Nachricht

< Ausgezeichnete Organische Chemie

21.07.2022

Claudia Felser erhält Liebig-Denkmünze

Festkörperchemie an der Grenze zur Physik

In Leipzig findet vom 8. bis 11. September 2022 die 132. Versammlung und 200 Jahr-Feier der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) statt. Traditionell trägt die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) mit einer wissenschaftlichen Sitzung und der Verleihung der Liebig-Denkmünze zu der Veranstaltung bei. Preisträgerin ist in diesem Jahr Professorin Dr. Claudia Felser vom Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe, Dresden.

Weitere Informationen in einer Pressemitteilung

Autor:
Maren Mielck