Am Puls
der Chemie

Treffen, austauschen, weiterbilden – die GDCh fördert den Wissenstransfer

Ob im Inhouse-Seminar oder in einem Fortbildungskurs, auf der Fachgruppen-Jahrestagung oder bei einem internationalen Kongress – Experten und Wissenschaftler teilen auf GDCh-Veranstaltungen ihr Wissen mit Ihnen. Mehr als 8.000 Chemikerinnen und Chemiker nehmen Jahr für Jahr diese Angebote wahr. Die konstant hohe Qualität und Aktualität garantieren dabei das GDCh-Netzwerk, die jahrzehntelange Organisationserfahrung und ein offenes Ohr für alle Anliegen der Chemical Community.


Wählen Sie aus rund 85 Fortbildungen und über 20 Tagungen die für Sie passenden Veranstaltungen aus!

Deutsche Bahn

Mit der Bahn ab
€ 54,90 (einfach) zu
Veranstaltungen der GDCh

Carl-Bosch-Infocenter

Beschluss des GDCh-Vorstands zum Coronavirus (COVID-19)

Der Vorstand hat beschlossen, aufgrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie, in Erweiterung seiner Beschlüsse vom 16. März, vom 5. Mai sowie vom 4. November 2020, alle Präsenzveranstaltungen der GDCh bis 31. Dezember 2021 abzusagen bzw. zu verschieben. Stattdessen werden die GDCh-Strukturen ermuntert, auf virtuelle Formate auszuweichen. Ausnahmen von dieser Regelung sind nur in gut begründeten Einzelfällen möglich und erfordern eine sorgfältige Prüfung in enger Absprache und im Einvernehmen mit der Geschäftsführung.

Sollte sich die Situation grundlegend zum Positiven verändern, wird dieser Beschluss entsprechend angepasst.

 

Weitere Informationen finden Sie hier www.gdch.de/corona

Veranstaltungskalender

Ausreichend freie Plätze verfügbar. Nur noch wenige Plätze verfügbar. Ausgebucht.

106 Events gefunden
«   1 2 3 4 5   »
Datum VA-NR Veranstaltung  
27.04.2021

Web-Seminar für Prüflaboratorien im Bereich Lebensmittelmikrobiologie: Validierung, Verifizierung und Ermittlung der Messunsicherheit

Ort: online
Art: TG

vom 27.04.2021 bis 29.04.2021

Weitere Informationen:
https://quodata.de/de/seminare-und-workshops.html#0

Kontaktdaten:
wanda.waelisch@quodata.de
Tel.: +49 (0)3 51 - 402886

27.04.2021

Catalytic routes to main-chain functionalized polyolefins from plant oils for closed loop recycling and degradability

Ort: TU Darmstadt
Referent: Prof. Dr. Stefan Mecking, Uni Konstanz

Art: OV

am 27.04.2021 (14:00 Uhr)
Online

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

28.04.2021

Neue Strategien für die individuelle Expositionsabschätzung physiologischer Proben: Lebensmittelkontaminanten versus Ernährungsbiomarker

Ort: Wuppertal-Hagen
Referent: Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf, Universität Münster

Art: OV

am 28.04.2021 (17:15 Uhr)
Univ. Wuppertal, Gebäude K-11.23, Hörsaal 32, Gaußstr. 20

Kontaktdaten:
www.gdch.de/ovv

29.04.2021
Nur noch wenige Plätze verfügbar
878/21

Online-Kurs: Strategisches Management (878/21)

Ort: Online
Referent: Prof. Dr. Frank Blümel
Art: FB

vom 29.04.2021 bis 30.04.2021

Download:
Kursflyer

Kontaktdaten:
fb@gdch.de
Tel.: +49 69 7917-364/-291
Fax: +49 69 7917-475

Ziel:
Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer im Rahmen des strategischen Managements einen Überblick über die Vorgehensweise und die verschiedenen Werkzeuge zur Strategieanalyse, -formulierung und -implementierung erhalten und das Erlernte an praxisorientierten Fallstudien aus Unternehmen der chemischen Industrie anwenden. Sollen im Unternehmen langfristige Erfolgspotenziale aufgebaut und bestehende Erfolgspotenziale ausgeschöpft werden, dann stellt die Formulierung und Umsetzung von Strategien eine zentrale Aufgabe für das Management und die Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung dar.

Inhalt:
Ausgehend von den Grundlagen des strategischen Managements wird der Prozess des strategischen Managements
dargestellt. Hierzu werden am ersten Tag die verschiedenen
Phasen ausführlich an praktischen Beispielen erläutert:
■ Phase der strategischen Zielplanung
■ Phase der strategischen Analyse und Prognose
■ Phase der Strategieformulierung und -bewertung
Am zweiten Tag werden die Teilnehmer in Gruppenarbeit
praxisorientierte Fallstudien aus der chemischen Industrie
bearbeiten. Nach der Analyse und Bewertung von Märkten wird von den Teilnehmern eine Markteintrittsstrategie entwickelt
und präsentiert. Anschließend werden Best Practice Maßnahmen bei der Strategieimplementierung vorgestellt.

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter ohne bzw. mit geringen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen sowie Teilnehmer des modularen Fachprogramms „Geprüfter Wirtschaftschemiker (GDCh)®“

Gebühr für Mitglieder: 930 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 1.010 EUR

29.04.2021 950028

GDCh-Online-Coaching

Ort: Online (Zoom)
Referent: Doris Brenner
Art: Karriereservice