Newsletter vom 04.08.2016

Newsletter vom 04.08.2016

header ueberschrift
04.08.2016
Newsletter
header bild
 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erfahren Sie im aktuellen Newsletter, wo die nächste GDCh-Mitgliederversammlung stattfindet und wie Wissenschaftler nach Doktoranden, Postdocs und Trainees beim European Chemistry Congress in Sevilla suchen. Stöbern Sie zudem in den Lieblingsbüchern anderer und empfehlen Sie Ihres. Wer in Jena bei Symposium und Festveranstaltung rund um die Enthüllung unserer Gedenktafel „Historische Stätte der Chemie“ an der Wirkungsstätte Johann Wolfgang Döbereiners teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 20. August hier an. 

Viel Erfolg wünscht Ihnen
Ihr Wolfram Koch

PS: Tagungen und Fortbildungen gibt es im September wieder zwischen Bonn und Weimar.

 
 

Newsletter-Team

 
 

+49 69 7917 – 462

 
 

Stefanie Schehlmann

 
 

newsletter@gdch.de

 
 

 

 
             
 

Im Newsletter lesen Sie heute:

 
 
skyscraper
 
 
 

Mitglieder versammeln

Karrieren voranbringen

Video-Abstracts drehen

Lesen im Sommer

Lernen im Herbst

Veranstaltungen nutzen

 
     
         
 

Zur GDCh-Mitgliederversammlung 2016

 
   
 

sind alle GDCh-Mitglieder herzlich eingeladen. Sie findet statt am Samstag, den 10. September ab 13.15 Uhr im Rahmen der 129. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) im Hörsaal Nord der Universitätsmedizin Greifswald. Eine Teilnahme an der GDCh-Mitgliederversammlung ist ohne Anmeldung zur GDNÄ-Versammlung möglich. Die Tagesordnung steht in den Nachrichten aus der Chemie, Heft 7/8, und hier.

 
     
     
 

Bei der Career Networking Reception

 
 
 

beim 6th European Chemistry Congress am 12. September in Sevilla informieren Firmen, Forschungsorganisationen und wissenschaftliche Gesellschaften Nachwuchswissenschaftler über ihre Angebote. Für Kongressteilnehmer ist der Empfang kostenlos. Ebenfalls kostenlos können Wissenschaftler auf der Suche nach Doktoranden, Postdocs oder Trainees dort ihre Stellen aushängen. Danach veröffentlicht die GDCh-Website die Angebote. Weitere Informationen hier.

 
         
   

Audio-visuelle Zusammenfassungen

 
     
sind ein neuer Service für Autoren von ChemPubSoc-Europe-Zeitschriften. Das Research-Square-Team von Wiley produziert das Video mit Off-Stimme, Animationen, Bildern und Text. Autoren von EurJIC und EurJOC nutzen ein spezielles Angebot: ChemPubSoc Europe sponsert 20 Video-Abstracts wissenschaftlicher Artikel, die ab Mitte August 2016 angenommen werden. Informieren Sie sich hier.
         
   

Für die Sommerlektüre

 
     
empfehlen Herausgeber und Redakteure wissenschaftlicher Magazine ihre Lieblingsbücher im ChemViews Magazine. Stöbern Sie in den Büchern und fügen Sie Ihre eigenen Empfehlungen hinzu, und zwar hier.
         
   

In den Herbstferien

 
     
bietet das Göttinger XLAB das Chemie Camp "Fossile Brennstoffe und alternative Energiequellen". Vom 17. bis 21. Oktober experimentieren Oberstufenschüler, hören Vorträge und besuchen Forschungslabore. Die mindestens 16 Jahre alten Schüler wohnen zusammen in einem Gästehaus. Informieren und bewerben können sie sich hier.
     
 –  –  – ANZEIGE  –  –  –

Call for Proposals

 
     
 

The Ernst Haage-Prize awards young scientists for outstanding achievements on the field of chemical energy conversion. It is supported with a prize money of € 7500. Nominees shall be scientists of a German research institution, who are in general younger than 40 years and have no permanent contract of employment. Nominations can be submitted until September 15th. The award ceremony will take place within the three-day Ernst Haage Symposium at Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr on November 22–24, 2016. Find out more here.

 
   Logo
 

 
 

Termine

 
 

1. September, Darmstadt
VCW-Konferenz 2016 „Internet of things - Industry 4.0 – Role of the chemical industry“

5. bis 7. September, Weimar
ORCHEM 2016, Konferenz zur organischen Chemie

11. bis 13. September, Halle
Biannual Meeting of the GDCh-Division of Macromolecular Chemistry 2016

12. bis 14. September, Freising
45. Deutscher Lebensmittelchemikertag 2016

20. bis 23. September, Basel
ILMAC, Schweizer Fachmesse für Prozess- und Labortechnik

21. bis 23. September, Offenburg in der Ortenau
Moderne Dünnschichtchromatographie für Anwender, Kursleitung: Prof. Dr. Bernd Spangenberg

26. September 2016, Frankfurt am Main
Lean Management-Tools und CAPA (Corrective Actions, Preventive Actions), Kursleitung: Dipl.-Ing. Jürgen Ortlepp

26. und 27. September, Frankfurt am Main
Chromatographie und Spektroskopie von Polymeren im Überblick, Kursleitung: Prof. Dr. Reinhard Meusinger

26. bis 30. September, Bonn
Einführung in die Medizinische Chemie, Kursleitung: Prof. Dr. Michael Wiese

28. und 29. September, Frankfurt am Main
SOP Intensivtraining und QS Dokumentation, Kursleitung: Dipl.-LMChem. Stephan Walch

 

 

 
 
  Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. (GDCh, German Chemical Society)
Anschrift: Varrentrappstr. 40-42, D-60486 Frankfurt
Website: www.gdch.de, E-Mail-Adresse: newsletter@gdch.de, Tel. +49 69 7917-462
Geschäftsführer: Professor Dr. Wolfram Koch
Registernummer beim Vereinsregister: VR 4453, Registergericht Frankfurt am Main

 

 

zuletzt geändert am: 04.08.2016 - 06:52 Uhr von S.Schehlmann