Newsletter vom 13.02.2014

Newsletter vom 13.02.2014

Liebe Leserinnen und Leser,

Schüler auf der analytica, ein Wissenschaftsjournalist auf der Chemiedozententagung und Chemiker, die japanisch lernen - wie das alles funktioniert, zeigt der GDCh-Newsletter. Ob Sie einen interdisziplinären Workshop oder einen Kurs zur Kolloidchemie besuchen wollen, entscheiden Sie, der GDCh-Newsletter bietet die Links zur Anmeldung. Und Schnäppchen für die Wand gibt es noch dazu.

 

Viel Erfolg wünscht Ihnen
Ihr Wolfram Koch

PS: Zum Thema „Chemie und Gesellschaft“ regt GDCh-Präsident Thomas Geelhaar an, die „Faszination und Vision Ihres Faches in einem Satz“ zu formulieren.

 

Newsletter-Team

+49 69 7917 - 462

Stefanie Schehlmann

newsletter@gdch.de





Im Newsletter lesen Sie heute:

Sich für Chemie entscheiden

Auf der Chemiedozententagung ehren

Kalender günstig erwerben

Interdisziplinär forschen

Japanisch lernen

Veranstaltungen nutzen

Am Schülertag auf der analytica

am 4. April in München informieren die GDCh und andere Fachgesellschaften Schüler und Lehrkräfte von Biologie- und Chemiekursen der Oberstufe: über Studium, Spezialgebiete und Arbeitsmöglichkeiten in der Chemie. Wie sie kostenfrei am Schülertag teilnehmen, erfahren Sie hier.

Auf der Chemiedozententagung

am 10. und 11. März in Paderborn erhält Professor Thomas Junkers, Universität Hasselt, Diepenbeek, Belgien, den Carl-Duisberg-Gedächtnispreis vor allem für seine Ergebnisse zur kontrollierten Synthese von Polyphenylenvinylenen, die neue Anwendungen druckbarer Elektronik ermöglichen könnten. Der GDCh-Preis für Journalisten und Schriftsteller geht an den Wissenschaftsjournalisten Michael Groß, Oxford, Großbritannien. Mehr über Verleihungen und Preisträger erfahren Sie hier.

„A Year in the Lab:

The Chemist´s View”, den Wandkalender von Wiley-VCH und GDCh gibt es jetzt besonders günstig: für nur 2,50 Euro pro Stück plus Versandkosten. Mehr Informationen über dieses Schmuckstück für Labor, Büro und Ihr Zuhause erhalten Sie hier.

Das Zentrum für interdisziplinäre Forschung

(ZiF) der Universität Bielefeld lädt junge Wissenschaftler aller Fachgebiete ein, sich für das ZiF-Nachwuchsnetzwerk zu bewerben. Sie treffen sich für Workshops, und es können interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaften entstehen. Informieren Sie sich hier.

Das Deutsch-Japanische Elite-Austauschprogramm

führt zu einem Doppel-Master-Abschluss für japanische Sprache und Kultur der Universitäten Halle-Wittenberg und Tokio. Bewerben können sich bis zum 1. April Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen – ob mit oder ohne sprachliche Vorkenntnisse – bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes hier.

Termine

20. Februar, Frankfurt am Main
Zuckersüße Chemie: Von Saccharin bis Stevia, als Lehrerfortbildung akkreditierter Vortrag von Prof. Klaus Roth in der Experiminta

21. Februar 2014, Frankfurt am Main,
Bewerben mit 40plus, Referentin: Doris Brenner

27. Februar, Ludwigshafen
Verleihung des Meyer-Galow-Preises für Wirtschaftschemie 2013 an Dr. Thomas Greindl, BASF

10. bis 12. März, Aachen
Kolloidchemie, Kursleitung: Prof. Dr. Walter Richtering

16. bis 19. März, Tübingen
Frontiers in Medicinal Chemistry, Jahrestagung

17. und 18. März, Frankfurt am Main
Technisches Englisch in der Industrie, Kursleitung: Steven L. Hanft, M.A.

18. und 19. März, Frankfurt am Main
Polymeradditive, Kursleitung: Dr. Christoph Kröhnke

20. und 21. März, Frankfurt am Main
Controlling, Kursleitung: Dr. Uwe Kehrel

25. und 26. März, Hamburg
Europäische Wirksamkeitsprüfung von Desinfektionsmitteln und Antiseptika, Kursleitung: Dr. Florian H. H. Brill

27. und 28. März, Augsburg
Stoff-Ident, RTI und Daios – Tools für die Suspected- und Non-Target-Analytik, Fachtagung

Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh, German Chemical Society)
Anschrift: Varrentrappstr. 40-42, D-60486 Frankfurt
Website: www.gdch.de, E-Mail-Adresse: newsletter@gdch.de, Tel. +49 69 7917-462
Geschäftsführer: Professor Dr. Wolfram Koch
Registernummer beim Vereinsregister: VR 4453, Registergericht Frankfurt am Main

zuletzt geändert am: 13.02.2014 - 07:08 Uhr von S.Schehlmann