43. LCh Tag

43. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Die Lebensmittelchemische Gesellschaft, Fachgruppe in der
Gesellschaft Deutscher Chemiker lädt ein zum

 

43. Deutschen Lebensmittelchemikertag

22. - 24. September 2014 in Gießen

 

 

 

Komitees

Wissenschaftliches Komitee

B. Brüger, Freising
H. Brunn, Gießen
A. Burmeister, Braunschweig
M. Fischer, Hamburg
G. Hamscher, Gießen
K. Hoenicke, Hamburg
R. Lichtenthäler, Berlin
G. Marx, Karlsruhe
M. Pischetsrieder, Erlangen
R. Schneider, Karlsruhe
M. Schubert, Halle
H. Zorn, Gießen
 

 

 

Ortskomitee

Ortskomitee

C. Birkner, Frankfurt am Main
H. Brunn, Gießen
N. Bürger, Frankfurt am Main
M. Fraatz, Gießen
G. Hamscher, Gießen
S. Mohring, Gießen
M. Rühl, Gießen
M. Rusch, Gießen
A. Spielmeyer, Gießen
H. Zorn, Gießen

 

 

Rund um das Programm

Das Programm ist  in der Ausgabe 3/2014 der Zeitschrift "Lebensmittelchemie" verfügbar.


Vortragsprogramm als pdf-download

Onlineprogramm (Vorträge und Poster)

Informationen für Vortragende und Posterautoren

Hinweis für Vortragende

Für Ihre Vortragspräsentation stehen Ihnen ein PC sowie ein Beamer zur Verfügung. Ihre Präsentation erstellen Sie bitte in Powerpoint (bis Version Office 2010).
Für Diskussionsvorträge sind 15 Minuten Redezeit und 5 Minuten Diskussionszeit vorgesehen. Diese Zeiten sind strikt einzuhalten.

Hinweis für Posterauoren

Postersessions:
Montag, 22.09.2014, 15.20 – 17.00 Uhr
Dienstag, 23.09.2014, 15.20 – 16.30 Uhr
Mittwoch, 24.09.2014, 10.10 - 10.40 Uhr
Wir bitten Sie, während der Poster Sessions als Ansprechaprtner an Ihrem Poster zur Verfügung zu stehen.

Aufhängzeit 22.09. 8.30 - 9.00 Uhr, Abnehmzeit 24.09. ab 12.30 Uhr

Poster, die zu der angegebenen Zeit nicht abgenommen werden, können nicht aufbewahrt und nicht zugesendet werden.

Postermaße; DIN A0 (Portraitformat).

Posterrichtlinien (pdf-download)

Wenn Sie an der Posterprämierung der LChG teilnehmen möchten, ist es erforderlich, dass Sie Ihr grafisch gestaltetes Poster (kein Text-Abstract) elektronisch bis spätestens Montag, 1. September 2014, an die Lebensmittelchemische Gesellschaft, E-Mail: n.buerger@gdch.de schicken.

Veröffentlichung
Die eingereichten Kurzfassungen der Vorträge und Poster werden im Tagungsband abgedruckt.

Erweiterte Kurzfassungen werden in der Zeitschrift „Lebensmittelchemie“  veröffentlicht. Sollten Sie für die spätere Veröffentlichung in eine aktualisierte Fassung wünschen, müssen Sie diese spätestens bis zum 01.09.14 an die Redaktion senden:
Dr. Rüdiger Schneider
St. Marie-aux-Mines-Str. 4
76646 Bruchsal
E-Mail

Rund um die Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Teilnehmergebühren *)

GDCh-Mitglied und Mitglied
von EuCheMS-Mitgliedsgesellschaften
€ 150,-
Ruheständler/stellungsloses Mitglied€ 75,-
Nichtmitglied€ 200,-
Studentisches Mitglied (mit gültigem Studentenausweis)€ 25,-
Studentisches Nichtmitglied (mit gültigem Studentenausweis)€ 60,-
Gold Mitglied (ab 50 Jahren GDCh-Mitgliedschaft)kostenlos

*) Die Teilnehmergebühren sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.

ACHTUNG: Studentische Mitglieder, die neu der Lebensmittelchemischen Gesellschaft – Fachgruppe in der GDCh, beigetreten sind, erhalten einmalig eine Freikarte für das wissenschaftliche Programm eines Lebensmittelchemikertages. Bitte senden Sie dazu Ihre Anmeldung zusammen mit dem Gutschein, den Sie beim Eintritt in die Fachgruppe erhalten haben, per Post an die GDCh, zu Händen Claudia Birkner.

Die Anmeldung wird mit Eingang bei der GDCh, Tagungsteam, verbindlich. Für jeden Teilnehmer ist eine gesonderte Online-Registrierung vorzunehmen.

Bei der Online-Anmeldung erfolgt die Bezahlung in der Regel mit Kreditkarte oder Lastschrifteinzug. Die Rechnung wird Ihnen separat zugestellt.

Bankverbindung

GESELLSCHAFT DEUTSCHER CHEMIKER
IBAN DE85 5008 0000 0490 0200 00
SWIFT-BIC DRESDEFFXXX
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
Code 5200 10 / Lch-Tag 2014

Bei Anmeldung und Bezahlung des Rechnungsbetrages nach dem 7. September 2014 legen Sie bitte bei Abholung Ihrer Unterlagen im Tagungsbüro den Zahlungsbeleg vor.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Amex, MASTERCARD, VISA.

Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 25. August 2014 werden € 25,- für Bearbeitung berechnet. Bei Rücknahme der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt bzw. Nichtteilnahme wird der komplette Rechnungsbetrag fällig.

Sollte die Tagung wider Erwarten von der GDCh - aus welchen Gründen auch immer - abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Teilnehmerkarten und Tagungsunterlagen Die Teilnehmerkarten werden mit den Tagungsunterlagen im Tagungsbüro ausgehändigt. 

Rahmenprogramm

Dienstag, 23. September 2014

18:30 Uhr Führung durch die Landesgartenschau
anschließend
19.30 Uhr Sektempfang

ab 20.00 Uhr Gesellschaftsabend im Gastronomiezelt der Landesgartenschau
an den Molekulargärten, Gutfleischstr. 24
35390 Gießen

Kosten pro Person (inkl. Mehrwertsteuer)
Teilnehmer: € 35,-
Studenten € 20,-
inkl. Büffet und Führung durch die Landesgartenschau
(Anmeldung erforderlich)

Mittagessen

Das Mittagessen kann in den nahe gelegenden Cafeterien (IFZ und CaRe) eingenommen werden und sollte mit der Anmeldung bestellt werden.

€ 8,00 für Teilnehmer/Tag (inkl. 19% Mehrwertsteuer)

€ 4,00 für Studenten/Tag (inkl. 19% Mehrwertsteuer)

Tagungsort

Justus-Liebig-Universität Gießen
Heinrich-Buff-Ring 14
35392 Gießen

© S. Mohring

Anreise

Gießen

Informationen über die Stadt Gießen finden Sie hier.

Zimmerreservierung

In verschiedenen Hotels in Gießen wurden Zimmer für die Tagungsteilnehmer reserviert. Über

HRS - Hotel Reservation Service
Blaubach 32
50676 Köln

können Sie Ihr Buchung online vornehmen.

zur Online-Buchung

Telefon: +49 221 2077-7320
E-Mail: event-online@hrs.de 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Zahlungsverpflichtung für bestellte und nicht in Anspruch genommene Zimmer den Besteller trifft.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der Lebensmittelchemischen Gesellschaft findet am Dienstag, den
23. September 2014 um 16.30 Uhr im Hörsaal statt.

Tagesordnung:
1. Bericht des Vorstandes
1.1 Bericht des Vorsitzenden
1.2 Nachwuchsförderung, Studium
1.3 Arbeitsgruppen
1.4 Regionalverbände
1.5 Fortbildung
1.6 Öffentlichkeitsarbeit
1.7 Weitere Aktivitäten
2. Zeitschrift "Lebensmittelchemie"
3.  Verleihung der Posterpreise
4. Anträge von Mitgliedern
5. Allgemeine Aussprache
6.  Verschiedenes

Informationen A - Z

Pausengetränke
Pausengetränke sind für die Teilnehmer kostenlos.

 

Mittagessen
Das Mittagessen kann in den nahe gelegenen Cafeterien (IFZ und CaRe) eingenommen werden und sollte mit der Anmeldung bestellt werden.
Preis pro Teilnehmer/Tag € 8,00 (inkl. Mehrwertsteuer),
für Studenten/Tag € 4,00 (inkl. Mehrwertsteuer),
ein Gericht mit Beilagen und einem Getränk nach Wahl.

 

Bildrechte
Fotos, welche im Auftrag der GDCh bei Veranstaltungen aufgenommen werden, verwendet die GDCh ausschließlich zur Dokumentation, zur Berichterstattung und zu Werbezwecken.

 

Kontakt

Auskünfte zum wissenschaftlichen Programm und zur örtlichen Organisation

Prof. Dr. Gerd Hamscher
Universität Gießen
Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie
Heinrich-Buff-Ring 58
35392 Gießen
Tel.: +49 641 9934-950
Fax: +49 641 9934-959
E-Mail

Prof. Dr. Holger Zorn
Universität Gießen
Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie
Heinrich-Buff-Ring 58
35392 Gießen
Tel.: +49 641 9934-900
Fax: +49 641 9934-909
E-Mail

Auskünfte zur Abstracteinreichung und zur Teilnehmerbuchung

Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Tagungsteam / LChtag2014
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt am Main

Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7917-366 (Claudia Birkner)
E-Mail: tg@gdch.de

Auskünfte während der Tagung

Das Tagungsbüro befindet sich im Foyer der Universität Gießen,
Heinrich-Buff-Ring 14, 35392 Gießen und ist wie folgt geöffnet:

Montag, 22. September 2014: 8.00 – 17.00 Uhr
Dienstag, 23. September 2014: 8.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch, 24. September 2014: 8.30 – 12.00 Uhr

Tel.: +49 641 99-14874

E-Mail

Kontakt


Claudia Birkner
Tel.: +49 69 7917-366
c.birkner@gdch.de

Links und Downloads

Overview

Termine

11.08.2014 Teilnehmeranmeldung, verlängert

Mit der Bahn ab € 99,- zu
Veranstaltungen der GDCh

mehr

Link zur Fachgruppe

zuletzt geändert am: 11.01.2017 - 11:14 Uhr von Webmaster