Am Puls
der Chemie

Treffen, austauschen, weiterbilden – die GDCh fördert den Wissenstransfer

Ob im Inhouse-Seminar oder in einem Fortbildungskurs, auf der Fachgruppen-Jahrestagung oder bei einem internationalen Kongress – Experten und Wissenschaftler teilen auf GDCh-Veranstaltungen ihr Wissen mit Ihnen. Mehr als 8.000 Chemikerinnen und Chemiker nehmen Jahr für Jahr diese Angebote wahr. Die konstant hohe Qualität und Aktualität garantieren dabei das GDCh-Netzwerk, die jahrzehntelange Organisationserfahrung und ein offenes Ohr für alle Anliegen der Chemical Community.


Wählen Sie aus rund 85 Fortbildungen und über 20 Tagungen die für Sie passenden Veranstaltungen aus!

Deutsche Bahn

Mit der Bahn ab € 99,- zu
Veranstaltungen der GDCh

Carl-Bosch-Infocenter

Veranstaltungskalender

Ausreichend freie Plätze verfügbar. Nur noch wenige Plätze verfügbar. Ausgebucht.

276 Events gefunden
«   24 25 26 27 28
Datum VA-NR Veranstaltung  
26.11.2020 971/20

Strategisches Technologiemanagement

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Prof. Dr. Stefanie Bröring
Art: FB

vom 26.11.2020 bis 27.11.2020

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Gebühr für Mitglieder: 1.000 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 1.080 EUR

27.11.2020
950025

Ich krieg' den Job – Erfolgsstrategien für die erfolgreiche Jobsuche

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Doris Brenner
Art: Karriereservice

am 27.11.2020

Kontaktdaten:
karriere@gdch.de
Tel.: 069 7917 - 665
Fax: 069 7917 - 322

Ziel:
Mit dieser Veranstaltung machen Sie sich fit für die Jobsuche. Sie lernen Ihre persönliche Bewerbungsstrategie zu entwickeln und diese auch praktisch umzusetzen. Nach dem Seminar wissen Sie, worauf Personalentscheider wirklich achten und wie Sie Ihre Stärken erfolgreich einsetzen können. Und Sie erfahren, wie Sie sich mit einem seriösen Networking Wettbewerbsvorteile erarbeiten können.

Inhalt:
Der Bewerbungsprozess beginnt weit früher als beim Schreiben von Bewerbungsunterlagen. Mit diesem Seminar machen Sie sich fit für die Stellensuche. Zielgerichtete Informationen rund um den gesamten Bewerbungsprozess und das Vorstellungsgespräch helfen Ihnen, Ihre individuelle Bewerbungsstrategie zu erarbeiten und sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten.
Sie werden erfahren, welche Erwartungen Personal- und Fachbereich oder auch Personalberater an ein Vorstellungsgespräch haben. Mittels praktischer Übungen wird deutlich, worauf es tatsächlich ankommt, was man im Vorfeld eines Gesprächs bereits tun kann und wie es gelingt, die eigenen Stärken zielgerichtet zu präsentieren ohne zu schauspielern.
Der gesamte Bewerbungs- und Auswahlprozess wird dabei auch aus Unternehmenssicht betrachtet. Dieser Blick „hinter die Kulissen“ ist wichtig, um zu verstehen, worauf es bei der Bewerbung und einem Vorstellungsgespräch tatsächlich ankommt.

Zielgruppe:
Chemiker (Berufseinsteiger oder Berufserfahrene), die sich für den Bewerbungsprozess fit machen wollen. GEBÜHR FÜR STELLUNGSLOSE MITGLIEDER: 95 EUR BITTE BEACHTEN: Um den Rabatt für stellungslose Mitglieder in Anspruch nehmen zu können, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (s. Webpage der Veranstaltung www.gdch.de/ausbildung-karriere/karriere-und-beruf/karriereveranstaltungen/gehaltsverhandlungen-fuehren.html) und faxen oder schicken Sie es uns gleichzeitig mit einer aktuellen Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit, aus der Ihre derzeitige Arbeitslosigkeit hervorgeht (Fax-Nr.: 069/7917 322)!

Gebühr für Mitglieder: 135 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 180 EUR

30.11.2020 588/20

Datenmanagement und regulatorische Anforderungen zur Erstellung und Pflege von Sicherheitsdatenblättern

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Dr. Thorben Bonarius
Art: FB

am 30.11.2020

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Gebühr für Mitglieder: 560 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 640 EUR

07.12.2020 535/20

GMP-Intensivtraining: Hintergründe und Essentials der GMP (Gute Herstellungspraxis) auf deutscher, europäischer und amerikanischer Ebene - mit Praxisteil

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Dipl.-Ing. Jürgen Ortlepp
Art: FB

vom 07.12.2020 bis 08.12.2020

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Gebühr für Mitglieder: 900 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 980 EUR

17.12.2020 530/20

Datenintegrität und Computervalidierung im analytischen Labor

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Carsten Buschmann
Art: FB

vom 17.12.2020 bis 18.12.2020

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Gebühr für Mitglieder: 1.010 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 1.090 EUR

20.06.2021

HPLC 2021 - 51th International Symposium on High Performance Liquid Phase Separations and Related Techniques

Ort: Düsseldorf
Art: TG

vom 20.06.2021 bis 24.06.2021

Weitere Informationen:
http://www.hplc2021-duesseldorf.com

Kontaktdaten:
oliver.schmitz@uni-due.de

«   24 25 26 27 28

Fortbildung

Das GDCh-Fortbildungsprogramm bietet Ihnen aus den Bereichen der Chemie, weiteren Naturwissenschaften und fachübergreifenden Gebieten wie z.B. Qualitätssicherung, BWL oder Patentrecht effektive Schulungen an. Ob Sie in Ihrem Arbeitsbereich die neuesten Methoden kennenlernen oder durch eine weitere Qualifikation Ihre Karriere unterstützen möchten, bei uns finden Sie die passenden Kurse.

Kursangebot
Fachprogramme
Informationen für Teilnehmer
Inhouse-Kurse

Tagungen

Informations- und Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau

Wir unterstützen wesentlich die GDCh-Strukturen bei der Vorbereitung und Organisation Ihrer Tagungen als bedeutende Kommunikationsforen der GDCh. Darüber hinaus organisieren wir nach fachlicher Abstimmung auch internationale Kongresse und Konferenzen. Sprechen Sie uns an!

Teilnahmebedingungen
Wir organisieren Ihre Tagung

Die GDCh vor Ort

Die Ortsverbände und JCF-Regionalforen der GDCh haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren lokal organisierten Veranstaltungen nicht nur die Fachwelt anzusprechen, sondern darüber hinaus den an den Naturwissenschaften Interessierten allgemein verständliche Einblicke in die Vielfalt der Chemie in Forschung und Industrie zu geben. Die Bandbreite der Vorträge reicht von den klassischen Fachvorträgen zu aktuellen und historischen Themen über die an den Hochschulen traditionellen Weihnachtskolloquien bis hin zu immer gut besuchten Experimentalvorlesungen.

zuletzt geändert am: 06.11.2017 11:49 Uhr von mpm