Detailseite

Datum VA-NR Veranstaltung  
15.11.2019 950024

Das bin ich wert! – Souverän Gehaltsverhandlungen führen

Ort: Frankfurt am Main
Referent: Doris Brenner
Art: Karriereservice

am 15.11.2019

Download:
Kursflyer
Weitere Informationen:
https://www.gdch.de/ausbildung-karriere/karriere-und...

Kontaktdaten:
karriere@gdch.de
Tel.: 069 7917 - 665
Fax: 069 7917 - 322

Ziel:
Ziel des Seminares ist es, dass Sie Ihren Marktwert erkennen und Ihre Gehaltsvorstellungen sowohl im Rahmen von Vorstellungsgesprächen wie bei Verhandlungen in bestehenden Arbeitsverhältnissen sicher vertreten können.

Inhalt:
Geld ist nicht alles, doch gute Arbeit sollte auch adäquat honoriert werden. Damit Sie sich nicht unter Wert verkaufen, bietet
Ihnen dieses Seminar konkrete Hilfestellungen.
• Wie ermittle ich meinen Marktwert?
• Wie lote ich meine Möglichkeiten in der Gehaltsverhandlung aus?
• Was gehört alles in ein attraktives Vergütungspaket?
• Wie bereite ich ein Gehaltsgespräch am besten vor?
• Wie spreche ich den Wunsch nach einer Gehaltserhöhung am besten an?
• Wie gehe ich mit einem „Nein“ des Chefs um?
In praktische Übungen lernen Sie sicher zu argumentieren und mit Widerständen umzugehen, damit es auch im Ernstfall
funktioniert. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie ferner
Einblick in die aktuelle Gehaltsumfrage der GDCh.

Zielgruppe:
Berufsstarter wie auch berufserfahrene Chemiker, die eine marktgerechte Vergütung nicht dem Zufall überlassen wollen. GEBÜHR FÜR STELLUNGSLOSE MITGLIEDER: 115 EUR BITTE BEACHTEN: Um den Rabatt für stellungslose Mitglieder in Anspruch nehmen zu können, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (s. Webpage der Veranstaltung www.gdch.de/ausbildung-karriere/karriere-und-beruf/karriereveranstaltungen/gehaltsverhandlungen-fuehren.html) und faxen oder schicken Sie es uns gleichzeitig mit einer aktuellen Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit, aus der Ihre derzeitige Arbeitslosigkeit hervorgeht (Fax-Nr.: 069/7917 322)!

Gebühr für Mitglieder: 165 EUR

Gebühr für Nichtmitglieder: 200 EUR

Anmeldung

Information

Informationsformular

zuletzt geändert am: 06.11.2017 - 11:51 Uhr