDEL, L.; HILDEBRANDT, H.: Trendbericht
Chemiedidaktik 2008. In: Nachrichten aus der Chemie 57 (2009), S. 317
113. KORNECK, F.; LAMPRECHT, J.: Quer- und Seiteneinsteiger in das Lehramt Physik. In: GDCP 36 (2008), S. 22
114. HÖTTECKE (HG.), D.: Vorwort. In: GDCP 36 (2008), S. 1
115. SCHECKER, H.: Eröffnungsansprache. In: GDCP 36 (2008), S. 2
116. RALLE, B.: Reform der Lehrerbildung - Neue Chancen für die Fachdidaktiken?. In: GDCP 36 (2008), S. 38
117. REHM, M.; BROVELLI, D.; WILHELM, M.; ABELS, S.; WELLENSIEK, A.; LEMBENS, A.: Berufsidentität. In: GDCP 36 (2008), S. 354
118. VON AUFSCHNAITER, C.; WODZINSKI, R.: Konzepte der Lehrerausbildung in der Chemie- und Physikdidaktik. In: GDCP 36 (2008), S. 477
119. MARKIC, S.; EILKS, I.; VAN DRIEL, J.; RALLE, B.: Vorstellungen deutscher Chemielehrkärfte über die Bedeutung und Ausrichtung des Chemielehrers. In: ChemKon 16 (2009), S. 90
120. PARCHMANN, I.; FREIENBERG, J.: Bildungsstandards, Kerncurricula und Lehrerbildung
Ein Gesamtkonzept zur Unterrichtsentwicklung. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  58 (2009), Nr. 2, S. 11
121. RUMANN, S.; DEMUTH, R.: Zur Qualität des Chemielehramtsstudiums. In: IPN 26 (2009), Nr. 3, S. 4
122. RALLE, B.; DI FUCCIA, D.; BREMKES, T.: Experiment und Erkenntnisgewinnung in Schule und Lehrerbildung - eine differenzierende Betrachtung. In: 15. Fachleitertagung/Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht-Dokumentation (2008), S. 7
123. HAAS, L.: Das Göttinger Modell Modularisierung und Ausbildungscurriculum im Fachseminar Chemie. In: 15. Fachleitertagung/Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht-Dokumentation (2008), S. 42
124. JANZEN, M.; WENTORF, W.: Unterrichtsversuche in der Chemielehrerausbildung. In: ChemKon 17 (2010), S. 25
125. A CAMPO, A.: Herausforderungen meistern. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 3
126. KORNECK, F.; LAMPRECHT, J.: Quereinsteiger für das Lehramt Physik - ein temporäres Problem?. In: GDCP 37 (2009), S. 254
127. GERM, M.; MÜLLER, A.; HARMS, U.: Lernaufgaben in der naturwissenschaftlichen Lehrerbildung. In: GDCP 37 (2009), S. 257
128. CAPPELL, J.; VON AUFSCHNAITER, C.: Diagnose- und Förderkompetenzen zukünftiger Lehrkräfte der Naturwissenschaften und Mathematik. In: GDCP 37 (2009), S. 338
129. DI FUCCIA, D.-S.: Lernen durch Prüfen - Diagnosekompetenz in der Lehrerbildung. In: GDCP 37 (2009), S. 341
130. ABELS, S.: (Angehende) Lehrerinnen und Lehrer als "Reflektive Practitioner". In: GDCP 37 (2009), S. 344
131. WITNER, S.; TEPNER, O.: Testaufgabenformate zum Fach- und fachdidaktischen Wissen in Chemie. In: GDCP 37 (2009), S. 416
132. KAMSTIES, G.: Zu: Viel hilft viel! - Sind "idealisierte" Lehrprobenstunden besonders motivierend und lernwirksam?
(Meyer, A., Klingenberg, K., Wilde, M. (2010), 63, 105-110). In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 314
133. BOROWSKI, A.; OLSZEWSKI, J.; FISCHER, H.E.: Fachdidaktisches Wissen von Physikreferendaren. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 260
134. RALLE, B.: Fachdidaktische Kompetenzen weiter entwickeln. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 323
135. EILKS, I.; BÄUMER, M.; BYERS, B.: Methodische Innovation für die Chemielehrer - ein vernachlässigtes Feld an unseren Hochschulen?. In: ChemKon 17 (2010), S. 124
136. FOLWACZNY, S.; BECKER, H.-J.: Schülerorientierungen und der "neue" G-8-Lehrplan NRW
Studentische Kompetenzen und Lehrprozesse. In: Praxis der Naturwissenschaften, Chemie in der Schule  59 (2010), Nr. 6, S. 35
137. WEISS, S.; BRAUNE, A.; KIEL, E.: Lehrkraft im mathamatisch-naturwissenschaftlcihen Bereich. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 435
138. BUSTER, M.; PARCHMANN, I.; WICKLEDER, M.: Eingangsvoraussetzungen von Studienanfängern im Fach Chemie
Welches Vorwissen und welche Interessen zeigen Studierende?. In: ChemKon 17 (2010), S. 163
139. RISCH, B.: Modelle für Auswahlkriteiren zukünftiger Chemielehramts-Studierender
Darstellung und Analyse einer internatonalen Bestandsaufnahme. In: ChemKon 17 (2010), S. 183
140. SCHECKER, H.: Neue Physiklehrer braucht das Land. In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 63 (2010), S. 387
141. VAN DIJK, E.M.; KATTMANN, U.: Evolution im Unterricht: Eine Studie über fachdidaktisches Wissen von Lehrerinnen und Lehrern
Evolution Education: A Study of Teachers' Pedagogical Content Knowledge. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  16 (2010), S. 7
142. SCHMELZING, Stephan; WÜSTEN, Stefanie; SANDMANN, Angela; NEUHAUS, Birgit: Fachdidaktisches Wissen und Reflektieren im Querschnitt der Biologielehrerbildung
Pedagogical content knowledge and reflection in frame of biology teacher education. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  16 (2010), S. 189
143. HORNUNG, G.: Vorschlag zur Vermittlung von Lehrkompetenz im universitären Lehramts-Studium: Bildung gemischter Lern- und Lehrgruppen mit gestaffelten Kompetenzen durch vertikale Verzahnung von schulpraktischen Lehrveranstaltungen. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  16 (2010), S. 351
144. BOROWSKI, A.; NEUHAUS, B.J.; TEPNER, O.; WIRTH, J.; FISCHER, H.E.; LEUTNER, D.; SANDMANN, A.; SUMFLETH, E.: Professionswissen von Lehrkräften in den Naturwissenschaften (ProwiN) - Kurzdarstellung des BMBF-Projekts. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften  16 (2010), S. 341
145. STRELLER, S.; ERB, M.; KIRSCHENMANN, B.; BOLTE, C.: Wasser, Luft und Pferdemist: Lehramtsausbildung in Projekten. In: GDCP 38 (2010), S. 96
146. STRELLER, S.; ERB, M.; BOLTE, C.: ProNawi: Professionalisierung von Lehrer(inne)n in Naturwissenschaften. In: GDCP 38 (2010), S. 102
147. DI FUCCIA, D.-S.; BUSCH, H.: Diagnose und individuelle Förderung in der fachinhaltlichen Ausbildung
Umsetzung in der Chemie. In: GDCP 38 (2010), S. 152
148. HÖNER, K.; STRAHL, A.; MÜLLER, R.; EGHTESSAD, A.; PIETZNER, V.; LOOß, M.; KLINGENBERG, K.; GLÄSER, E.: Das Wissenschaftsverständnis von Lehramtsstudierenden. In: chim.did. 36 (2010), S. 39

 

 

 

 

 

zuletzt geändert am: 27.02.2015 - 09:27 Uhr von S.Schehlmann