Mitgliederzeitschriften

Mitgliederzeitschriften

Mitt Umweltchem Ökotox
− Mitteilungen der Fachgruppe −

 

Seit 1998 unterhält die Fachgruppe mit den Mitteilungen eine eigene Mitgliederzeitschrift. Bis 2005 erschienen die Mitteilungen ISSN: 1617-5301 (2001-2005), 0948-6283 (bis 2000) im WILEY- VCH Verlag GmbH, D-69469 Weinheim. Seit  Anfang 2006 erscheint die Mitt Umweltchem Ökotox (ISSN: 1618-3258), wie die Mitteilungen jetzt heißen als E-Paper zum Download. Mehr Mitteilungsblatt

 

Das aktuelle Heft  3/ 2018 enthält u.a. das  Programm der Tagung "Umwelt 2018" sowie drei Originalbeiträge zu den Themen Managementstrategien für organische Spurenstoffe, Prioritäre Stoffe in Abwasserproben und Amine in Trinkwasser. Außerdem stellen sich das Institut für Wasserressourcen, und Wasserversorgung TU Hamburg, Anorganische und Analytische Chemie Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und und das Forschungsinstitut für Non-Target-Screening vor.

Environmental Sciences Europe (ESEU)

ESEUSeit Januar 2011 kooperiert die Fachgruppe mit der europäischen Umweltzeitschrift Environmental Sciences Europe (ESEU), wobei die Fachgruppe die Möglichkeit hat, bis zu acht Beiträge im Jahr kostenfrei zu veröffentlichen. Mehr ESEU

Weitere Zeitschriften mit umweltchemiescher/ ökotoxikologischer Relevanz (Auswahl)

Im folgenden finden Sie eine Übersicht mit Zeitschriften/ Journals auf dem Gebiet Umweltchemie/ Ökotoxikologie (Auswahl)


Mehr Übersicht

zuletzt geändert am: 30.08.2018 - 11:11 Uhr von M.Kudra