Teilnahmebedingungen

Auszug aus den AGB

Stornierungen
Stornierungen werden nur in schriftlicher Form akzeptiert. Bitte beachten Sie die folgenden Stornierungsbedingungen:

- Stornierungen bis sechs Wochen vor Anmeldeschluss sind kostenlos.
- Bei Stornierungen innerhalb von sechs Wochen vor dem Anmeldeschluss erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 (für geförderte Teilnahmeplätze € 20,00).
- Bei Stornierungen nach dem Anmeldeschluss ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu entrichten.
Es gilt das jeweilige Datum des Posteingangs.

Ersatzteilnehmer
Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers muss schriftlich erfolgen und ist kostenlos. Etwaige Differenzbeträge zwischen der Teilnahmegebühr von Mitgliedern und
Nichtmitgliedern werden in Rechnung gestellt bzw. gutgeschrieben.

Kursabsage durch den Veranstalter
Bei einer Absage der Veranstaltung seitens der GDCh werden die eingezahlten Gebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Regressansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen

Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh) zu folgenden Zwecken erhoben und genutzt werden:
• Teilnehmerbetreuung
• Verwirklichung der Satzungszwecke gemäß §2 der GDCh-Satzung in der Fassung vom 06.11.2014.
Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis mit der Folge, dass meine GDCh-Mitgliedschaft erlischt, verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:
Gesellschaft Deutscher Chemiker, Varrentrappstr. 40-42, D-60486 Frankfurt am Main, E-Mail: gdch@gdch.de.
Ich bin auf mein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung hingewiesen worden.
Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Willenserklärung meine Daten bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. gelöscht.

zuletzt geändert am: 02.03.2018 - 11:52 Uhr von L.Rubner