Preisträger Promotionspreis

Preisträger 2019

(von links nach rechts) Dr. Franz von Nussbaum, Dr. Natascha Stergiou und Dr. Elena De Vita

Foto: Dr. Ludwig Höllein, Universität Würzburg

 

 

Der diesjährige Promotionspreis der GDCh-Fachgruppe Medizinische Chemie wurde an Dr. Elena De Vita,
Dr. Natascha Stergiou und Dr. Robert Heinze für Ihre herausragenden Dissertationen anlässlich der Jahrestagung
„Frontiers in Medicinal Chemistry“ vergeben.

 

Dr. Elena De Vita hat in ihrer Dissertation

"Small molecule KLK6 inhibitors"

selektive und stark wirksame KLK6-Inhibitoren und KLK6-Aktivitätssonden synthetisiert und charakterisiert. Ihre „Tool Compounds“
ermöglichen die physiologische und patho-physiologische Validierung von KLK6 als potentielles Target für Arzneimittel.


Dr. Natascha Stergiou gelang in ihrer Dissertation

"Verwendung von Tumor-assoziiertem Mucin 1 (MUC1) zur Generierung von Anti-Tumor-Vakzinen und monoklonalen
Antikörper-Derivaten als Basis für Therapie und Diagnostik von Brustkrebs
"

die Auswahl geeigneter synthetischer Glycopeptid-MUC1-TTox-Vakzine, die im präklinischen Brusttumormodell ein stark verzögertes Tumorwachstum zeigten und zu einer markanten Lebenszeitverlängerung bei geimpften Tieren führten. Damit wurden entscheidende Voraussetzungen für die klinische und immuntherapeutische Erprobung dieser Vakzine erreicht.


 Dr. Robert Heinze beschreibt in seiner Dissertation

"Scaffold Manipulations for the Synthesis of Seco- and abeo-Steroids"

neue Wege zur Synthese von abeo-Steroiden und konnte mit Stophasterol A eine vielversprechende Leitstruktur in der
Alzheimer-Therapie synthetisieren. Mit einem neuen Zugang zu 9,11-Secosteroiden gelangen außerdem effiziente Synthesen der
drei Naturstoffe Ganoderin A, Leptosterol A und Pinnisterol D.

 

Preisträger der Vorjahre

2018

Dr. Stefan Krimmer

Dr. Lucas Robke

Dr. Robert Wodtke

     
2017

Dr. Norbert Furtmann

Dr. Patrick Mäder

Dr. Roman Sommer

     
2016

Dr. Matthias Gehringer, Zürich

Dr. Christine Katharina Maurer, Saarbrücken

Dr. rer. nat. Alexander Metz, Marburg

     
2015 Dr. Christoph Nitsche, Heidelberg
Dr. Johannes Schiebel, Marburg
Dr. Dominik Tobias Thimm, Bonn
     
2014 Dr. Florian Rechenmacher, München
Dr. Miriam Sindelar, München
Dr. Matthias Wirth, Lausanne
     
2013 Dr. Tobias Klein, Saarbrücken
Dr. Hannes Schleifer, Graz
     

zuletzt geändert am: 19.03.2018 - 12:37 Uhr von M.Sakarya