2007

Mitt Umweltchem Ökotox - Mitteilungen der Fachgruppe -

  Online-Journal (E-Paper)                                                 ISSN: 1618-3258

Archiv 2007

[Heft 1/ 2007]     [Heft 2/2007]     [Heft 3/ 2007]     [Heft4/ 2007]

Heft 1/ 2007

Mitt Umweltchem Ökotox 1/ 2007
  • Editorial: Positionspapier des FG-Vorstandes
  • Arzneimittel im Gewässer
  • Organische Spurenstoffe
  • Photolyse salpetriger Säure
  • Kurz vorgestellt: Institute und Zeitschriften
  • Fachgruppentagung 2007
  • Arbeitsgemeinschaft "Nachhaltige Chemie"
  • Tagungsberichte und Personalia
  • Workshop Nachhaltige Chemie

 

Zum Download des Heftes 1/ 2007
als E-Paper im PDF-Format 0,6 MB

Hinweis: Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden die Seiten der Rubrik Personalia entfernt.

Inhalt

Editorial

Editorial: Umweltchemie und Ökotoxikologie − Teilgebiete inter- und transdisziplinärer Umweltwissenschaft 
G. Lammel, R. V. Battersby, W. Lorenz, A. Schäffer, M. Scheringer, B. Schwarz-Schulz, J. Tolls
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 1

Originalbeiträge

Datenprobleme und Datenbedarf in der Umweltrisikobewertung von Chemikalien
M. Scheringer, K. Hungerbühler
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 3 - 10

Hintergrundwerte und Schwermetallbelastung von Sedimenten im Bereich von Fließgewässern am Beispiel des Oderhaffes 
D. W. Zachmann, C. Tripke, S. Müller
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 10 - 14

Die Photolyse von salpetriger Säure (HONO) − eine wichtige Quelle von OH-Radikalen in der Atmosphäre
J. Kleffmann, P. Wiesen
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 10 - 12

Kurz vorgestellt

Bodenkunde im Fachbereich VI der Universität Trier
Abteilung Umweltchemie des Wasserforschungsinstituts des ETH-Bereichs in der Schweiz (Eawag)
CLEAN − Soil, Air, Water: Neue Zeitschrift bei Wiley-VCH
New Journal: Biofuels, Bioproducts and Biorefining
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 12 - 16

Aus der Fachgruppe

Jahrestagung 2007: "Von der Chemodynamik in Ökosystemen zur Stoffbewertung" vom 26. bis 28. September 2007 in Osnabrück
Gründung der Arbeitsgemeinschaft "Nachhaltige Chemie"
Ad-hoc Arbeitsgruppe des Arbeitskreises "Chemikalienbewertung" diskutiert Umweltverhalten von Metallen
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 17 - 21

Informationen

Tagungsbericht: Anthropogene Spurenstoffe im Wasser
Tagungsnotiz Biorefinica 2006: Experten diskutierten Alternativen zum Öl
Aufruf zur Unterstützung der Technischen Universität Bahir Dar, Äthiopien Ergänzende Informationen zur Pressemitteilung der Europäischen Kommission EU-Kommission verbietet 22 Haarfärbemittel" vom 20.07.2006
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 22 - 23

Personalia

Geburtstagsliste April bis Juni 2007
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 26

Tagungsankündigung

Workshop Nachhaltige Chemie  
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 27

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Messstelle Erlabrunn am Main des Bayerischen Landesamtes für Umwelt
(Quelle: Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg)

Heft 2/ 2007

Mitt Umweltchem Ökotox 2/ 2007
  • Editorial: Jahrestagung der Fachgruppe 2007 in Osnabrück
  • Modellierung der Schadstoffausbreitung im Raum Bitterfeld
  • Positionspapier zum Umweltmonitoring
  • Kurzbericht der Vorstandssitzung
  • Vorläufiges Vortragsprogramm der Jahrestagung
  • Förderpreis für Nachwuchswissenschaftler
  • Tagungsberichte und Ankündigungen
  • Rezensionen und Personalia

 

Zum Download des Heftes 2/ 2007
als E-Paper im PDF-Format 0,7 MB

Hinweis: Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden die Seiten der Rubrik Personalia entfernt.

Inhalt

Editorial

Editorial: Jahrestagung der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie 2007 in Osnabrück
M. Matthies
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.2, S. 29

Originalbeiträge

Modellierung der Schadstoffausbreitung bei Extremhochwasser im Raum Bitterfeld
M. Schulz, O. Büttner, M. Matthies, M. Böhme, W. von Tümpling
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 31 - 33

Positionspapier zum stoffbezogenen Umweltmonitoring (Teil 1 von 2) 
H. Rüdel, K. Bester, A. Eisenträger, J. Franzaring, M. Haarich, J. Köhler, W. Körner, J. Oehlmann, A. Paschke, M. Ricking, W. Schröder, Ch. Schröter-Kermani, T. Schulze, J. Schwarzbauer, N. Theobald, Th. von der Trenck, G. Wagner, G. A. Wiesmüller
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 34 - 41

Kurz vorgestellt

FoBiG − Forschungs- und Beratungsinstitut Gefahrstoffe GmbH
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 41

Aus der Fachgruppe

Kurzbericht von der Sitzung des Fachgruppenvorstands am 19. April in Frankfurt a.M.
Vorläufiges Vortragsprogramm unserer Jahrestagung 2007 in Osnabrück
Förderpreis für junge Wissenschaftler
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 42 - 46

Informationen

Comprehensive Report from the Biorefinica 2006
Bericht vom Workshop der GDCh-Arbeitsgruppe "Nachhaltige Chemie"
Ankündigung: Symposium "Herausforderung Atmosphärenchemie"
3. Deutsch-Brasilianisches Symposium zur Nachhaltigen Entwicklung
11th Int. Conference on Chemistry and the Environment
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 46 - 50

Personalia

Geburtstage Juli bis September 2007
Unsere verstorbenen Mitglieder
Unsere neuen Mitglieder
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.1, S. 54 - 58

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Osnabrück − Stadt der Jahrestagung 2007

Heft 3/ 2007

Mitt Umweltchem Ökotox 3/ 2007
  • Editorial: Zur Debatte kontroverser Positionen
  • Diskussionsbeitrag: Erfassung von Umwandlungsprodukten
  • Die Arktis als umweltchemisches Feldlaboratorium
  • Positionspapier zum Umweltmonitoring
  • Globaler Umweltschutz − Ist das machbar ?
  • Kurznachrichten, Tagungsberichte und Ankündigungen
  • Personalia

Zum Download des Heftes 3/ 2007
als E-Paper im PDF-Format 1,3 MB

Hinweis: Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden die Seiten der Rubrik Personalia entfernt.

Inhalt

Editorial

Zur Debatte kontroverser Positionen 
M. Scheringer, A. Schäffer, B. Schwarz-Schulz
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 60

Diskussionsbeitrag

Diskussionsbeitrag: Erfassung von Umwandlungsprodukten in der Chemikalienbewertung
M. Scheringer, A. Schäffer, B. Schwarz-Schulz
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 60

Originalbeiträge

Die Arktis: Umweltchemisches Feldlaboratorium mit globaler Bedeutung
R. Kallenborn
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 63 - 67

Einfluss von Lipophilie und Molekülgröße auf das Biokonzentrationspotential von Umweltchemikalien
M. Nendza, M. Müller
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 68 - 71

Positionspapier zum stoffbezogenen Umweltmonitoring (Teil 2 von 2) 
H. Rüdel, K. Bester, A. Eisenträger, J. Franzaring, M. Haarich, J. Köhler, W. Körner, J. Oehlmann, A. Paschke, M. Ricking, W. Schröder, Ch. Schröter-Kermani, T. Schulze, J. Schwarzbauer, N. Theobald, Th. von der Trenck, G. Wagner, G. A. Wiesmüller
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 72 - 79

Globaler Umweltschutz − ist das machbar?
R. Kallenborn
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 80 - 81

Aus der Fachgruppe

Wöhlerpreis für Ressourcenschonende Prozesse an Prof. Metzger
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 82

Informationen

Comprehensive Report from the Biorefinica 2006
Bericht vom Workshop der GDCh-Arbeitsgruppe "Nachhaltige Chemie"
Ankündigung: Symposium "Herausforderung Atmosphärenchemie"
3. Deutsch-Brasilianisches Symposium zur Nachhaltigen Entwicklung
11th Int. Conference on Chemistry and the Environment
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 82 - 87

Personalia

Geburtstage Juli bis September 2007
Unsere verstorbenen Mitglieder
Unsere neuen Mitglieder
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.3, S. 88

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Eisbär in arktischem Lebensraum

Heft 4/ 2007

Mitt Umweltchem Ökotox 4/ 2007
  • Gen-DarT- Ein Vorhersagemodell für die chronische Toxizität
  • Schadstoffanreicherungen in Polargebieten
  • Auswahl und Nutzung von Referenzmatrices
  • Rückblick auf die Jahrestagung 2007
  • Kurznachrichten, Tagungsberichte und Ankündigungen
  • Personalia
  • Fortbildungskurse 2008

 

Zum Download des Heftes 4/ 2007
als E-Paper im PDF-Format 1,0 MB

Hinweis: Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurden die Seiten der Rubrik Personalia entfernt.

Inhalt

Originalbeiträge

Gen-DarT- ein Vorhersagemodell für die chronische Toxizität durch Analyse veränderter Genexpression in Embryonen des Zebrabärblings (Danio rerio)?
D. Völker, Ch. Veß, K. Schirmer, St. Scholz 
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 91 - 94

Anreicherung persistenter organischer Schadstoffe in den Polargebieten − Modelluntersuchungen
G. Lammel, A. M. Sehili, Semeena V.S.
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 95 - 98

Auswahl und Nutzung von Referenzmatrices zur Bestimmung von Stoffeigenschaften und des Umweltverhaltens von Stoffen 
W. Kördel, K.H. Weinfurtner
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 99 - 102

Aus der Fachgruppe

Rückblick auf die Jahrestagung der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie 26. – 28. September 2007 in Osnabrück
Bericht über die Mitgliederversammlung im Rahmen der Fachgruppentagung in Osnabrück
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 103 - 107

Kurz vorgestellt

Institut für Umweltphysik der Universität Bremen
Fachgebiet Umweltverfahrenstechnik, Institut für Technischen Umweltschutz, TU Berlin  
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 108 - 110

Informationen

UBA-Presseinformation Nr. 59/2007 vom 29.08.2007
Conference Report: 11th EuCheMS-DCE International Conference on Chemistry and the Environment
Bericht vom Deutschen Bioraffinerie-Kongress 2007 in Berlin: Biobasierte Produkte und Bioraffinerien
SETAC Europe 18th Annual Meeting, 25-29 May 2008, Warsaw, Poland   European Aerosol Conference (EAC2008), 24 – 29 August 2008, Thessaloniki, Greece
GDCh-Fortbildungskurse 2008 Gebiet: Chemie und Umwelt    
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 111 - 117, 121

Personalia

In memoriam: Ian Meerkamp van Embden
Unsere neuen Mitglieder
Geburtstage Januar bis März 2008   
Mitt Umweltchem Ökotox 13. Jahrg. 2007 Nr.4, S. 118 - 121

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Redaktion:
Prof. Dr. Dr. Klaus Fischer
Analytische und Ökologische Chemie FB VI - Geografie/ Geowissenschaften -
Universität Trier Campus II, Behringstr. 21, D-54296 Trier
Tel. und Fax: 0651/ 201-3617 Sekretariat: 0651/ 201-2243
E-Mail: fischerk@uni-trier.de
Abkürzung: Mitt Umweltchem Ökotox
Design/ Technische Umsetzung:
Dr. Matthias Kudra, Universität Leipzig
E-Mail: kudra@uni-leipzig.de

Titelbild
Die diesjährige Förderpreisträgerin, Frau Dr. Völker, während ihres Vortrags auf der Jahrestagung
(Quelle: M. Matthies)

zuletzt geändert am: 22.01.2014 14:32 Uhr von M.Kudra