Heft 3/2013

Heft 3/2013








211

Leitartikel
Weder Fisch noch Fleisch
B. Roling 

  


219

Trendbericht 2012
Anorganische Chemie
R. C. Fischer, J. J. Weigand, R. Wolf, G. Clever, P. Kurz
Hauptgruppenelemente: Synthese, ungewöhnliche Bindungssituationen und vollständige katalytische Kreisprozesse - Koordinationschemie: Gold und metallhaltige, supramolekulare Systeme - Bioanorganik: Mechanismen von Metalloenzymen und Aktivierung von Sauerstoff.

 


252

Trendbericht 2012
Festkörperchemie
P. Adelhelm, M. Armbrüster, F. Kraus
Spannendes von den Elementen Wasserstoff, Fluor, Phosphor und Arsen, neue Verbindungen mit überraschenden Bausteinen und Eigenschaften sowie die Lösung einiger 100-jähriger Fragen.

 


265

Trendbericht 2012
Organische Chemie
S. Bräse et al.
Graphene -  Nanostrukturen aus DNA-Bausteinen - Tuberkulose-Diagnostik -  Pyrrolysin - Fluorierungen - Strukturbiologie mit NMR - Haupt-Effekt.

 


298

Trendbericht 2012
Biochemie
C. Hackenberger, O. Reimann, D. Summerer, M. J. Schmidt, M. Helm, S. Kellner
Synthetische Todesküsse: chemischer Zugang zu ubiquitinierten Proteinen - Erweiterung des genetischen Codes - Massenspektrometrie von modifizierten Nukleinsäuren.

 


313

Trendbericht 2012
Physikalische Chemie
D. Rolles, J. Lindner, P. Vöhringer
Zeitaufgelöste Experimente mit Freie-Elektronen-Lasern filmen chemische Reaktionen auf der Femto- und Pikosekundenskala mit atomarer Ortsauflösung. Wasserstoffbrückenbindungen brechen und knüpfen auf einer Zeitskala von Pikosekunden. Mit zweidimensionaler Infrarotspektroskopie lässt sich die damit verbundene strukturelle Dynamik in Echtzeit beobachten.

 


320

Trendbericht 2012
Theoretische Chemie
J. Neugebauer, M. Hanrath, R. Mitric
Subsystem-Methoden in der DFT beschreiben Moleküle in komplexen Umgebungen sowie große molekulare Aggregate  Multireferenzansätze erhöhen die Effizienz der Coupled-Cluster-Methoden  Quantendynamik: Lichtinduzierte nichtadiabatische Molekulardynamik und Quantenkontrolle in komplexen Systemen.

 


330

Trendbericht 2012
Makromolekulare Chemie
A. Walther, F. H. Schacher, A. Kühne, C. Schmidt, U. Seemann, S. Koltzenburg, J. Sandler, F. Schnieders
Kolloidale Systeme sind noch komplexer als früher. Funktionale Polymere finden sich in der Optoelektronik, den Bio-/Lebenswissenschaften sowie in autonom selbstheilenden, schaltbaren und porösen Materialien.

 


345

Trendbericht 2012
Lebensmittelchemie
R. G. Berger, J. Schrader, W. Schwab, M. Wüst, H. Zorn
Neben der Identifizierung von Aromastoffen durch die molekulare Sensorik sind die Aufklärung ihrer Biosynthese sowie ihre biotechnische Produktion ins Zentrum der Aromastoffforschung gerückt.

 


352

Trendbericht 2012
Technische Chemie
R. Güttel, D. Ziegenbalg, L. Greiner
Energie- und Rohstoffwandel bestimmen Forschungs- und Entwicklungsthemen der technischen Chemie. Wie lassen sich biogene Rohstoffe stofflich und energetisch nutzen? Wie wird sich die technische Photochemie entwickeln?

 


359

Trendbericht 2012
Chemiedidaktik
H.-J. Becker, H. Hildebrandt, J. C. Kühlmann
Empirische Forschungen erweitern seit je her den chemiedidaktischen Erkenntnisstand. Ziel sind Theorien und Modelle zum Chemielernen und -lehren. Bildungs- und Planungsentscheidungen sollen auf Modellen beruhen. Der Anspruch Voraussage ist hoch.

 

nach oben

    

 

214Chemie
217Wirtschaft
218Forschung und Bildung

 

nach oben

   

366Impressum, Interskriptum
367Personalnachrichten
370Korrespondenz
372Rezensionen
374Tagungskalender und -berichte

 

nach oben

 

379Open Access
384Fachgruppen und Arbeitskreise
386Jungchemikerforum
387Neuaufnahmen
388Die GDCh vor Ort

 

nach oben

 

391Traditionelle Rollenmuster
394Stellenmarkt

 

nach oben

 

zuletzt geändert am: 22.01.2014 - 14:32 Uhr von S.Schehlmann