Anreise

Anreise

Bitte beachten Sie für Ihre Anreise am Sonntag, 1. September 2013:

Am 1. September 2013 findet in der Darmstädter Innenstadt ein Halbmarathon statt. Dadurch wird die Anreise zum Darmstadtium bis Mittags erheblich eingeschränkt sein.

Nähere Informationen finden Sie unter dem Link des Veranstalters.

 

Das darmstadtium liegt verkehrsgünstig im Herzen des Rhein- Main-Gebiets mit direktem Anschluss an die Autobahnen A5 und A67. Den internationalen Flughafen Frankfurt erreicht man mit dem PKW in rund 20 Minuten, mit der Bahn in rund 15 Minuten.


Der Darmstädter Hauptbahnhof liegt knapp fünf Minuten vom Wissenschafts- und Kongresszentrum entfernt und ist sowohl mit dem PKW und mit der Straßenbahn sehr gut erreichbar.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof Darmstadt, an dem auch ICE-Züge halten, fahren öffentliche Verkehrsmittel das Kongresszentrum in knapp fünf Minuten an. Am Haupteingang auf der Ostseite des Bahnhofs, dem zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), haben Sie Bus- und Straßenbahnanschluss. Die Straßenbahnlinie Nr. 2 und 3 sowie die Buslinien F und H bringen Sie unter anderem direkt zum darmstadtium – Haltestelle Schloss. Weitere Straßenbahnen und Busse fahren den Luisenplatz an, der nur wenige Minuten zu Fuß vom darmstadtium entfernt ist.

Der Darmstädter Ostbahnhof, wichtige Bahn-Drehscheibe zwischen Frankfurt und der Odenwald-Region, liegt nur etwa 800 Meter vom darmstadtium entfernt. Vom Ostbahnhof können Sie unter anderem mit den Buslinien K55 und L (Richtung Hauptbahnhof) bis zur Haltestelle Schloss fahren.

Mit der Bahn ab € 99,- zu Veranstaltungen der GDCh

Anreise mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen Frankfurt ist 20 Taxi-Minuten entfernt. Vom regionalen Flughafen in Egelsbach erreicht man das darmstadtium wissenschaft | kongresse in noch kürzerer Zeit. Zusätzlich gibt es schnelle Bus-Shuttle und Bahnverbindungen vom und zum Frankfurter Flughafen. Der Zubringer „Airliner“ befördert halbstündlich Fluggäste vom Flughafen Frankfurt (Terminal 1 und Terminal 2) nach Darmstadt Hauptbahnhof Ostseite mit Anschluss an Busse und Bahnen.

Anreise mit dem PKW

Das Wichtigste fürs Navigationsgerät:
Schlossgraben 1, Darmstadt
Parkhaus-Einfahrt via Alexanderstraße

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat mehrere direkte Anschlüsse an die Autobahnen A5 und A67. Das Kongresszentrum liegt in der Innenstadt, unmittelbar am Residenz-Schloss. Von der Ausfahrt Darmstadt/Stadtmitte folgen Sie der Ausschilderung darmstadtium.
Das darmstadtium verfügt über 440 Parkplätze, die sich direkt unter dem darmstadtium befinden. Zu diesen gelangen Sie über die Zufahrt auf der Alexanderstraße oder über die Einfahrt Schlossgarage/Karolinenplatz. Von dort ist der weitere Weg zur Tiefgarage darmstadtium ausgewiesen. Weitere 1500 Stellplätze sind unterirdisch miteinander verbunden.

Weitere Informationen: www.darmstadtium.de

(Textquelle darmstadtium)

Zurück zum GDCh-Wissenschaftsforum Chemie

zuletzt geändert am: 22.01.2014 - 14:32 Uhr von N.Aderneuer