Newsletter vom 14.06.2012

Newsletter vom 14.06.2012

Liebe Leserinnen und Leser,

sind Sie im Fußballfieber? Oder freuen Sie sich schon auf die kommenden Ferientage? Ob Sie im sonnigen Tel Aviv Ihre Karriere voran bringen, als Unternehmen künftige Innovationen fördern oder Ihr Wissen zum computergestützten Lernen teilen wollen - der GDCh-Newsletter informiert. Ein anderes GDCh-Medium, die "Nachrichten aus der Chemie", feiert am 20. Juni während der Achema in Frankkfurt das 60. Jahr. Anstoß ist um 11 Uhr am GDCh-Stand F62 in Halle 9.2.

Viel Freude wünscht Ihnen
Ihr Wolfram Koch

PS: Der GDCh-Newsletter macht Sommerpause. Der nächste kommt am 26. Juli.

Newsletter-Team

+49 69 7917 - 462

Stefanie Schehlmann

newsletter@gdch.de

 



Im Newsletter lesen Sie heute:

Für die Zukunft lernen

Beim runden Leder mitreden

Lesen, was alle zitieren

Online-Lehre weiterbringen

Nachhaltigkeit erleben

Mit Nanotechnik vorwärts kommen

Termine notieren

Ausbilden, um voran zu kommen,

klingt in Englisch so: Educate to innovate und ist ein Projekt von SusChem, der europäischen Technikplattform für nachhaltige Chemie unter Mitwirkung der GDCh. Um die Innovationsfähigkeiten kommender Generationen zu erhöhen, sucht das Projekt Unternehmen sowie Hochschulen, die in der Zusammenarbeit erfahren sind, oder die Ideen beispielsweise dazu haben, wie Fallstudien die akademische Lehre bereichern können. Teil dieses Netzwerks für Ausbildung und Erfindungsreichtum werden Sie hier.

Die Wissenschaft vom Fußball

kommt sebstverständlich nicht ohne Chemie aus. Was Magnesiumoxid mit dem Grün des Rasens zu tun hat und wozu Latex da ist, zeigt ein Beitrag im ChemViews Magazine, an dem die GDCh beteiligt ist, hier.

Zugang zu den meist zitierten Beiträgen

in Zeitschriften wie ChemSusChem und EurJOC bietet der erste Newsletter der ChemPubSoc Europe. Als Gründungsmitglied dieser Organisation von inzwischen 16 chemischen Gesellschaften ist die GDCh weiterhin maßgeblich daran beteiligt. Zum Newsletter gelangen Sie hier.

Wie etabliert sind E-Learning-Module

in chemischen und angrenzenden Wissenschaften? Die Technische Informationsbibliothek (TIB), die Zentrale Fachbibliothek für Technik sowie Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik, ermittelt dies in einer Online-Umfrage. An dieser Bestands- und Bedarfsanalyse beteiligen Sie sich bis zum 9. Juli hier.

Die MS Wissenschaft,

ein Frachtschiff, das weder Kohle im Bauch noch Container an Bord hat, ist voll mit Wissenschaft. Mit einer Ausstellung zur Nachhaltigkeit, passend zum Thema des Wissenschaftsjahrs "Zukunftsprojekt Erde", lädt das Boot in den nächsten Wochen von Magdeburg über Bonn bis Würzburg zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Details erfahren Sie hier.

Postdoktoranden für

Nanowissenschaft und -technik sucht die Universität von Tel Aviv. Bewerbungsschluss ist der 30. Juli. Mehr erfahren Sie hier.

Termine

8. bis 10. August, Konstanz
Bioaffinity-Mass Spectrometry, Kursleitung: Prof. Dr. Michael O. Glocker

26. bis 30. August, Prag
4th EuCheMS Chemistry Congress 2012

11. September, Eggenstein-Leopoldshafen
Chemisch-physikalische Verfahren zur Zustandsanalyse von Bauwerken, Kursleitung: Prof. Dr. Andreas Gerdes

13. bis 15. September, Freiburg
"Chemie macht Schule!" - 29. Fortbildungs- und Vortragstagung der GDCh-Fachgruppe Chemieunterricht

16. bis 18. September, Kaiserslautern
Nachhaltigkeit in der chemischen Synthese - Jahrestagung der GDCh-Fachgruppe Nachhaltige Chemie

17. und 18. September, Villingen-Schwenningen
Einführung in die Biomarker Forschung, Kursleitung: Prof. Dr. Hans-Peter Deigner

17. und 18. September, Frankfurt am Main
Ausgewählte Themen der Präparativen Organischen Chemie für Laboranten, Kursleitung: Prof. Dr. Holger Butenschön

17. bis 20. September, Bremen
Röntgenbeugung und Rietveldanalyse, Kursleitung: Dr. Johannes Birkenstock

Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh, German Chemical Society)
Anschrift: Varrentrappstr. 40-42, D-60486 Frankfurt
Website: www.gdch.de, E-Mail-Adresse: newsletter@gdch.de, Tel. +49 69 7917-462
Geschäftsführer: Professor Dr. Wolfram Koch
Registernummer beim Vereinsregister: VR 4453, Registergericht Frankfurt am Main

zuletzt geändert am: 22.01.2014 - 14:32 Uhr von S.Schehlmann