Nachricht

< Preis für Nachwuchsgruppenleiter/innen

29.10.2019

300 Euro pro Monat für Chemiestudierende

Die bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) eingerichtete August-Wilhelm-von-Hofmann-Stiftung vergibt auch zum Sommersemester 2020 Stipendien zur Förderung Studierender. Bachelorstudentinnen und -studenten der Chemie und angrenzender Gebiete können ab April 2020 ein Stipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat mit einer Laufzeit von 18 beziehungsweise 12 Monaten erhalten. Bewerbungen müssen bis zum 1. Februar 2020 bei den jeweiligen GDCh-Ortsverbandsvorsitzenden oder den Sprechern der Regionalforen des JungChemikerForums (JCF) eingereicht werden.

Weitere Informationen in einer Pressemitteilung.

Autor:
Maren Mielck