Am Puls
der Chemie

Treffen, austauschen, weiterbilden – die GDCh fördert den Wissenstransfer

Ob im Inhouse-Seminar oder in einem Fortbildungskurs, auf der Fachgruppen-Jahrestagung oder bei einem internationalen Kongress – Experten und Wissenschaftler teilen auf GDCh-Veranstaltungen ihr Wissen mit Ihnen. Mehr als 8.000 Chemikerinnen und Chemiker nehmen Jahr für Jahr diese Angebote wahr. Die konstant hohe Qualität und Aktualität garantieren dabei das GDCh-Netzwerk, die jahrzehntelange Organisationserfahrung und ein offenes Ohr für alle Anliegen der Chemical Community.


Wählen Sie aus rund 85 Fortbildungen und über 20 Tagungen die für Sie passenden Veranstaltungen aus!

Deutsche Bahn

Mit der Bahn ab € 99,- zu
Veranstaltungen der GDCh

Carl-Bosch-Infocenter

Veranstaltungskalender

Ausreichend freie Plätze verfügbar. Nur noch wenige Plätze verfügbar. Ausgebucht.

227 Events gefunden
«   1 2 3 4 5   »
Datum VA-NR Veranstaltung  
02.05.2019

Gemeinsame Veranstaltung mit dem GRK 2226, Titel wird noch bekannt gegeben

Ort: Oldenburg
Referent: Prof. Dr. Hans-Joachim Freund, Fritz-Haber-Institut Berlin, Prof. Dr. Al-Shamery

Art: OV

am 02.05.2019 (17:00 Uhr)
Univ. Oldenburg, Großer Hörsaal, Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

05.05.2019

4th Green and Sustainable Chemistry Conference

Ort: Hilton Dresden
Art: TG

vom 05.05.2019 bis 08.05.2019

Weitere Informationen:
https://www.elsevier.com/events/conferences/green-an...

Kontaktdaten:
e.birnie@elsevier.com

06.05.2019

Circular Chemistry, steric attraction and photo-induced single-electron transfer: new adventures in main-group chemistry

Ort: Ortsverband Braunschweig
Referent: Prof. Dr. Chris Slootweg, Universiteit van Amsterdam

Art: OV

am 06.05.2019 (17:15 Uhr)
TU Braunschweig, Institute für Chemie, Seminarraum HR 30.1, Hagenring 30

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

06.05.2019

Engineering of Nanostructured Materials for Sustainable Energy Conversion

Ort: Paderborn
Referent: PD Dr. Harun Tüysüz, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung Mülheim an der Ruhr

Art: OV

am 06.05.2019 (17:15 Uhr)
Univ. Paderborn, Hörsaal A4, Warburger Str. 100

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

06.05.2019

Ordnung in intermetallischen Phasen

Ort: Augsburg
Referent: Prof. Dr. Rainer Pöttgen, Universität Münster

Art: OV

am 06.05.2019 (17:15 Uhr)
Univ. Augsburg, Hörsaalgebäude neben dem Institut für Physik, Raum 1004

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

07.05.2019

Planning a University Chemistry Laboratory Curriculum

Ort: Gießen
Referent: Dr. Michael Seery, The University of Edinburgh

Art: OV

am 07.05.2019 (17:15 Uhr)
Univ. Gießen, Chemie-Gebäude Neubau, Hörsaal C 5b, Heinrich-Buff-Ring 19

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

07.05.2019

Arbeiten in der chemischen Industrie – Wie sieht der Berufseinstieg und Alltag aus?

Ort: Köln-Leverkusen
Referent: Dr. Adam Franz, BASF, SE, Ludwigshafen

Art: OV

am 07.05.2019 (17:00 Uhr)
Univ. Köln, Chemische Institute, Hörsaal III, Greinstraße 4-6, Köln

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

07.05.2019

Nanochemistry: From Molecules to Materials for Energy and Health Applications

Ort: Siegen
Referent: Prof. Dr. Sanjay Mathur, Universität zu Köln

Art: OV

am 07.05.2019 (16:30 Uhr)
Univ. Siegen, Gebäude AR, Eingang H, Hörsaal F 002, Adolf-Reichwein-Straße

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

07.05.2019

Abusing Peptides for Materials Sciences: An entire world in between plastics and proteins

Ort: Kassel
Referent: Prof. Dr. Hans Börner, Humboldt-Universität zu Berlin

Art: OV

am 07.05.2019 (17:15 Uhr)
Univ. Kassel, Hörsaal 1409, Heinrich-Plett-Str. 40

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

08.05.2019 529/19

SOP Intensivtraining und QS Dokumentation

Ort: Karlsruhe
Referent: Dipl.-LMChem. Stephan Walch
Art: FB

vom 08.05.2019 bis 09.05.2019

Download:
Kursflyer
Anfahrt

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Ziel:
Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau einer effektiveren Qualitätssicherungs- und –management- Dokumentation. Die Grundlagen eines jeden QM-Systems sind Handbücher, Verfahrensanweisungen, Prüfanweisungen, Standard-Arbeits-Anweisungen (SOPs: Standard Operating Procedures) etc. Der Kurs vermittelt deshalb umfassend und detailliert alle Aspekte der QM-Dokumentation, um den Teilnehmern Wege aufzuzeigen, wie die Praktikabilität verbessert, der Dokumentationsaufwand gesenkt und gleichzeitig die Normkonformität sichergestellt werden kann.

Inhalt:
Schwerpunkte des Kurses sind:
- Anforderungen an eine QM-/QS-Dokumentation
- Grundlagen der Dokumentenlenkung und Dokumententypen
- Schlankes Dokumentenmagement aus Industriesicht
- Elektronische Systeme im Kontext Industrie 4.0
- Erstellen und Lenken von QM-Dokumenten
- Vorgabedokumente richtig formulieren
- Praktische Umsetzung, typische Fehler und Probleme
- Prüfverfahren/Analysenmethoden oder Untersuchungsverfahren als Vorgabedokumente
- Umgang mit Rohdaten und Laboraufzeichnungen
- Die Gerätedokumentationen und Geräte- oder Logbücher
- Praktische Hilfe, Tipps und Tricks

Zielgruppe:
Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte und verantwortliche Labormitarbeiter, die QM-Dokumente erstellen, überarbeiten, freigeben oder verwalten sowie Teilnehmer des modularen Fachprogramms Geprüfter Qualitätsexperte GxP Plus (GDCh)

Gebühr für Mitglieder: 1.100 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 1.180 EUR

«   1 2 3 4 5   »

Fortbildung

Das GDCh-Fortbildungsprogramm bietet Ihnen aus den Bereichen der Chemie, weiteren Naturwissenschaften und fachübergreifenden Gebieten wie z.B. Qualitätssicherung, BWL oder Patentrecht effektive Schulungen an. Ob Sie in Ihrem Arbeitsbereich die neuesten Methoden kennenlernen oder durch eine weitere Qualifikation Ihre Karriere unterstützen möchten, bei uns finden Sie die passenden Kurse.

Kursangebot
Fachprogramme
Informationen für Teilnehmer
Inhouse-Kurse

Tagungen

Informations- und Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau

Wir unterstützen wesentlich die GDCh-Strukturen bei der Vorbereitung und Organisation Ihrer Tagungen als bedeutende Kommunikationsforen der GDCh. Darüber hinaus organisieren wir nach fachlicher Abstimmung auch internationale Kongresse und Konferenzen. Sprechen Sie uns an!

Teilnahmebedingungen
Wir organisieren Ihre Tagung

Die GDCh vor Ort

Die Ortsverbände und JCF-Regionalforen der GDCh haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren lokal organisierten Veranstaltungen nicht nur die Fachwelt anzusprechen, sondern darüber hinaus den an den Naturwissenschaften Interessierten allgemein verständliche Einblicke in die Vielfalt der Chemie in Forschung und Industrie zu geben. Die Bandbreite der Vorträge reicht von den klassischen Fachvorträgen zu aktuellen und historischen Themen über die an den Hochschulen traditionellen Weihnachtskolloquien bis hin zu immer gut besuchten Experimentalvorlesungen.

zuletzt geändert am: 16.08.2017 - 17:25 Uhr von Webmaster