Veranstaltungsprogramm

Von Megatrends zu strategischen Wachstumsfeldern

Vortragsveranstaltung der "Vereinigung für Chemie und Wirtschaft"

28. Februar 2013, Clariant, Industriepark Hoechst

Themen:

  • Die Welt von morgen: zukünftige Herausforderungen, Trends in Gesellschaft Wirtschaft und Politik - wohin geht die Reise?
  • Wie gelangen Unternehmen ausgehend von der Analyse der Megatrends zur Identifikation neuer strategischer Wachstumsfelder dann zur Realisierung  geschäftlicher Opportunitäten?
  • Welche Beiträge kann die chemische Industrie - als Innovationsmotor für andere Branchen - liefern, um die zukünftigen Herausforderungen auf den Handlungsfeldern Gesundheit & Ernährung, Information & Kommunikation sowie Energie & Mobilität zu bewältigen?

Programm (pdf) 

Vorträge

  • Von Megatrends zu innovativer Chemie (pdf)
    Dr. Martin Vollmer (Clariant)
  • Zukunft 2050 – die Megatrends der kommenden 50 Jahre (pdf)
    Dr. Ulrich Eberl (Siemens)
  • Von der Stadt der Zukunft zu konkreten Wachstumsfeldern in der Chemie (pdf)
    Dr. Bernhard Schleich (Evonik Industries), Prof. Wolfgang Christ
    (Bauhaus-Universität Weimar)
  • Urbanisierung und wie Material und Designer auf diesen Trend setzen (pdf)
    Dipl.-Ing. Eckard Foltin (Bayer MaterialScience AG), Ulrich Schweig (Teams-Design)
  • Die Energiewende – eine Herausforderung an elektrische Energiespeicher (pdf 1, pdf 2)
    Dr. Thomas Weber (BASF SE), Dr. Robert Thomann (MVV Energie AG)
  • Paradigmenwechsel in der Wertschöpfung (pdf)
    Klaus Burmeister (Z_punkt GmbH – The Foresight Company)

 

 

 

zuletzt geändert am: 18.08.2015 - 18:14 Uhr von N/A