Ilka Paulus

Abstract von Dr. Ilka Paulus

Die DFG – Förderung der Grundlagenforschung

Der Beitrag liefert einen Überblick zu den Aufgaben der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) als die Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland. Dabei wird das umfangreiche Förderportfolio für die Grundlagenforschung vorgestellt. Besondere Berücksichtigung finden Programme für den wissenschaftlichen Nachwuchs, aber auch für Forschende in einem fortgeschrittenen Karrierestadium werden Informationen geboten. Die Zuhörenden erfahren nach welchen Kriterien wissenschaftliche Vorhaben bewertet werden und wie die Begutachtung abläuft. Neben Hinweisen zur formalen Gestaltung von DFG-Anträgen sollen hier insbesondere dem Nachwuchs Hinweise für eine erfolgreiche erste Antragstellung gegeben werden. Es wird ausreichend Raum für Fragen zu den einzelnen Themenbereichen gegeben.

Curriculum Vitae von Dr. Ilka Paulus

StudiumStudiengang Chemie (Diplom), Universität Marburg, Auslandssemester: Universidad de Concepción, Concepción (Chile)
Promotionwissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Marburg und Universität Bayreuth
Promotion an der Universität Marburg (Makromolekulare Chemie, Prof. Andreas Greiner)
PostdocUniversity of California Santa Barbara (UCSB), Santa Barbara (USA) am California NanoSystems Institute (CNSI) bei Prof. Craig Hawker
derzeitReferentin bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft in der Gruppe „Chemie und Ingenieurwissenschaften II“ für den Bereich Polymerforschung

zuletzt geändert am: 19.04.2016 - 15:45 Uhr von M.Bräutigam