Nachricht

< Heinz-Schmidkunz-Preis für Marco Oetken

25.07.2017

Jan Klett erhält Arfvedson-Schlenk-Preis

Am 12. September wird Dr. Jan Klett, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, im Rahmen des Wissenschaftsforums Chemie 2017 (WiFo) in Berlin mit dem Arfvedson-Schlenk-Preis ausgezeichnet. Der von dem Unternehmen Albemarle gestiftete Preis wird gemeinsam mit der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) verliehen. Der Preisträger Klett erhält die Auszeichnung für seine herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der Lithiumchemie.

 

Weitere Informationen in einer Pressemitteilung.

Autor:
Karin J. Schmitz