Max von Delius

Abstract von Prof. Dr. Max von Delius, Universität Ulm

Die Chemie des Bieres

Der Hobbybrauer und Chemieprofessor, Max von Delius, gibt in diesem kurzweiligen Vortrag eine Einführung in die Chemie hinter dem Lieblingsgetränk der Deutschen. Was steckt chemisch hinter den berühmten Zutaten Wasser, Hopfen, Malz und Hefe? Welche Reaktionen laufen beim Brauen ab und welche Substanzen sind verantwortlich für gewisse Geschmacksmerkmale oder die charakteristische Schaumkrone? Hinzu kommen unterhaltsame Exkurse in die Mikrobiologie, Physik und Medizin des Bieres.

Curriculum Vitae von Prof. Dr. Max von Delius

Max von Delius, Jahrgang 1982, ist seit 2016 Professor an der Universität Ulm. Nach der Promotion in Großbritannien (Edinburgh, 2007-2010) und einem Postdoc-Aufenthalt in Kanada (Toronto, 2011-2012) kehrte er als Emmy-Noether-Nachwuchsgruppenleiter nach Deutschland zurück. Seine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit komplexen chemischen Netzwerken, supramolekularen Architekturen und der Synthese von organischen Funktionsmaterialen. Seit 2019 wird seine Forschung zu Orthoester- und Phosphodiesternetzwerken durch einen ERC Starting Grant gefördert.

zuletzt geändert am: 08.07.2019 - 14:57 Uhr von M.Bräutigam