GDCh-Abiturpreis

GDCh-Abiturpreis 2021

Der GDCh-Abiturpreis ist eine Auszeichnung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) für die besten Schülerinnen und Schüler des Fachs Chemie an Gymnasien oder Gesamtschulen. Der GDCh-Abiturpreis soll das Interesse für die Chemie unter den besten Schülerinnen und Schülern festigen.

Das ist für alle, die ein naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium beginnen wollen, interessant, nicht nur für angehende Studenten/-innen der Chemie, Biochemie, Lebensmittelchemie oder des Lehramts Chemie. Jede Schule darf pro Jahrgang drei Preisträger/-innen auszeichnen. Der Preis wird in der Regel während der Abschlussfeierlichkeiten übergeben. 

Seit 2005 haben sich deutschlandweit 2.700 Schulen an der Vergabe der begehrten Auszeichnung beteiligt.

Und das ist der GDCh-Abiturpreis ...

Der GDCh-Abiturpreis besteht derzeit aus

  • einer Urkunde mit Gratulationsbrief des GDCh-Geschäftsführers
  • einer kostenlosen GDCh-Mitgliedschaft für ein Jahr (auf Antrag) und dem kostenlosen Online-Bezug der Nachrichten aus der Chemie

Ihr Weg zum GDCh-Abiturpreis 2021

Die GDCh schreibt den GDCh-Abiturpreis dieses Jahr zum 17. Mal aus. Die aktuelle Ausschreibung und den Weg zur Anmeldung finden Sie hier.

Zur Anmeldung

Bitte beachten

Jede Schule darf pro Jahrgang drei Preisträger/-innen für eine kostenlose Mitgliedschaft vorschlagen.

Aktuelle Ausschreibung

Ihr Weg zur aktuellen Ausschreibung 2021

mehr

Ansprechpartnerinnen für die Bearbeitung

Marga Wolf
Tel.: 069 7917-334
Fax: 069 7917-374
E-Mail: schulen@gdch.de

Heike Herrmann
Tel.: 069 7917-372
Fax: 069 7917-374
E-Mail: schulen@gdch.de

zuletzt geändert am: 20.04.2021 10:34 Uhr von M.Wolf