Jochen Gutmann

Curriculum Vitae von Prof. Dr. Jochen Gutmann

Akademische Ausbildung mit Abschluss

  • 1990–1996 Studium der Chemie, Technische Hochschule Darmstadt; Diplom; Thema: NIR Spektroskopie an gemischtvalenten di-nuklearen Eisenkomplexen; Betreuer: Prof. Dr. W. Haase
  • 1994-1995 Studium an der Univ. Bristol; M. Sc.; Thema: Adsorption cyclischer Polymere; Betreuer: Prof. Dr. T. Cosgrove Wissenschaftliche Abschlüsse
  • 2000 Promotion (Dr. rer. nat.), Chemie, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz; Thema: Strukturbildung in dünnen Filmen aus Polymermischungen; Betreuer: Prof. Dr. M. Stamm

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

  • Seit 09/2010 Universitätsprofessor (W2), Physikalische Chemie, Fakultät für Chemie, Universität Duisburg-Essen 2005–2010 Juniorprofessor (W1), Physikalische Chemie, Johannes Gutenberg, Universität, Mainz
  • 2002–2010 Projektleiterleiter, MPI für Polymerforschung, Abteilung: Prof. Dr. H.-J. Butt
  • 2001–2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Materias Science Department, Cornell University, Ithaca, USA, Lehrstuhl: Prof. Dr. U. Wiesner
  • 2000–2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IPF Dresden, Abteilung: Prof. Dr. M. Stamm

Auszeichnungen

  • 2001 Young scientist Award
  • 1995 Preis für die bester M.Sc. Arbeit

zuletzt geändert am: 31.03.2017 - 09:47 Uhr von M.Bräutigam