2012

Mitt Umweltchem Ökotox - Mitteilungen der Fachgruppe -

  Online-Journal (E-Paper)                                                 ISSN: 1618-3258

Archiv 2012

[Heft 1/ 2012]     [Heft 2/2012]     [Heft 3/ 2012]     [Heft4/ 2012]

Heft 1/ 2012

Mitt Umweltchem Ökotox 1/ 2012
  • Bioakkumulation in Organismen
  • Vorkommen ausgewählter Psychopharmaka im Grundwasser
  • Ausschreibung des Paul-Crutzen-Forschungspreises
  • Kurz Vorgestellt: Atmosphärische Chemie an der Universität  Bayreuth und Westfälische Wasser- und Umweltanalytik GmbH
  • Veranstaltungsankündigungen, Kurznachrichten, Stellenangebote und Personalia

 

Zum Download des Heftes 1/ 2012
als E-Paper im PDF-Format 2,3 MB

Inhalt

Originalbeiträge

Bioakkumulation in Organismen an einer Verbringstelle für Baggergut in der Deutschen Bucht (Nordsee) 
S. Schäfer et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 2 - 5

Vorkommen ausgewählter Psychopharmaka in rieselfeldbeeinflusstem Grundwasser in Berlin
U. Hass et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 6 - 8

Aus der Fachgruppe

Paul-Crutzen-Preis der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 9

Kurz vorgestellt

Juniorprofessur für Atmosphärische Chemie der Universität Bayreuth
Westfälische Wasser- und Umweltanalytik GmbH
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 11 - 12

Informationen

Veranstaltungsankündigungen
Workshop "Relevanz vonTransformationsprodukten im urbanen Wasserkreislauf", 23.-24.04.2012, Koblenz
Kolloquium "LC-MS in der Umweltanalytik 2012", 11.-13.06.2012, Leipzig
8th Summer School of Environmental Chemistry and Ecotoxicology, 26-30.06. 2012, Brno, CZ
4th EuCheMS Chemistry Congress (ECC 2012), 26.-30.08.2012, Prague
3rd SETAC CEE Annual Meeting, 17.-19.09.2012, Krakau
International Conference on Heavy Metals in the Environment (ICHMET), 23.-27.09.2012, Rome
SedNet Round-Table-Discussion "Sediments in River Basins", 9.10.2012, Hamburg
15. Magdeburger Gewässerschutzseminar "Die Elbe und ihre Sedimente", 10.-11.10.2012, Hamburg

Kurznachrichten

Zusammenstellung von Monitoringdaten zu Umweltkonzentrationen von Arzneimitteln (UBATexte 66/2011)
Rückstände pharmakologisch wirksamer Stoffe in Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs
Novellierung des Pflanzenschutzgesetzes Neues BMBF-Verbundprojekt: Risikomanagement von neuen Schadstoffen und Krankheitserregern im Wasserkreislauf (RiSKWa)
Umweltschutz und Wasser: Vorschlag für eine Reduzierung der Gefahren von Gewässerverunreinigung
Insektenvernichtungsmittel künftig ein zunehmendes Problem für Gewässer in Europa
DFG-Forschergruppe INTERNANO – DFG FOR 1536

Stellenausschreibungen

Promotionsprojekt Globale Spurenstoff- Modellierung (MPI Mainz)
Postdoctoral Fellow: Analysis of organic compounds in alkaline media (PSI Schweiz)
New PhD topics at Research Centre for Toxic Compounds in the Environment (Brno, CZ)
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 17 - 25

Personalia

Neue Fachgruppenmitglieder (Eintritte 07.09. bis 05.12.2011)
Geburtstagsliste 2. Quartal 2012
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 26 - 27

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Die Wellhornschnecke (Buccinum undatum), ein Bioindikator der Nordseesedimentbelastung durch Baggergutverbringung (Quelle: Fa. BIOCONSULT [Schuchardt & Scholle GbR])

 

 

Heft 2/ 2012

Mitt Umweltchem Ökotox 2/ 2012
  • Toxische Oxidationsnebenprodukte bei der oxidativen Abwasserbehandlung
  • Engineered metal nanoparticles
  • Nachhaltige Chemie und Umweltchemie Universität Lüneburg
  • Einladung zur Fachgruppen-Jahrestagung gemeinsam mit der Setac GLB, 10.-13.09.12 Leipzig
  • Veranstaltungsankündigungen, Kurznachrichten und Personalia

 

Zum Download des Heftes 2/ 2012
als E-Paper im PDF-Format 1,5 MB

Inhalt

Originalbeiträge

Untersuchungen zur Bewertung und Vermeidung von toxischen Oxidationsnebenprodukten bei der oxidativen Abwasser- behandlung von Fluorquinolonen
J. Türk et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.2, S. 28 - 31
Total dissolution and digestion methods for engineered metal nanoparticles 
T. Klawonn et al.:
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.2, S. 32 - 34

Aus der Fachgruppe

Protokoll FG-Vorstandssitzung am 15.02.2012
Protokoll FG-Vorstandssitzung am 10.05.2012
Gemeinsame Jahrestagung GDCh-FG Umweltchemie & Ökotoxikologie und SETAC GLB, 10.-13.09.2012, Leipzig
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.2, S. 35 - 39

Kurz vorgestellt

Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie, Universität Lüneburg
Arbeitsgruppe Hydrogeologie und Landschaftswasserhaushalt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Institut für Wasserforschung GmbH, Schwerte
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.2, S. 40 - 44

Informationen

Veranstaltungsankündigungen

Programm des Kolloquiums "LC-MS in der Umweltanalytik 2012", 11.-13.06.2012, Leipzig
Gordon Research Conference: Drinking Water Disinfection By-Products, 5.-10.08.2012, South Hadley, USA
Workshop "Wastewater Reuse Applications and Contaminants of Emerging Concern", 13.-14.09.2012, Limassol, Zypern
Jahrestagung der GDCh-Fachgruppe Nachhaltige Chemie: "Nachhaltigkeit in der chemischen Synthese", 16.-18.09.2012, Kaiserslautern
3rd International Symposium on Green Chemistry for Environment, Health and Development, 3.-5.10.2012, Skiatos, Griechenland
7th European Conference on Pesticides and Related Organic Micropollutants in the Environment, 7.-10.10.2012, Porto, Portugal
Europäisches und Nationales Ressourcen Forum, 12.-14. 11. 2012, Berlin
Workshop "Reactivity and mobility of pedogenic and artificial colloids in soils", 29.-30.11.2012, Freiburg
NORMAN workshop "Occurrence, Fate and Effects of Emerging Pollutants in the
Environment", 29.-30.11.2012, Amsterdam

Kurznachrichten

New emission reductions for main air pollutants
New brochure: Impacts of air pollution on human health, ecosystems and cultural heritage
Kontaktallergene in Spielzeug: Gesundheitliche Bewertung von Nickel und Duftstoffen
Neue UBA-Broschüre: Klärschlammentsorgung in der Bundesrepublik Deutschland
Positionspapier der Kommission Bodenschutz beim Umweltbundesamt Uran-Einträge in landwirtschaftliche Böden durch Düngemittel
UBA-Texte 84/2011 erschienen: Anwendung von Biotests zur Charakterisierung der Expositionspfade für Umwelthormone aus Kunststoffen
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.2, S. 50 - 54

Personalia

Neue Fachgruppenmitglieder (Eintritte 05.12.2011 bis 08.05.2012)
Geburtstagsliste 3. Quartal 2012
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.1, S. 55 - 56

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Luftbelastung durch industrielle Emissionen (Quelle: Press Release UNECE Air Pollution Convention, 4.05.2012)

 

 

Heft 3/ 2012

Mitt Umweltchem Ökotox 3/ 2012
  • Organische Mikroverunreinigungen in der Abwasserreinigung
  • Nanopartikel in Kläranlagen
  • Sensorsystem zur Überwachung der Wasserbeschaffenheit
  • Programm der Jahrestagung vom 10.-13.09.12 in Leipzig
  • Analytische Forschungsgruppe Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der TU München
  • Veranstaltungsankündigungen, Kurznachrichten und Personalia

 

Zum Download des Heftes 3/ 2012
als E-Paper im PDF-Format 2,2 MB

Inhalt

Originalbeiträge

Untersuchung der Transformation von organischen  Mikroverunreinigungen in der biologischen Abwasserreinigung – Analytische und experimentelle Konzepte und Herausforderungen
A. Wick, T.A. Ternes
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 58 - 61
Verhalten von Nanopartikeln in Kläranlagen
M. Maier et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 62 - 65
Online-Sensorsystem zur Überwachung der Wasserbeschaffenheit auf organische Verbindungen
O. Happel et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 66 - 69

FG-Beiträge in der ESEU

Primary NO2 emissions and their impact on air quality in traffic environments
in Germany (Abstract)
Kurtenbach, R. et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 70

Does spatial auto-correlation call for a revision of latest heavy metal and nitrogen deposition maps?
Schröder, W. et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 70

Aus der Fachgruppe

Die Webseiten der Fachgruppe im neuen GDCh- Gewand
Programm der Jahrestagung der SETAC GLB und der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie & Ökotoxikologie, 10.-13.09.2012, Leipzig
Einladung zur FG-Mitgliederversammlung
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 71 - 74

Kurz vorgestellt

Analytische Forschungsgruppe am Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der TU München
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 75

Informationen

Veranstaltungsankündigungen

4th International Workshop on Per- and Polyfluorinated Alkyl Substances – PFAS, 7.- 9.11.2012, Idstein
9. Langenauer Wasserforum (LWF), 12.-13.11.2012
5th Water Contamination Emergencies: managing the threats, 19.-21.11.2012, Mühlheim a. d. Ruhr
Workshop "Reactivity and Mobility of Pedogenic and Artificial Colloids in Soils", 29.-30.11.2012, Freiburg
Kongress BIO-raffiniert VII – Auf dem Weg zur Rohstoff- und Energiewende, 20.–21.02. 2013, Oberhausen
Micropol & Ecohazard, 16.-20. 06.2013, Zürich

Kurznachrichten

European Environment Agency (EEA) Technical Report No 6/2012 on Atmospheric Pollutants
DFG-Pressemitteilung Nr. 37 vom 20. Juli 2012: MAK-Wert für chlorierte Biphenyle gesenkt
UBA-Hintergrundbericht: Luftqualität 2011 – Feinstaubepisoden prägten das Bild
UBA-Texte 09/2012 erschienen: Strategien zur Verminderung der Feinstaubbelastung: PAREST Abschlussbericht
Stellungnahme Nr. 030/2012 des BfR vom 31. Mai 2012: Gesundheitliche Bewertung von 1,3-Dimethylamylamin (DMAA)
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 76 - 83

Personalia

Prof. Dr. Thorsten Reemtsma hält Antrittsvorlesung an der Universität Leipzig
Neue Fachgruppenmitglieder (Eintritte 08.05.2012 bis 24.08.2012)
Geburtstagsliste 4. Quartal 2012
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.3, S. 84 - 85

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Laborkläranlage des LfU München zur Untersuchung des Verhaltens
von Nanopartikeln im Abwasser (Quelle: M. Maier, LfU München)

 

Heft 4/ 2012

Mitt Umweltchem Ökotox 4/ 2012
  • Floodsearch: Hochwasser im Labormaßstab
  • Neue Antibiotika in der Umwelt
  • Bericht von der gemeinsamen Jahrestagung mit der SETAC GLB vom 10.-13. September in Leipzig
  • Kurz vorgestellt:
    Institut für Bodenkunde und Bodenerhaltung Gießen
    Fraunhofer Institut ITEM
    RLP AgroScience GmbH
  • Veranstaltungsankündigungen, Tagungsbericht, Kurznachrichten und Personalia

 

Zum Download des Heftes 4/ 2012
als E-Paper im PDF-Format 3,2 MB

Inhalt

Originalbeiträge

Floodsearch: Hochwasser im Labormaßstab
Brinkmann, M. et al.:S. Schäfer et al.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 88 - 91

Neue Antibiotika in der Umwelt – Erste Ergebnisse zur ökotoxischen Wirkung im Wasserkreislauf
Brünsing. J. et al.:
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 92 - 95

FG - Beiträge in der ESEU

A new method to determine the anaerobic degradability of surfactants: the AnBUSDiC test
Bendt, Th. ; Willing, A.
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 95

Aus der Fachgruppe

Gemeinsame Jahrestagung der SETAC-GLB und der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie am Umweltforschungszentrum in Leipzig, 10.-13. September 2012 – ein Kurzbericht
Protokoll der Mitgliederversammlung am 12.09.12 im Rahmen der Jahrestagung in Leipzig
Protokoll der Vorstandssitzung am 10. September 2012 im Rahmen der Jahrestagung in Leipzig
Jahresbericht 2011 / 2012 des Arbeitskreises Chemikalienbewertung
Jahresbericht 2011/12 des Arbeitskreises Umweltmonitoring
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 96 - 103

Kurz vorgestellt

Arbeitsgruppe Düring am Institut für Bodenkunde und Bodenerhaltung der Justus-Liebig-Universität Gießen
Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM
RLP AgroScience GmbH – Institut für Agrarökologie Abteilung Umweltchemie
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 104 - 108

Informationen

Veranstaltungsankündigungen

703. DECHEMA-Kolloquium: Spurenstoffe im Wasserkreislauf, 7.02.2013, Frankfurt am Main
IsoG 2013 Environmental Geochemistry, 13.-15.03.2013, Warschau
2nd Int. Symposium on Green Chemistry, Renewable Carbon and Eco-Efficient Processes 21.-24.05.2013, La Rochelle, Frankreich
4th Int. Conference on Environmental Management, Engineering, Planning, and Economics (CEMEPE 2013) and SECOTOX Meeting, 24.-28.06.2013, Mykonos
ICMGP - International Conference on Mercury as a Global Pollutant, 27.07.-2.08.2013, Edinburgh
Gordon Research Conference: Atmospheric Chemistry, 28.07.-2.08.2013, West Dover, VT,USA

Tagungsbericht

UBA/NORMAN-Workshop „Environmental Monitoring of Biocides in Europe”

Kurznachrichten

Arsen in Lebensmitteln
Charakterisierung von nanoskaligen Eigenschaften chemischer Stoffe unter REACH
UBA-Texte 37/2012: Uran in Boden und Wasser
UBA-Texte 38/2012: Bestimmung von stoffbezogenen Umweltqualitätskriterien
EEA Press Release: Many Europeans still exposed to harmful air pollutants
UBA-Presseinformation Nr. 31/2012 vom 14.09.2012
UBA-Hintergrundpapier zu PAK

Rezension

Walter Klöpffer: Verhalten und Abbau von Umweltchemikalien. 2. Auflage 2012. Wiley-VCH
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 113 - 118

Personalia

Geburtstagsliste 1. Quartal 2013
Mitt Umweltchem Ökotox 18. Jahrg. 2012 Nr.4, S. 119

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Überreichung des Paul-Crutzen-Preises auf der Jahrestagung in Leipzig an Manabu Shiraiwa durch den Fachgruppenvorsitzenden, Prof. Andreas Schäffer

 

zuletzt geändert am: 22.01.2014 14:32 Uhr von M.Kudra