Newsletter vom 25.08.2016

Newsletter vom 25.08.2016

header ueberschrift
25.08.2016
Newsletter
header bild
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Anfang September steht die GDCh-Mitgliederversammlung an. Dort können Sie als Mitglied über die zukünftige GDCh mitbestimmen. Wie es mit Chemie und Technik, mit deutschen Chemieparks und internationaler Zusammenarbeit weitergeht, steht in diesem GDCh-Newsletter aus der Nachrichtenredaktion.

Viel Erfolg wünscht Ihnen
Ihr Wolfram Koch

PS: ChemPhotoChem, ein neues ChemPubSoc-Europe-Journal mit GDCh-Beteiligung, nimmt ab sofort Beiträge entgegen.

 
 

Newsletter-Team

 
 

+49 69 7917 – 462

 
 

Stefanie Schehlmann

 
 

newsletter@gdch.de

 
 

 

 
             
 

Im Newsletter lesen Sie heute:

 
 
skyscraper
 
 
 

Chemie der Zukunft diskutieren

Isotope online entdecken

Disruptionen erkennen

Über Chemieparks informieren

Über europäische Zusammenarbeit lesen

Veranstaltungen nutzen

 
     
         
 

Zukunft Chemie –

 
   
 

Perspektiven auf die Welt von morgen bieten am 30. September Infraserv Höchst sowie die GDCh-Arbeitsgemeinschaft Chemie und Gesellschaft. Sie laden nach Frankfurt zu disziplinenübergreifenden Gesprächen mit Referenten aus Industrie und Universität über Themen rund um Energie, Diagnostik und Produktentwicklung. Weitere Informationen gibt es hier.

 
     
     
 

Ein interaktives Periodensystem

 
 
 

entwickelten die Internationale Union für reine und angewandte Chemie, Iupac, und ein kanadisches Forschungszentrum (The King's Centre for Visualization in Science). Auf den ersten Blick ist die Zahl und Verteilung der Isotope eines Elements zu erkennen. Ein Klick auf ein Element liefert vertiefende Informationen. Klicken Sie selber hier.

 
         
   

Mit dem Unwahrscheinlichen rechnen

 
     
womöglich Teilnehmer der 34. Wetzlarer Tage der Phantastik am 2. und 3. September. Das Symposium geht dem nach, was in der Science Fiction an disruptiven Ideen schlummert, und betrachtet Szenarien, die als Folge von Disruptionen entstanden sind. Informieren Sie sich hier.
         
   

Betrieb, Management und neue Geschäftsmodelle

 
     
sind Themen der 16. Euroforum-Jahrestagung „Chemie- und Industrieparks“. Vom 7. bis 9. November geht es in Frankfurt um Betreiber, Nachbarn und Behörden. Die Nachrichten aus der Chemie sind als Medienpartner dabei. Wer sich über Sicherheitskonzepte und ausländische Investoren in deutschen Chemieparks informieren möchte, meldet sich hier an.
         
   

Zum 6. EuCheMS Chemistry Congress

 
     
im September in Sevilla lädt Professor Luis A. Oro aus Saragossa ein. In seinem Editorial in der Angewandten Chemie, Heft 37, blickt er zudem zurück auf die 20-jährige Zusammenarbeit kontinentaleuropäischer chemischer Gesellschaften, an der er wesentlich mitgewirkt hat. Der Text steht hier.
 

 
 

Termine

 
 

10. September, Greifswald
GDCh-Mitgliederversammlung 2016

11. bis 13. September, Halle
Polymers: from Stucture to Function, Biannual Meeting of the GDCh-Division of Macromolecular Chemistry 2016

12. bis 14. September, Freising
45. Deutscher Lebensmittelchemikertag 2016

15. und 16. September, Hannover
Zeitzeugen - Berichte XIII, Tagung des GDCh-Arbeitskreises zur Geschichte der chemischen Industrie

26. September, Frankfurt am Main
Lean-Management-Tools und CAPA (Corrective Actions, Preventive Actions), Kursleitung: Dipl.-Ing. Jürgen Ortlepp

28. und 29. September, Frankfurt am Main
SOP Intensivtraining und QS Dokumentation, Kursleitung: Dipl.-LMChem. Stephan Walch

29. und 30. September, Frankfurt am Main
Qualitätsmanagement im analytischen Labor, Kursleitung: Dr. Martina Hedrich

4. bis 6. Oktober, Essen
Schwingungsspektroskopie für die chemische Qualitäts- und Prozesskontrolle, Kursleitung: Prof. Dr. Sebastian Schlücker

4. bis 7. Oktober, Bad Dürkheim
Grundlagen der organischen Chemie für Mitarbeiter aus Produktion und Technik, Kursleitung: Dr. Jörg Fohrer

 

zuletzt geändert am: 25.08.2016 - 06:53 Uhr von S.Schehlmann

 

 
 
  Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh, German Chemical Society)
Anschrift: Varrentrappstr. 40-42, D-60486 Frankfurt
Website: www.gdch.de, E-Mail-Adresse: newsletter@gdch.de, Tel. +49 69 7917-462
Geschäftsführer: Professor Dr. Wolfram Koch
Registernummer beim Vereinsregister: VR 4453, Registergericht Frankfurt am Main