2002

Mitt Umweltchem Ökotox - Mitteilungen der Fachgruppe -

  Wiley-VCH                                                                      ISSN: 1617-5301

Archiv 2002

[Heft 1/ 2002]     [Heft 2/2002]     [Heft 3/ 2002]     [Heft4/ 2002]

Heft 1/ 2002

  • Chemikalienpolitik
  • Neues beginnen - Bewährtes fortsetzen
  • Flammschutzmittel
  • Neuere Entwicklungen in der in der Abfallwirtschaft
  • Das Schmallenberger Fraunhofer-Institut
  • GALAB - Geesthacht DECHEMA e.V. UWSF (ESPR)
  • Unser umweltchemischer Nachwuchs
  • Wahl des Fachgruppenvorstandes
  • AK Bioindikation und AGENDA 21
  • AK Forschung und Lehre
  • Prof. Schlottmann im GDCh-Vorstand
  • Tagungen Personalia

Inhalt

Leitartikel

Chemikalienpolitik, kein Thema für die Wissenschaft ?
B. Stock
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.1

Editorial

Neues Beginnen - Bewährtes fortsetzen
Die "Mitteilungen" unter neuer Herausgeberschaft       
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.1

Originalbeiträge

Flammschutzmittel in der Diskussion
A. Beard
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.1

Neuere Entwicklungen in der Abfallwirtschaft
H. Schnurer
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.1

Kurz vorgestellt

Das Schmallenberger Fraunhofer Institut - Kontinuität und Innovasion
GALAB - Geesthacht
DECHEMA e.V. und "Nachhaltigkeit mit Chemie"
UWSF (ESPR) - Umweltwissenschaften und Schadstoff- Forschung
Unser Umweltchemischer Nachwuchs

Aus der Fachgruppe

Wahl des Fachgruppenvorstandes
AK Bioindikation und AGENDA 21
Prof. Schlottmann im GDCh-Vorstand

Informationen

Tagungen
Rezensionen

Personalia

Nachruf Ernst Bayer 1927-2002
Karlheinz Ballschmitter wird 65
Geburtstage

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Herausgebergremium:
M. Bahdir, H. Parlar, H. Richter und ein Mitglied des FG-Vorstandes
Redaktion:

PSP-Parlar Scientific Publications
Angerstr.12, D-85354 Freising
Druck: Rheinhessische Druckwerkstätte 55232 Alzey
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, D-69469 Weinheim

 

Titelbild
Brandexperiment im Großmaßstab

Heft 2/ 2002

  • Sicherheitsvorsorge für Industriechemikalien
  • Pro und Con Effektorientierte Identifikation toxischer Verbindungen
  • UFZ- Das deutsche Kompetenzzentrum
  • Umweltschutz bei Wacker-Chemie
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
  • FEB Fresenius Environmental Bulletin
  • Unser umweltchemischer Nachwuchs
  • AK Forschung und Lehre
  • Das Jahr der Chemie
  • Grundlagenforschungsbericht GDCh
  • Tagungen
  • Personalia

Inhalt

Leitartikel

Sicherheitsvorsorge für Industriechemikalien - Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe
G. Schüürmann
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.2

Pro und Con

Nachhaltige Chemie vs. Green Chemistry       
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.2

Originalbeiträge

Effektorientierte Identifikation toxischer Verbindungen
W. Brack, R. Altenburger
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.2

pH-abhängige Algentoxizität von Phenolderivaten
R. Meene, G. Schüürmann, R. Altenburger
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.2

Kurz vorgestellt

UFZ - Das deutsche Kompetenzzentrum für Umweltforschung
Umweltschutz bei Wacker-Chemie in Burghausen
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) "Nachhaltigkeit in der Chemie"
FFB - Fresenius Environmental Bulletin
Unser Umweltchemischer Nachwuchs

Aus der Fachgruppe

AK Forschung und Lehre und AK RUSP
Das Jahr der Chemie - Mitmachen erwünscht
Grundlagenforschungsbericht der GDCh

Informationen

Tagungen

Personalia

Ehrungen
Geburtstage

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Herausgebergremium:
M. Bahdir, H. Parlar, H. Richter und ein Mitglied des FG-Vorstandes
Redaktion:

PSP-Parlar Scientific Publications
Angerstr.12, D-85354 Freising
Druck: Rheinhessische Druckwerkstätte 55232 Alzey
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, D-69469 Weinheim

 Titelbild

Bestimmung der Toxizität und der Mutagenität mit Hilfe von Leuchtbakterien

Heft 3/ 2002

  • Bodenschutz bei Düngung und Abfallverwertung
  • Apropos ... Nitrofen
  • Ökologische Chemie - eine andere 68er Bewegung
  • Untersuchungen zum Verhalten von Pharmaka-Rückständen in Böden
  • Zentrum für Umweltforschung und Umwelttechnologie (UFT)
  • EnviroTex GmbH
  • Sächsiche Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH
  • Environmental Toxicology and Chemistry (ET&C)
  • Unser umweltchemischer Nachwuchs
  • Rezensionen und Neuerscheinungen
  • Personalia

Inhalt

Leitartikel

Bodenschutz bei Düngung und Abfallverwertung - ein Konzept zur Vermeidung von Einzelregelungen
W. Kördel
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.3

Apropos

Nitofren       
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.3

Originalbeiträge

Ökologische Chemie - eine andere 68er Bewegung
W. Klein
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.3

Untersuchungen zum Verhalten von Pharmaka-Rückständen in Böden
- eine Herausforderung an das Design von Laborak-umweltchemiesystemen -
R. Kreuzig
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.3

Kurz vorgestellt

UFT - ein interdiziplinäres Umweltforschungszentrum
EnviroTex GmbH - Entwicklung von EHS Systemen
Sächsiche Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH
Environmental Toxicology and Chemistry (ET&C)
Unser Umweltchemischer Nachwuchs

Informationen

Tagungen

Personalia

Ehrungen
Geburtstage

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Herausgebergremium:
M. Bahdir, H. Parlar, H. Richter und ein Mitglied des FG-Vorstandes
Redaktion:

PSP-Parlar Scientific Publications
Angerstr.12, D-85354 Freising
Druck: Rheinhessische Druckwerkstätte 55232 Alzey
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, D-69469 Weinheim

 Titelbild

Pflanzenverfügbarkeit 14C-markierter Kontaminanten nach Kompostierung bzw. biologischer Bodensanierung

Heft 4/ 2002

  • Chemie, Toxikologie und Umwelt Internationale
  • Chemikaliensicherheit, Ergebnisse des Weltgipfels in Johannesburg 2002
  • Arzneimittel in der Umwelt
  • Zur Reform des Chemiestudiums
  • Umweltchemie und Ökotoxikologie in Bayreuther Geoökologie
  • Chemisches Labor Dr. Wirts & Partner
  • ESSENCE - an essential player in European Higher Education Environmental Programmes
  • Toxicological and Environmental Chemistry
  • Unser umweltchemischer Nachwuchs
  • Der neue Vorstand der Fachgruppe
  • Bericht über die Mitgliederversammlung
  • Bericht über die Jahrestagung 2002
  • Tagungen, Personalia

Inhalt

Leitartikel

Chemie, Toxikolgie und Umwelt
H. Frank
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.4

Internationale Chemikaliensicherheit

Ergebnisse des Weltgipfels in Johannesburg 2002       
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.4

Originalbeiträge

Arzneimittel in der Umwelt
I. Rönnefahrt, J. Koschorrek, M. Kolossa-Gehring
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.4

Zur Reform des Chemiestudiums
G. Märkl
Mitt Umweltchem Ökotox 8. Jahrg. 2002 Nr.3

Kurz vorgestellt

Umweltchemie und Ökotoxikologie in Bayreuther Geoökologie
Chemisches Labor Dr. Wirts & Partner
ESSENCE - an essential player in European Higher Education Environmental Programmes
Toxicological and Environmental Chemistry
Unser Umweltchemischer Nachwuchs

Aus der Fachgruppe

Der neue Vorstand
Bericht über die Mitgliederversammlung

Informationen

8. Sitzung des AK - RUSP - Protokoll
Jahrestagung 2002
Kommende Tagungen / Braunschweigpreis 2003

Personalia

Ehrenmitglied / Geburtstage

Impressum

Herausgegeben von der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker
ISSN: 1618-3258

Herausgebergremium:
M. Bahdir, H. Parlar, H. Richter und ein Mitglied des FG-Vorstandes
Redaktion:

PSP-Parlar Scientific Publications
Angerstr.12, D-85354 Freising
Druck: Rheinhessische Druckwerkstätte 55232 Alzey
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, D-69469 Weinheim

 Titelbild

Rückstände des Goldtagebaus nach Cyanidlaugung in Sao Sepé, Rio Grande do Sul, Brasilien (Photo: M. Bahadir)

zuletzt geändert am: 22.01.2014 14:32 Uhr von M.Kudra