42. LCh Tag

42. Deutscher Lebensmittelchemikertag

Die Lebensmittelchemische Gesellschaft, Fachgruppe in der
Gesellschaft Deutscher Chemiker lud ein zum

42. Deutschen Lebensmittelchemikertag

16. - 18. September 2013 in Braunschweig

 

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Lebensmittelchemikertag wird bereits zum vierten Mal in Braunschweig ausgerichtet und dies aus einem besonderen Anlass - das Institut für Lebensmittel-chemie der TU Braunschweig feiert nämlich sein 50. Gründungsjubiläum.

Wir freuen uns, Sie in der Stadt „Heinrichs des Löwen“ begrüßen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam die neuesten Entwicklungen in unserem Fach diskutieren zu können. Mit den Schwerpunkten  
- präparative Trenntechniken
- Makromoleküle 
- Bedarfsgegenstände und Kosmetika
sowie aktuellen Beiträgen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Recht und Überwachung bietet der
42. Deutsche Lebensmittelchemikertag ein attraktives Vortragsprogramm und eine Plattform für den fachlichen und persönlichen Austausch.

Wir freuen uns darauf, Sie im September zahlreich in Braunschweig begrüßen zu dürfen

P. Winterhalter    P. Mischnick   U. Engelhardt

 

Komitees

Wissenschaftliches Komitee

A. Burmeister, Braunschweig
G. Fricke, Frankfurt am Main
R. Lichtenthäler, Berlin
P. Mischnick, Braunschweig
U. Nehring, Braunschweig
M. Pischetsrieder, Erlangen
R. Schneider, Karlsruhe
G. Thomas, Dresden
M. Warburg, Hamburg
P. Winterhalter, Braunschweig

 

 

Ortskomitee

Ortskomitee

C. Birkner, Frankfurt am Main
N. Bürger, Frankfurt am Main
A. Burmeister, Braunschweig
U. Engelhardt, Braunschweig
K. Gajek, Frankfurt am Main
G. Jerz, Braunschweig
C. Kilb, Frankfurt am Main
P. Mischnick, Braunschweig
U. Nöhle, Braunschweig
P. Winterhalter, Braunschweig

Rund um das Programm

Das Programm ist  in der Ausgabe 3/2013 der Zeitschrift "Lebensmittelchemie" verfügbar.


Vortragsprogramm als pdf-download

Onlineprogramm (Vorträge und Poster)

Informationen für Vortragende und Posterautoren

Hinweis für Vortragende

Für Ihre Vortragspräsentation stehen Ihnen ein PC sowie ein Beamer zur Verfügung. Ihre Präsentation erstellen Sie bitte in Powerpoint (bis Version Office 2010).
Für Diskussionsvorträge sind 15 Minuten Redezeit und 5 Minuten Diskussionszeit vorgesehen. Diese Zeiten sind strikt einzuhalten.

Hinweis für Posterauoren

Postersessions:
Montag, 16.09.2013, 15.30 – 17.00 Uhr
Dienstag, 17.09.2013, 14.50 – 16.00 Uhr
Mittwoch, 18.09.2013, 10.10 - 10.40 Uhr
Wir bitten Sie, während der Poster Sessions als Ansprechaprtner an Ihrem Poster zur Verfügung zu stehen.

Aufhängzeit 16.09. 8.30 - 9.00 Uhr, Abnehmzeit 18.09. ab 13.00 Uhr

Poster, die zu der angegebenen Zeit nicht abgenommen werden, können nicht aufbewahrt und nicht zugesendet werden.

Die Postersessions finden im Foyerdes Altgebäudes der Technischen Universität, Pockelstr. 4, 38106 Braunschweig statt.
Die Abmessungen der Postertafeln betragen: 120 cm Breite und 150 cm Höhe (Portraitformat).

Posterrichtlinien (pdf-download)

Wenn Sie an der Posterprämierung der LChG teilnehmen möchten, ist es erforderlich, dass Sie Ihr grafisch gestaltetes Poster (kein Text-Abstract) elektronisch bis spätestens Donnerstag, 29. August 2013, an die Lebensmittelchemische Gesellschaft, E-Mail: n.buerger@gdch.de schicken.
Die Posterprämierung findt am Dienstag, den 17.09.2013 Während der Mitgliederversammlung statt.

Veröffentlichung
Die eingereichten Kurzfassungen der Vorträge und Poster werden im Tagungsband abgedruckt.

Erweiterte Kurzfassungen werden in der Zeitschrift „Lebensmittelchemie“  veröffentlicht. Sollten Sie für die spätere Veröffentlichung in eine aktualisierte Fassung wünschen, müssen Sie diese spätestens bis zum 20.09.13 an die Redaktion senden:
Dr. Rüdiger Schneider
St. Marie-aux-Mines-Str. 4
76646 Bruchsal
E-Mail

 

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der Lebensmittelchemischen Gesellschaft findet am Dienstag, den 17. September 2013 um 16.00 Uhr im Hörsaal statt.

Tagesordnung:
1. Bericht des Vorstandes
1.1 Bericht des Vorsitzenden
1.2 Nachwuchsförderung, Studium
1.3 Arbeitsgruppen
1.4 Regionalverbände
1.5 Fortbildung
1.6 Öffentlichkeitsarbeit
1.7 Weitere Aktivitäten
2. Zeitschrift "Lebensmittelchemie"
3. Vorstandswahlen
4.  Posterprämierung
5. Anträge von Mitgliedern
6. Allgemeine Aussprache
7.  Verschiedenes

Rund um die Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Teilnehmergebühren *)

GDCh-Mitglied und Mitglied
von EuCheMS-Mitgliedsgesellschaften
€ 150,-
Ruheständler/stellungsloses Mitglied€ 75,-
Nichtmitglied€ 200,-
Studentisches Mitglied (mit gültigem Studentenausweis)€ 25,-
Studentisches Nichtmitglied (mit gültigem Studentenausweis)€ 60,-
Gold Mitglied (ab 50 Jahren GDCh-Mitgliedschaft)kostenlos

*) Die Teilnehmergebühren sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.

ACHTUNG: Studentische Mitglieder, die neu der Lebensmittelchemischen Gesellschaft – Fachgruppe in der GDCh, beigetreten sind, erhalten einmalig eine Freikarte für das wissenschaftliche Programm eines Lebensmittelchemikertages. Bitte senden Sie dazu Ihre Anmeldung zusammen mit dem Gutschein, den Sie beim Eintritt in die Fachgruppe erhalten haben, per Post an die GDCh, zu Händen Claudia Birkner.

Die Anmeldung wird mit Eingang bei der GDCh, Tagungsteam, verbindlich. Für jeden Teilnehmer ist eine gesonderte Online-Registrierung vorzunehmen.

Bei der Online-Anmeldung erfolgt die Bezahlung in der Regel mit Kreditkarte oder Lastschrifteinzug. Die Rechnung wird Ihnen separat zugestellt.

Bankverbindung

GESELLSCHAFT DEUTSCHER CHEMIKER
Konto Nr. 4 900 200 00
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
BLZ 500 800 00
Code 5200 02 / Lch-Tag 2013 


Wichtiger Hinweis:
Teilnehmer aus dem Ausland sind gebeten, anstelle der Kontonummer, der Bankleitzahl und des Namens der Bank künftig IBAN (International Bank Account Number) und SWIFT-BIC (Bank Identifier Code) anzugeben.
Für das Konto der Gesellschaft Deutscher Chemiker bei der Commerzbank AG Frankfurt am Main sind dies:
IBAN DE85 5008 0000 0490 0200 00
SWIFT-BIC DRESDEFFXXX
Code 5200 02 / LCh-Tag 2013

Bei Anmeldung und Bezahlung des Rechnungsbetrages nach dem 1. August 2013 legen Sie bitte bei Abholung Ihrer Unterlagen im Tagungsbüro den Zahlungsbeleg vor.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Amex, MASTERCARD, VISA.

Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 19. August 2013 werden € 25,- für Bearbeitung berechnet. Bei Rücknahme der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt bzw. Nichtteilnahme wird der komplette Rechnungsbetrag fällig.

Sollte die Tagung wider Erwarten von der GDCh - aus welchen Gründen auch immer - abgesagt werden müssen, werden bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Teilnehmerkarten und Tagungsunterlagen Die Teilnehmerkarten werden mit den Tagungsunterlagen im Tagungsbüro ausgehändigt.  

Rahmenprogramm

Dienstag, 17. September 2013, 19.00 Uhr

Gesellschaftsabend im Altstadtrathaus Dornse
Altstadtmarkt
38100 Braunschweig

Kosten pro Person (inkl. Mehrwertsteuer)
Teilnehmer: € 35,-
Studenten € 20,-
inkl. Büffet und Getränken
(Anmeldung erforderlich)

gesponsert durch:

 

Mittagessen

Das Mittagessen kann in der nahe gelegenden Mensa eingenommen werden und sollte mit der Anmeldung bestellt werden.

Preis pro Person/Tag € 6,50 (inkl. 19% Mehrwertsteuer)

 

Informationen A - Z

Internetzugang
Mit Ihrem eigenen Laptop haben Sie im Tagungsgebäude WLAN-Zugang. Den Zugangscode erhalten Sie auf Anfrage am Tagungsbüro.

 

Pausengetränke
Pausengetränke sind für die Teilnehmer kostenlos.

 

Bildrechte
Fotos, welche im Auftrag der GDCh bei Veranstaltungen aufgenommen werden, verwendet die GDCh ausschließlich zur Dokumentation, zur Berichterstattung und zu Werbezwecken.

 

Begleitende Fach- und Buchausstellung

Eine Fach- und Buchausstellung begleitet den 42. Deutschen Lebensmittelchemikertag.

Ihr Unternehmen möchte sich ebenfalls an der Ausstellung beteiligen?

Bitte sprechen Sie uns an:

Caroline Kilb
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Varrentrappstraße 40-42
60486 Frankfurt am Main

Tel: +49 69 7917-364
Fax: +49 69 7917-1364
E-Mail: c.kilb@gdch.de

Informationsbroschüre
für Aussteller

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Unternehmen haben bereits Ihre Zusage zur Ausstellung gegeben:

Agilent Technologies Sales & Service GmbH & Co. KG, Waldbronn
Antec GmbH, Sindelsdorf (Auslage)
Axel Semrau GmbH & Co. KG, Sprockhövel
Bruker Daltonik GmbH, Bremen

Büchi Labortechnik GmbH, Essen
Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart (Auslage)

Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V., Frankfurt am Main

Hellma GmbH & Co. KG, Müllheim


KNF Neuberger GmbH, Freiburg

LGC Standards, Wesel
Markes International GmbH, Neu-Isenburg
Magnettech GmbH, Berlin
Springer DE | Springer-Verlag GmbH, Heidelberg (Auslage)
Techlab GmbH, Braunschweig
Thermo Fisher Scientific GmbH, Dreieich
Thermo Fisher Scientific Microgenics GmbH, Passau

Waters GmbH, Eschborn


Wissenschaftliche Gerätebau Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH, Berlin

Zertifizierungsstelle für die Fortbildung von Lebensmittelchemikern (ZFL), Frankfurt am Main

Zimmerreservierung

In verschiedenen Hotels in Braunschweig wurden Zimmer für die Tagungsteilnehmer reserviert. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung, da in Hannover eine Messe stattfindet, die sich auch auf Braunschweig auswirkt.

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Convention Bureau Braunschweig
Schild 4
38100 Braunschweig

zur Online-Buchung

Hotelbuchungsformular als pdf-download

Telefon: +49 531 531-470-4437
Fax: +49 531 470-4445
Internet: www.braunschweig.de

 

Des Weiteren sind Hotelbuchungen über die Technische Universität Braunschweig möglich. Bitte kontaktieren Sie dazu:

Frau Stefanie Kuhnert
E-Mail: stefanie.kuhnert@tu-braunschweig.de
Stichwort: Dt. Lebensmittelchemikertag/TUBS

Hotelliste der Technischen Universität Braunschweig

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Zahlungsverpflichtung für bestellte und nicht in Anspruch genommene Zimmer den Besteller trifft.

Tagungsort

Vorträge:
Technische Universität Braunschweig
Audimax
Pockelsstr. 14
38106 Braunschweig

Posterausstellung (gegenüber):
Foyer des Altgebäudes der Technischen Universität
Pockelsstr. 4
38106 Braunschweig

Hinweise zur Anreise

 

Braunschweig

Informationen über die Stadt Braunschweig finden Sie hier

Photo: P. Winterhalter

 

Kontakt

Auskünfte zum wissenschaftlichen Programm und zur örtlichen Organisation

Prof. Dr. Peter Winterhalter
Technische Universität Braunschweig
Institut für Lebensmittelchemie
Schleinitzstr. 20
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 391-7200
Fax: +49 531 391-7230
E-Mail

Prof. Dr. Petra Mischnick
Technische Universität Braunschweig
Institut für Lebensmittelchemie
Schleinitzstr. 20
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 391-7201
Fax: +49 531 391-7230
E-Mail

Auskünfte zur Abstracteinreichung und zur Teilnehmerbuchung

Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Tagungsteam / LChtag2013
Postfach 90 04 40
60444 Frankfurt am Main

Varrentrappstr. 40-42
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7917-366 (Claudia Birkner)
E-Mail: tg@gdch.de

Auskünfte und Anmeldung während der Veranstaltung

Das Tagungsbüro befindet sich im Foyer der Technischen Universität Braunschweig, Pockelsstr. 14, 38106 Braunschweig und ist wie folgt geöffnet:

Montag, 16. September 2013: 8.00 – 17.00 Uhr
Dienstag, 17. September 2013: 8.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch, 18. September 2013: 8.30 – 12.00 Uhr

Telefon +49 531-391-9991
Telefax +49 69 7917-1366

Kontakt


Claudia Birkner
Tel.: +49 69 7917-366
c.birkner@gdch.de

Mit der Bahn ab € 99,- zu
Veranstaltungen der GDCh

mehr

Link zur Fachgruppe

zuletzt geändert am: 22.01.2014 - 14:32 Uhr von C.Kilb